Neulinge

Benutzeravatar
frose
Neuling
BeiträgeCOLON 40
RegistriertCOLON Freitag 28. März 2008, 18:41
CONTACTCOLON

Neulinge

Beitrag von frose » Donnerstag 3. April 2008, 20:11

Hi alle zusammen

Jeder kennt das ein linux Neuling kommt in ein forum und sagt:"ich kapier das nicht"! und oder fängt an rumzumaulen wie doof linux sei.

ich muss zugeben ich bin selber einer von denen, also denen die das alles nit verstehen. Aber ich habe mich nicht nur in meinen eee verliebt sondern auch in das betriebs sytem.

jetzt ist das große proplem ich Forsche seit ich Linux habe(also den eee) wie ich welche Funktionen ausführen kann doch ich blicke bis heute noch nicht durch. Ich weis das braucht auch zeit und rumprobiererei.

Doch die seiten auf denen ich bis jetzt gelesen habe bringen mich nicht direkt weiter da es allgemein Linux ist und es bei dem eee ja um xandros oder ubundo geht

deswegen lange rede kurzer sin ich such leute die ahnung haben die vlt mit mir zusamen mal eine vernümpftige neuling anleitug oder zuwenigstens ein vernümpftige hilfe für grundliegende dinge schreiben.

würde mich sehr freuen wen sich doch ein paar melden den es bringt allen was...


mfg jan
Der sucsessiv wirkende Eingriff in sein Persönliches Leben, bildet in im eine ambivalẹnts die sein Indivi̱duelles ich veränder was sich Gleichwohl auf sein sosziales Leben auswirkt.
mein Deutsch... zu woyzek

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43

Re: Neulinge

Beitrag von mw88 » Donnerstag 3. April 2008, 21:13

hi,

ich würde mich dafür bereiterklären aber wie willst du das realisieren? Als Wiki-Artikel oder als thread?
Naja, es stimmt auf jeden Fall dass die Leute einfach zu viel Windows Vorwissen haben, deswegen kommen immer Fragen auf wie z.B: Warum funzt meine xyz.exe nicht oder wo ist eigentlich der Gerätemanager usw.

Auch die Sache mit den verschiedenen Desktopumgebungen sollte vielleicht mal erklärt werden, vielleicht bringt so eine Anleitung auch noch ein paar mehr Leute dazu Linux zu verwenden! :D
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

Benutzeravatar
l34ked
Neuling
BeiträgeCOLON 32
RegistriertCOLON Samstag 22. März 2008, 04:05
WohnortCOLON Leer
CONTACTCOLON

Re: Neulinge

Beitrag von l34ked » Donnerstag 3. April 2008, 21:28

Ich glaub auch das es das wert wäre. Als ich meinen eee bekommen hatte und ein paar Programme installieren wollte, saß ich auch erst mal ratlos da. Am besten wäre beides also ein Wikiartikel (wo alles übersichtlich dargestellt ist) und ein Thread (in dem man bei Problemen nachfragen kann). Das wäre wahrscheinlich genau das, wo nach viele eee-neulinge als erstes im Internet suchen.
Leider müssen sich erstmal Personen dafür finden. Aber ich bin da ganz optimistisch, bei all den netten Leuten hier im Forum ;P
tja...hier sollte wohl etwas intelligentes stehen =D

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Neulinge

Beitrag von vofiwg » Donnerstag 3. April 2008, 22:57

Ich hab nicht wirklich Zeit eine Anleitung zur Paketinstallation zu schreiben, aber es gibt eine ganz gute Quelle.

Dort wird u.a. beschrieben:
  1. Paketinstallation mit synaptic.
  2. Paketinstallation im Terminal mit apt-get.
  3. Die Konfiguration der Paketquellen in der Datei /etc/apt/sources.list.
  4. Kommandovervollständigung im Terminal.
vofiwg
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
Timo
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 84
RegistriertCOLON Dienstag 11. März 2008, 09:15
WohnortCOLON Mülheim an der Ruhr
CONTACTCOLON

Re: Neulinge

Beitrag von Timo » Freitag 4. April 2008, 07:31

Find die Idee klasse!

Habe zwar mittlerweile auf Windows umgestellt, jedoch aus dem Grund das ich keine "vernünftige" (hmmm, vielleicht trifft "für einen arg Windows vorbelastet Linux Noob verständliche" besser) Anleitung gefunden habe.

Wie gesagt, Linux war für mich absolutes Neuland und eine gute Anleitung speziell für den Eee wäre notwendig gewesen.

Würde also meine Hilfe anbieten, weniger beim beantworten, jedoch beim stellen von Fragen.
Eee PC 4G schwarz: Win XP Pro, 1GB RAM, 16GB SDHC 8-)

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43

Re: Neulinge

Beitrag von mw88 » Freitag 4. April 2008, 10:58

Aslo ich kann mich dafür bereit erklären, nutze seit etwa 1,5 jahren Linux und kenn mich mittlerweile ganz gut aus. Lässt sich uch mit Mac gut gebrauchen das wissen.
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

Benutzeravatar
l34ked
Neuling
BeiträgeCOLON 32
RegistriertCOLON Samstag 22. März 2008, 04:05
WohnortCOLON Leer
CONTACTCOLON

Re: Neulinge

Beitrag von l34ked » Freitag 4. April 2008, 12:51

mw88 hat geschriebenCOLONAslo ich kann mich dafür bereit erklären, nutze seit etwa 1,5 jahren Linux und kenn mich mittlerweile ganz gut aus. Lässt sich uch mit Mac gut gebrauchen das wissen.
Es muss ja nicht einer alles machen. Es gibt ja genug Bereiche auf die sich das Ganze aufteilen lässt. :wink:
tja...hier sollte wohl etwas intelligentes stehen =D

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43

Re: Neulinge

Beitrag von mw88 » Freitag 4. April 2008, 13:25

ja, klar wir sollten das nur irgendwie Organisieren. Am besten sollten ein paar Leute, die sich dazu bereit erklären, Artikel schreiben, die dann jemand überprüft und dann Postet, mit Credits zu den Schreibern. Es sollte auch eine gewisse Struktur drin sein, zb. so:

Was ist Linux
-Vor und Nachteile zu Windows
-der Kernel
-generelles Systemkonzept und Geschichte
Grundlagen
-X-Server, Gnome, KDE, XFCE etc.
-Distributionen
-Synaptic
-Arbeiten in der Kommandozeile
-Wine, Samba, etc.
-Mediaplayer, Codecs etc.
fortgeschrittene Arbeiten
-anpassen von Konfigs
-installation von Treibern
-Programmieren und Kompilieren

spezielles für Xandros
-UnionFS entfernen
-sources.list anpassen
-auf Full Desktop Mode umschalten

bei konstruktiven Ideen, Liste einfach abändern!
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

Benutzeravatar
frose
Neuling
BeiträgeCOLON 40
RegistriertCOLON Freitag 28. März 2008, 18:41
CONTACTCOLON

Re: Neulinge

Beitrag von frose » Freitag 4. April 2008, 13:33

Hi
Erst einmal danke das ihr euch doch so zahlreich gemeldet habt.

ich würde das ganze erst mal in mehrere arbeit's schrite aufteilen und den Artikel schreiben bevor wir uns überlegen wo wir den rein stellen.

Da ich derjenige bin der keine ahnung hatt würde ich sagen, das ich erst einmal ein paar sachen raus schreibe womit sich dann die pros beschäftigen können.

Ich habe auch nichts dagegen das wir das über skype oder pigtin u.s.w. machen würden
je nach dem wie es euch am liebsten ist

generel dacht ich mir das wir das ehnlich wie ne mind map aufbauen da es so am einfachsten ist sich die für einen wichtigen informationen raus zuschreiben (zusuchen)

da ich ein legasteniger bin und die fehler die ich manchmal mache noch nicht einmalmehr ein rechtschreib program schaft zukorigiren würde ich drum bitten das die schreib arbeit ein andere macht oder zuwenigsten das was ich tippe überarbeitet

generel gefragt wann wäre den die beste zeit ich denke wen wir termine aus machen zudenenen wir on gehen und dann 1-2 in der woche etwas machen würden wir trodzdem bei so vielen leuten gut voran kommen oder wie seht ihr das?


bis morgen habe ich schon son paar einfache wichtigen sachen zusamen 3 stück fallen mir jetzt schon ein.


Fragen
was ist der nano?
gibt es dahn unterschied zu der konsole?
und wie richtet man sich ne art abgesichtern modus ein in dem man rumpropieren kann ohn e das man gleich den pc platt macht?
was sind sourcurcen?


mfg

sorry wegen den Fehlern da is aber schon nen program drüber :D :cry:


sorry hast knapp vor mir gepostet :D
Zuletzt geändert von 3 am frose, insgesamt 0-mal geändert.
Der sucsessiv wirkende Eingriff in sein Persönliches Leben, bildet in im eine ambivalẹnts die sein Indivi̱duelles ich veränder was sich Gleichwohl auf sein sosziales Leben auswirkt.
mein Deutsch... zu woyzek

Benutzeravatar
frose
Neuling
BeiträgeCOLON 40
RegistriertCOLON Freitag 28. März 2008, 18:41
CONTACTCOLON

Re: Neulinge

Beitrag von frose » Freitag 4. April 2008, 13:39

Ich gebe dir recht mw88 Struktur sollte das ganze haben

doch
Was ist Linux
-Vor und Nachteile zu Windows
-der Kernel
-generelles Systemkonzept und Geschichte
<----- das steht überall

und
Grundlagen
-X-Server, Gnome, KDE, XFCE etc.
-Distributionen
-Synaptic
-Arbeiten in der Kommandozeile
-Wine, Samba, etc.
-Mediaplayer, Codecs etc.
<--------- das ist schon fast zu komplizirt ich habe von all den begriffen grade KDE ab und an gehört

ansonsten ne gute idee
Der sucsessiv wirkende Eingriff in sein Persönliches Leben, bildet in im eine ambivalẹnts die sein Indivi̱duelles ich veränder was sich Gleichwohl auf sein sosziales Leben auswirkt.
mein Deutsch... zu woyzek

tuxonaut
Neuling
BeiträgeCOLON 11
RegistriertCOLON Samstag 5. April 2008, 09:29

Re: Neulinge

Beitrag von tuxonaut » Samstag 5. April 2008, 12:36

In dem Zusammenhang noch ein bisschen zum Lesen (und lesen muss man, wenn man sich erstmals ernsthaft mit Linux beschäftigen möchte):

Linux ist nicht Windows

Benutzeravatar
frose
Neuling
BeiträgeCOLON 40
RegistriertCOLON Freitag 28. März 2008, 18:41
CONTACTCOLON

Re: Neulinge

Beitrag von frose » Samstag 5. April 2008, 14:10

Ich finde diesen text so aussagekräftig und genial
Das kann man nicht besser schreiben

mfg
Der sucsessiv wirkende Eingriff in sein Persönliches Leben, bildet in im eine ambivalẹnts die sein Indivi̱duelles ich veränder was sich Gleichwohl auf sein sosziales Leben auswirkt.
mein Deutsch... zu woyzek

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43

Re: Neulinge

Beitrag von mw88 » Sonntag 6. April 2008, 01:07

Ja, dass stimmt aber ich denke wir sollten trotzdem eine Anleitung, speziell für den EEE schreiben! Mag sein dass Linux für Leute ist, die sich damit beschäftigen wollen, wenn aber ein Anfänger nur einige Kleinigkeiten ändern will, sollten wir ihm dabei nicht im Weg stehen! So kann man evtl. den einen oder anderen für die Idee von Linux und Opensource begeistern.
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

tuxonaut
Neuling
BeiträgeCOLON 11
RegistriertCOLON Samstag 5. April 2008, 09:29

Re: Neulinge

Beitrag von tuxonaut » Sonntag 6. April 2008, 09:38

mw88 hat geschriebenCOLONJa, dass stimmt aber ich denke wir sollten trotzdem eine Anleitung, speziell für den EEE schreiben!
Natürlich, das wäre auf jeden Fall hilfreich für Neulinge am eee! Der obige Link sollte auch nur etwas zum "Allgemeinverständnis" rüberbringen und hat ja nichts mit der Bedienung des eee zu tun.

Benutzeravatar
frose
Neuling
BeiträgeCOLON 40
RegistriertCOLON Freitag 28. März 2008, 18:41
CONTACTCOLON

Re: Neulinge

Beitrag von frose » Sonntag 6. April 2008, 11:23

Ok!

Dann sollten wir aufhören zureden und anfangen mw88 hat schon gute Vorschläge gebracht nun sollten wir diese verarbeiten.

Da wir diese Anleitung zum Verständnis für Xandros oder Xubuntu auf dem eee schreiben,
würde ich sagen, dass wir erst einmal Grundbegriffe erklären die kein Linux Neuling versteht.
Da bei Xandros kein Problem besteht einen usb stick zu installieren oder dran zu stecken.

und danach oder sogar davor halt nen text verfassen, nach dem Motto linux ist nicht Windows oder so ähnlich :lol:
Zuletzt geändert von 1 am frose, insgesamt 0-mal geändert.
Der sucsessiv wirkende Eingriff in sein Persönliches Leben, bildet in im eine ambivalẹnts die sein Indivi̱duelles ich veränder was sich Gleichwohl auf sein sosziales Leben auswirkt.
mein Deutsch... zu woyzek

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste