Mein kleiner CeBIT Rundgang

BUTTON_POST_REPLY [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von iceWM » Sonntag 7. März 2010, 15:42

Mein CeBIT-Tag begann um 4.00 Uhr früh mit einem am Vorabend vorbereiteten Frühstück und war gegen 20.00 Uhr beendet.
Zunächst ging es um 5.04 mit einer Regionalbahn zum Wuppertaler Hauptbahnhof, an dem ich in einen IC nach Hannover steigen musste.
Um 6.42 entstand das folgende Foto (die EXIF-Daten sagen etwas anderes da ich vergessen hatte auf Winterzeit umzustellen. Das gilt für alle Fotos von der CeBIT).

Nach der Ankunft in Hannover ging es dann noch für 6 Minuten mit einem ICE zum Messebahnhof/Laatzen.

Um 8.32 Uhr ging es dann über den Skywalk zum eigentlichen Messegelände. Da ich und auch einige Hundert ein wenig zu früh da waren, waren es noch ein paar Minuten bis zum Einlass um 9.00 Uhr.

Bild

Meinen ersten längeren Halt machte ich in Halle 14 Stand H06 bei IDCP BV, wo ich die Gelegenheit hatte den In-Ear Kopfhörer Sleek SA6 ausgiebig probezuhören. Das Besondere an diesem Kopfhörer ist die Möglichkeit ihn mittels 3 sogenannter Bass und 4 Treble Ports an die individuellen Hörgewohnheiten anzupassen. Durch diese „Stöpsel“ kann man die Wiedergabeeigenschaften des Kopfhörers anpassen ohne auf einen Equilizer zurückzugreifen.

Während des kleinen Tests hörte ich Hotel California und konnte verschiedene Konfigurationen des Kopfhörers probehören. Es ist erstaunlich wie sich die Wiedergabecharakteristik durch die Ports ändern lässt.

Technische Daten:
  • Standard Kabel: 122 cm
    Impedanz: 50 Ohm
    Empfindlichkeit: 110 dB SPL/mW
    3 Bass Ports: – / = / +
    4 Treble Ports – / = / + / ++
    360° drehbares Anschlusskabel
    Kompatibel mit der Funkübertragungseinheit W-1
    Preis: 200€ ohne W-1
Die kleinere Version des Kopfhörers SA1 kostet 80€ und lässt sich nicht ganz so umfangreich konfigurieren. Dafür ist ein Teil des Gehäuses aus Rosenholz.

Technische Daten:
  • Standard Kabel: 127 cm
    Impedanz: 25 Ohm
    Empfindlichkeit: 110 dB SLP/mW
Am Stand L01 in der Halle 14 habe ich den UbiSurfer bei Datawind näher unter die Lupe genommen. Beim UbiSurfer handelt es sich um ein 7 Zoll (800 x 480 Pixel) Windows CE Netbook mit eingebauter SIM-Karte.

Beim Probesurfen ist mir aufgefallen das sich die Internetseiten relativ langsam aufbauen und es nicht möglich ist mit den Cursortasten durch die Seite zu scrollen. Auch das Touchpad war für meinen Geschmack zu ungenau. Immer mal wieder ist mit der Cursor beim Anklicken eines Links verrutscht.

Technische Daten:
  • 7 Zoll TFT Display mit 800 x 480 Pixel
    128 MB RAM, 1 GB Flash
    GPRS 850, 900, 1800, 1900 Mhz mit eingebauter SIM
    WLAN 802.11 b/g
    10BaseT Ethernet
    2 Lautsprecher für Stereo
    Kopfhörer- und Mikrofonbuchse
    QWERTY Tastatur
    Touchpad
    700g / 222 mm x 165 mm x 29,5 mm
    SD-Kartenslot, USB
    Preis: 199€ inklusive 30 Onlinestunden/Monat für die ersten 12 Monate, weitere 3 Monate unbegrenzt surfen kosten 29,97€
Meine nächste Station war bei Mrs. Erica Xie am Stand A02 von Shenzhen G-Link Digital Technology in Halle 15. Dort habe ich mir das Tablet MID 7006 näher angesehen.

Ein schönes Gerät, bei dem ich allerdings ein paar Schwierigkeiten mit dem Touchscreen hatte. Für die Eingabe des Satzes „Dies ist ein Test“ habe ich länger benötigt als für das tippen dieses Satzes. Das kam daher das vom Gerät immer wieder ein anderer, als der gewollte, Buchstabe auf der virtuellen Tastatur erkannt wurde. An meinen Fingern kann es nicht gelegen haben, da ich auf meinem Nokia 5800 keinerlei Schwierigkeiten beim tippen habe.

Technische Daten:
  • CPU: Marvel PXA303 624 Mhz
    Betriebssystem: Android 1.5
    Speicher / HDD: 128 MB DDR / 256 MB
    Webcam: 0,3 Mega Pixel
    Display: 7 Zoll LCD Touchscreen
    Funk: 802.11 b/g, Bluetooth, WIFI, 3G
    Batterie: Lithium Polymer 3000mAh/7,4V
    Abmessungen: 205 mm x 113 mm x 16,8 mm
Zwei Fotos als es noch relativ leer war.
Bild

Bild

[EDIT]Jetzt doch schon Fotos von der CeBIT.

Fortsetzung folgt...
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von iceWM » Montag 8. März 2010, 18:02

Bei Fujitsu in Halle 15 Stand F15 habe ich das 10,1 Zoll Netbook M2010 entdeckt. Es machte äußerlich auf mich einen relativ guten Eindruck. Allerdings ist das Display wieder ein verspiegeltes und die Innereien sind bis auf die 250 GB HD „nur“ Standard.

Technische Daten:
  • Prozessor: Intel Atom N280
    Chipsatz: Intel 945GSE + ICH7M
    Display: 10,1 Zoll LED Backlight WSVGA glare (1024 x 600)
    Speicher: 1 GB DDR2-533 (1 x 1GB)
    Laufwerke: 250 GB S-ATA Festplatte
    Weitere Ausstattung: Intel GMA 950 int. Grafik, ConfCam, MBit LAN, WLAN, Bluetooth V 2.1, 3 x USB, VGA Ausgang, Line-In, Line-Out, 4-in-1 Kartenleser für SD, MS, MMC, MS PRO, Li-Ion Akku mit 6 Zellen und 4800 mAh, Akkulaufzeit bis zu 6 Stunden (idle)
    Software: Windows 7 Starter 32 Bit
    Abmessungen: 32 – 43 x 258 x 189 mm (H x B x T)
    Gewicht: ca. 1,3 kg
    Garantie: 2 Jahre Collect&Return Service
    Preis: 379€ UVP
Am Stand F34 in Halle 16 habe ich einige schöne Taschen/Sleves in allen Größen, Farben und Mustern, bei der Kingslong Industry Group entdeckt. Im Katalog finden sich von einfachen Sleves über Standardtaschen/-rücksäcken auch spezielle Taschen für Frauen.
Besonders die Muster einiger Taschen haben es mir angetan, denn eigentlich bin ich ein Fan von einfarbigen Taschen ohne viele Schnörkel aber die Muster dieser Taschen sind nicht zu aufdringlich. z.B. KLS813 , KLS802, KLM5126 C-4 und KLB8508C um nur ein paar Beispiele zu nennen.

Fortsetzung folgt...
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von iceWM » Dienstag 9. März 2010, 23:52

Bei Asus in Halle 17 habe ich mich auf die EeePCs, das EeeKeyboard und das NX90 konzentriert.

Zuerst ist mir der EeePC kids MK90H ins Auge gestochen. Dieser besitzt einen sogenannten „Disney themed Magic Desktop“, der für meinen Geschmack zu bunt ist. Aber Asus wird mich sicher nicht zur Zielgruppe des MK90H zählen, da meine Kinderzeit schon ein paar Tage hinter mir liegt. Kindern wird die Oberfläche aber sicher gefallen und Spaß machen.

Die Konfiguration ist auf kindgerechte Bedienung und Spiele, sicheres Internetsurfen und Zugriffskontrolle durch die Eltern ausgelegt.

Technische Daten:
  • Display: 8,9 Zoll LED Backlight WSVGA Screen (1024 x 600)
    CPU: Intel Atom N270
    Arbeitsspeicher: 1 GB
    Festplatte: 160 GB + 10 GB Asus WebStorage
    WLAN: 802.11 b/g/n @ 2,4 GHz
    Akku: 5 Stunden, 30 W/h Li-Polymer
Bild

Bild

Ähnlich augenfällig war auch der 1001PQ, ein ebenfalls auf Kinder zugeschnittener EeePC. Das Design erinnert an ein Rennwagen.

Technische Daten:
  • Display: 10,1 Zoll LED Backlight WSVGA Screen (1024 x 600)
    CPU: Intel Atom Pineview-M N450
    Arbeitsspeicher: 1 GB
    Festplatte: 160 GB
    WLAN: 802.11 b/g @ 2,4 GHz
    Akku: 11 Stunden, 48 W/h Li-Ion
Bild

Weiterhin habe ich mir den 1016P näher angesehen, dem das Aluminium Gehäuse sehr gut steht. Es verleiht dem Gerät einen seriöses Aussehen und macht wesentlich mehr her als die sonst üblichen Plastikgehäuse. Die Tastatur gibt mir ein gutes Tippgefühl auch wenn ich Tastaturen wie sie z.B. der 1000H hat mehr zusagen. Bei einem 10 Zoll Gerät erwarte ich eine desktopähnliche Tastatur.

Technische Daten:
  • Display: 10,1 Zoll LED Backlight WSVGA Screen (1024 x 600)
    CPU: Intel Atom N450
    Arbeitsspeicher: 1 GB
    Festplatte: 160/250 GB
    Funk: 802.11 b/g/n @ 2,4 GHz, Bluetooth 2.1 + EDR, 3.5G/3.75G oder WIMAX
    Akku: 9 Stunden mit 63 W/h Li-Ion Akku oder 7,5 Stunden mit 47 W/h Li-Ion Akku
Bild

Im Vergleich zu meinem T91 habe ich mal den T101MT mit seinem Multitouchscreen ausprobiert. Der etwas größere Bildschirm ist schon ein Vorteil gegenüber dem T91, bietet er doch mehr Platz für die Bedienung mit mehreren Fingern. Leider komme ich aber mit der Fingerbedienung nicht wirklich zurecht. Wo ich beim Klicken oder tippen auf der virtuellen Tastatur noch gut arbeiten kann, macht mir Drag & Drop schon einige Schwierigkeiten, da ich zwischendurch nicht mehr genügend Druck ausübe und so die Aktion ins Leere läuft.

Was mich aber am meisten am T101MT stört ist die Festplatte. Hier würde ich mir eine Geräteversion mit SSD wünschen, die den Einsatzbereich eines solchen Geräts nicht so einschränkt weil man sich keine Gedanken wegen Erschütterungen machen muss.

Technische Daten:
  • Display: 10,1 Zoll LED Backlight Multitouch Screen (1024 x 600)
    CPU: Intel Atom N450
    Arbeitsspeicher: 1 GB
    Festplatte: 160/320 GB + 500 GB Asus WebStorage
    Funk: 802.11 b/g/n @ 2,4 GHz, Bluetooth 2.1 + EDR (optional)
    Akku: 6,5 Stunden mit 35 W/h Li-Polymer Akku (austauschbar)
Bild

Fortsetzung folgt...
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von Lorag » Mittwoch 10. März 2010, 13:09

Fühle mich fast, als wäre ich dagewesen, danke. Ich wünsche mir einen 918PR. ;)

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von blackice » Mittwoch 10. März 2010, 13:42

Ich bin nicht ganz auf dem Laufenden was die Modellpalletten angeht.
Hast du irgendwas gesehen, was als Nachfolger für einen 901 durchgehen könnte (Pine-Trail, 9"-Display, SSD, mattes Display)?
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von iceWM » Mittwoch 10. März 2010, 17:11

Lorag hat geschriebenCOLONFühle mich fast, als wäre ich dagewesen, danke. Ich wünsche mir einen 918PR. ;)
Freut mich das Dir mein kleiner Bericht gefällt :D
Einen 918PR hätte ich auch gerne :wink:
blackice hat geschriebenCOLONIch bin nicht ganz auf dem Laufenden was die Modellpalletten angeht.
Hast du irgendwas gesehen, was als Nachfolger für einen 901 durchgehen könnte (Pine-Trail, 9"-Display, SSD, mattes Display)?
Ich fürchte die Ära der 9-Zöller mit SSD und mattem Display ist zu Ende :(
Der Trend geht eindeutig zu größeren Geräten.
Selbst im Asusworld Magazin Issue 78 ist nur der T91MT in der 9"-Klasse zu finden. Dieser hat allerdings keine SSD und spiegelt dank des Touchscreens, wenn auch nicht so stark wie ein echtes Glare-Display.
Selbst der Disney-eeePC hat eine HD obwohl eine SSD in Kinderhänden eigentlich die bessere Wahl gewesen wäre.

Ich suche auch noch einen würdigen Nachfolger für meinen 901er.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von blackice » Mittwoch 10. März 2010, 17:34

iceWM hat geschriebenCOLONDer Trend geht eindeutig zu größeren Geräten.
Früher nannte man sowas Subnotebook. Erinnert sich eigentlich noch jemand an die Zeit als der 701 als revolutionär und wegweisend galt? :(

Waren schon irgendwelche Geräte auf ARM-Basis zu sehen?
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB


Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von blackice » Mittwoch 10. März 2010, 22:52

nakaori hat geschriebenCOLONwie wärs mit
Ich dachte da eher an klassische Netbooks bzw. Touchbook-ähnliche Geräte mit richtiger Tastatur.
Außerdem weiß ich bei den Tablets immer nicht, wie viel PC und wieviel Smartphone da drin steckt. Ein normales Linux (kein Maemo oder Android) auf ein Smartphone zu kriegen ist durchweg eine Qual weil die Geräte recht gut verdongelt sind.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von iceWM » Donnerstag 11. März 2010, 20:28

Nächste Station bei Asus war das EeeKeyboard.
Leider war der Andrang in diesem Bereich zum Zeitpunkt meines Besuchs sehr groß und ich hatte leider keine Gelegenheit mich ein bisschen mit diesem zu beschäftigen. Selbst das Fotografieren gestaltete sich schwierig, da ich ständig von Irgendjemand angestoßen wurde. So kann ich nur etwas über das Äußere sagen und das macht einen guten Eindruck. Mir als Linkshänder wäre das Display lieber auf der linken Seite, aber das ist wohl zu viel verlangt. Zwar gibt es spezielle Linkshändertastaturen aber die sind teurer als „normale“ und das EeeKeyboard wird es wohl nicht in dieser Ausführung geben.

Die Tastenanordnung ist etwas anders als bei Standardtastaturen. So finden sich die Einfügen- und die Lösch-Taste über der Backspace-Taste. Pos 1-, Ende- und Pause-Taste befinden sich neben Enter und Cursor hoch. Da aber das ausgestellte Modell ein englisches Tastaturlayout besaß, ist es durchaus möglich das die deutsche Tastatur ein anderes Layout aufweist.

Technische Daten:
  • CPU: Intel Atom N270
    Chipsatz: Intel 945GSE + ICH7-M
    Multimedia Decoder: Broadcom 70010/70012
    Arbeitsspeicher: 1 GB On Board DDR2
    Festplatte: 16/32 GB SSD + unbegrenzter Asus WebStorage (60 Tage Test)
    Funk: WLAN 802.11 b/g/n @ 2,4 GHz, Bluetooth V2.1
    LAN: 10/100/1000 Mbps
    Anschlüsse: HDMI, VGA, WLAN Antenne, LAN, 3 x USB 2.0, Kopfhörer, Mikrofon
    Akku: bis zu 4 Sunden mit dem eingebauten Akku
    Abmessungen: 145 x 425 x 10 – 24,4 (L x B x H)
    Gewicht: 1.1 Kg
    Farbe: Silber
    Zubehör: Ultra Breitband Empfänger (mit Adapter), Quick Start Guide, HDMI Kabel, Netzteil, Recovery DVD mit Windows XP Home
Bild

Fortsetzung folgt...
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von iceWM » Samstag 13. März 2010, 17:11

Mein persönliches Highlight abseits der Eee Familie war der NX90.
Der in Zusammenarbeit mit David Lewis, Chefdesigner bei Bang & Olufsen, entstandene NX90, ist mir bei meinem ersten Gang über den Asus Stand nicht aufgefallen. Das hat aber sicher nicht an seinem „unauffälligen“ Design gelegen sondern an der meiner Meinung nach ungünstigen Präsentation. Ein so schickes Designerstück hätte eine auffälligere Präsentation verdient gehabt.

Als ich dann doch noch auf ihn aufmerksam wurde hat mich sein Sound, trotz des allgemeinen Geräuschpegels, sehr beeindruckt.
Bei genauerem Hinsehen sind mir das polierte Aluminium des Gehäuses, die beiden „Ohren“ an den Seiten des Displays und die beiden Touchpads! aufgefallen.
Die beiden Lautsprechergehäuse haben das zehnfache Volumen von herkömmlichen Laptops, die beiden Touchpads sind multitouchfähig und sollen eine Navigation vermitteln wie sie DJs gewohnt sind. Außerdem soll es mit den Touchpads möglich sein mittels Gesten Menüs aufzurufen und/oder Anwendungen zu starten.

Vom NX90 wird es mehrere Ausstattungsvarianten geben.

Technische Daten:
  • CPU: Intel Core i5/i7 von 1,73 GHz bis 2,26 GHz
    Arbeitsspeicher: DDR3 1066 MHz mit bis zu 12 GB
    Display: 18,4 Zoll Full HD 1920 x 1080 Pixel, LED Hintergrundbeleuchtung
    Grafik: NVIDIA GeForce GT 335M mit 1 GB DDR3 VRAM
    Festplatte: Unterstützung von zwei Festplatten mit bis zu 1280 GB
    Optisches Laufwerk: Slot-in BD / DVD
    WLAN: 802.11 b/g/n
    LAN: 10/100/1000 Base T
    Webcam: 2 Megapixel
    Betriebssystem: Windows 7 Home Premium / Professional / Ultimate 64 Bit
    Abmessungen: 526 x 280 x 30 – 43,8 mm
    Gewicht: 4,8 kg mit 6 Zellen Akku
Bild

Bild

Fortsetzung folgt...
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von iceWM » Sonntag 14. März 2010, 17:28

Zum Abschluss meines kleinen CeBIT Berichts noch eine Übersicht über die Messestände die ich mehr oder weniger lange besucht habe:
Bei Nokia habe ich mir ihr kürzlich vorgestelltes Booklet 3G in Natura angesehen. Das Gerät sieht dank seines Gehäuses aus Flugzeugaluminium sehr schick aus und die Audiowiedergabe ist mit den kleinen Lautsprechern erstaunlich gut, soweit ich das bei dem herrschenden Messelärm heraushören konnte.
Als ich mir im Geräte-Manager die verbauten Komponenten genauer ansehen wollte, kam es zu Problemen mit der Audiowiedergabe. Das wiedergegebene Musikstück – absolut nicht mein Geschmack – hatte mehrere Aussetzer. Leider kann ich mich nicht mehr an den Namen des Players erinnern – es war nicht der Windows Mediaplayer. Ob es daher am Player lag konnte ich daher nicht auf einem meiner EeePCs nachvollziehen.

Technische Daten:
  • CPU: Intel Atom Z530 mit 1,6 GHz
    Chipsatz: Intel Poulsbo US15W
    Display: 10,1 Zoll Glare Display mit 1.280 x 720 Pixel
    Arbeitsspeicher: 1 GB DDR2
    Festplatte: 120 GB
    Funk: WLAN 802.11 b/g/n, Bluetooth 2.1 + EDR und UMTS mit HSPA
    GPS: integriert
    Webcam: 1,3 Megapixel
    Anschlüsse: HDMI 1.2-Ausgang, 3 x USB, Kopfhörer, Mikrofon, SD-Slot, SIM-Slot
    Akku: 56,8 Wh
    Sonstiges: Beschleunigungssensor
    Betriebssystem: Windows 7 Starter oder Home Premium
    Preis: 729€
Hier noch ein paar Impressionen aus Halle 2:

Bild

Bild

Bild

Bild

Fazit folgt…
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Mein kleiner CeBIT Rundgang

Beitrag von iceWM » Mittwoch 17. März 2010, 18:00

Insgesamt muss ich sagen das sich der Besuch der CeBIT für mich gelohnt hat. Auch wenn der Tag durch das frühe Aufstehen um 4,00 Uhr und die lange Zugfahrt sehr anstrengend war, habe ich doch einiges interresantes gesehen.

Abseits der IT-Technik hat mich der In-Ear Kopfhörer Sleek SA6 sehr beeindruckt. Ich hätte nicht gedacht das sich die Wiedergabecharakteristik eines Kopfhörers dermaßen verändern lässt.

Ebenso interessant war das Tablet MID 7006 von G-Link Digital Technology. An dieser Stelle möchte ich mich herzlich bei Mrs. Erica Xie für ihre Geduld und Auskünfte zum Tablet danken.

Natürlich waren auch die anderen präsentierten und von mir näher berachteten Produkte nicht weniger interessant aber alle aufzuzählen würde mein Fazit sprengen.

Allerdings reicht ein Tag nicht aus sich auch nur ansatzweise einen Überblick über die Neuigkeiten zu verschaffen. Selbst meinen kleinen Messeplan habe ich nicht ganz abarbeiten können, was nicht zuletzt auch an den beiden oben genannten Produkten lag. Alleine hier habe ich insgesamt eine Stunde verbracht.
Das gesamte Messegelände mit all seinen Hallen ist einfach zu weitläufig um an einem Messetag auch nur einmal kurz duch diese zu laufen.

Fazit: Gerne wieder, aaaber nur noch aus beruflichen Gründen. Privat werde ich mir das nicht mehr antun.

ENDE
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste