Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: TODO: Bugfixes und Vorschl?ge

Beitrag von MadIQ » Montag 30. November 2009, 19:49

Do.m hat geschriebenCOLONProblem ist ja daß Google bei den Anfängern kaum jemand zu kennen scheint.
Ich nehme an, dass du das jetzt ironisch meinst, oder?
Das ist aber auch nicht die Frage - ob man Google kennt oder nicht, sondern wie man mit den Informationen aus Google umgeht. UND da haben die newbies/noobs so ihre Probleme.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: TODO: Bugfixes und Vorschl?ge

Beitrag von try » Montag 30. November 2009, 20:36

Do.m hat geschriebenCOLONProblem ist ja daß Google bei den Anfängern kaum jemand zu kennen scheint.
DAS ist ja nun grosser Quark !!! - Google ist, wie damals AOL, eine allgemeine Volksseuche, die jeder Neuling als fast schon Non+Ultra in den Kopf gebimst bekommt - wie auch z.B. Wikipedia.
Suchmaschinen wie http://www.ixquick.com/ , Wissensbänke wie z.B. http://www.computermuseum-muenchen.de/d ... eline.html oder Übersetzungshilfen wie http://www.leo.org stehen im Schatten vom Kommerz.

Da stimme ich eher
MadIQ hat geschriebenCOLON...sondern wie man mit den Informationen aus Google umgeht.
zu ! Hier liegt nämlich der Hase im Pfeffer ! -> Wie gehe ich mit den Infos im WWW eigentlich um.
Hier schließt sich der Kreis, denn u.a. daher gibt es eben Foren, die auch solchen Leuten helfen.
Ich empfinde gerade in diesem Forum eine gesunde Mischung aus Hilfe /Hilfe zur Selbsthilfe und Neuling / Anfänger.
Und wir wollten eigentlich nur von den Usern wissen wie man diese Hilfe optisch am besten rüberbringt - mehr nicht - Punkt

In diesem Sinne - Bitte weiter im Thema ...

Im übrigen finde ich den Begriff nOOb nicht sehr hilfreich, da er alle Anfänger in eine Ecke schiebt und das stimmt so nicht !!!
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: TODO: Bugfixes und Vorschl?ge

Beitrag von MadIQ » Montag 30. November 2009, 21:16

Noch mal kurz OT, weil ichs erklären möchte:
Wikipedia hat geschriebenCOLONNoob/Boon

Noob [nʉb] – oder die rückwärts geschriebene synonyme Variante Boon – wird je nach Kontext mehr oder weniger abwertend im Sinne von „lernunfähig“ bzw. „nicht lernwillig“ gebraucht. In Online-Computerspielen wird dem Adressaten damit oftmals die Kenntnis grundlegender Spielregeln oder die Befähigung zum hilfreichen Mitspielen abgesprochen.

Das Wort ist eine aus dem Leetspeak rücktranskribierte Schreibweise von n00b für Newb, die wiederum eine Verkürzung des Begriffes Newbie darstellt. In anfängerfreundlichen Umgebungen wird der Terminus Noob in der Regel zugunsten des neutraleren Newbie vermieden.
Diese bedeutung habe ich verwendet für n00b
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: TODO: Bugfixes und Vorschl?ge

Beitrag von try » Montag 30. November 2009, 21:23

OK - 'habe ich mir diese Antwort von Dir schon fast gedacht ! - nu aber :
- OT Ende -
- sonst wird dat hier nischt mehr :wink:
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: TODO: Bugfixes und Vorschl?ge

Beitrag von blackice » Montag 30. November 2009, 23:42

Anstatt hier ständig dazu aufzurufen, wieder ontopic zu kommen, könnte auch einfach mal einer der Mods den Thread putzen (die offtopic-Posts abtrennen und in einen anderen Thread auslagern). Dann geht es hier vielleicht weiter und in dem anderen Thread kann ohne Reue weitergeblubbert werden.

...nur so eine Idee. ;-)
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
Do.m
Neuling
BeiträgeCOLON 23
RegistriertCOLON Freitag 27. November 2009, 19:41

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von Do.m » Dienstag 1. Dezember 2009, 00:08

Und wenn man das dann macht, schreibt man es des Anstands halberwenigstens hinter den bestehenden thread. Das sind basics Jungs,die solltet ihr dann aber doch wissen.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von iceWM » Dienstag 1. Dezember 2009, 00:20

@Do.m
[Modetator]Ich habe viel Gedult, aber auch die ist nicht unendlich :!:
Sag mir bitte nicht wie ich meinen Aufgaben als Moderator zu erledigen habe :!:
[/Moderator]
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Do.m
Neuling
BeiträgeCOLON 23
RegistriertCOLON Freitag 27. November 2009, 19:41

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von Do.m » Dienstag 1. Dezember 2009, 00:29

Meinst du da jetzt blackice oder mich? Oder beide? Ich denke doch beide, oder? Der Fairness wegen und so,schließlich sind wir hier ja alle gleich. Oderdoch nicht? Hör bitte mal auf mit zweierlei Maßn zu messen.

.. übrigens auch nur so eine Idee. :wink: (vielleicht war das ja das Zauberwort,immerhin hast dus ja dann doch vermerkt,kann ich also soooo falsch nicht gelegen haben)

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von try » Dienstag 1. Dezember 2009, 15:22

Do.m hat geschriebenCOLON Und wenn man das dann macht, schreibt man es des Anstands halberwenigstens hinter den bestehenden thread. Das sind basics Jungs,die solltet ihr dann aber doch wissen.
Do.m hat geschriebenCOLONMeinst du da jetzt blackice oder mich? Oder beide? Ich denke doch beide, oder? Der Fairness wegen und so,schließlich sind wir hier ja alle gleich. Oderdoch nicht? Hör bitte mal auf mit zweierlei Maßn zu messen.

.. übrigens auch nur so eine Idee. (vielleicht war das ja das Zauberwort,immerhin hast dus ja dann doch vermerkt,kann ich also soooo falsch nicht gelegen haben)
[Mod an] Es reicht jetzt ! blackice hat einen Vorschlag gemacht , Du hingegen fängst schon wieder mit Anmaßungen und hintergründigen Kommentaren an ! [Mod aus]

@all die noch über Qualitäten der Beiträge oder ähnliches debatieren wollen :
Sorry - Welches Problem bestand eigentlich selbstständig einen Thread dazu aufzumachen ???

Vorschlägen zum Forum ? Hier => http://forum.eee-pc.de/viewtopic.php?f= ... 165#p60319 rein !
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von Sedge » Dienstag 1. Dezember 2009, 15:39

Ich denke die Qualität der Boardbeiträge war zu keiner Zeit wirklich in Kritik!

Ich empfinde dieses Forum (und damit die User!) als äusserst hilfreich, und (fast) alle meine Probleme wurden hier gelöst, egal ob 1000H-spezifisch oder Windows allgemein!
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von blackice » Dienstag 1. Dezember 2009, 16:00

Sedge hat geschriebenCOLONIch denke die Qualität der Boardbeiträge war zu keiner Zeit wirklich in Kritik!
Genau das ist das Problem. Bei der Kritik ging es nie um den Inhalt der Beiträge sondern um den Tonfall der oft in diesem Board herrscht.
Es gibt hier einige User die öfter mal über das Ziel hinaus schießen (da schließe ich mich mit ein) und einigen Mods fehlt die Erfahrung bzw. die Ruhe dem entsprechend zu begegnen (z.T. auch weil sie selbst zu den Erstgenannten gehören).
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von try » Dienstag 1. Dezember 2009, 16:01

blackice hat geschriebenCOLONz.T. auch weil sie selbst zu den Erstgenannten gehören
Präzisiere bitte ...
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von blackice » Dienstag 1. Dezember 2009, 16:15

try hat geschriebenCOLONPräzisiere bitte ...
Von mir aus:
Dir fehlt die Erfahrung für einen Moderatorenposten, MadIQ und nakaori (wenn wir ihn mal zu den Mods zählen wollen) fehlt die Ruhe. Daraus resultierend kommen von euch von Zeit zu Zeit Beiträge die nicht mehr konstruktiv sind. Ein Mod der nicht eine gewisse Souveränität ausstrahlt wird im Zweifelsfall nicht ernstgenommen.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
Do.m
Neuling
BeiträgeCOLON 23
RegistriertCOLON Freitag 27. November 2009, 19:41

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von Do.m » Dienstag 1. Dezember 2009, 21:46

Dazu sag ich lieber nix, sonst krieg ich von try wieder eine dieser "letzten Verwarnungen"., allerdings sehe ich das ähnlich.Sicherlich argumentiere ich nicht so einfach wie die meisten,da aber dann "Unterschwellige Beleidigngen"reinzuinterpretieren ist schlichtweg Humbug.Ich schreib sehr deutlich was ich sagen will,da besteht für gewaltinterpretation lein Anlass.Dasist allerdings oft ein Modproblem-bist du einmal auf dem schirm kommst du da so schnell nicht runter,auch wenn du nur "DieBlumenwiese ist im Sommer schön" schreibst.

Allerdings gings hier,und da hat sedge recht,nie um die Qualität der Beiträge oder sonstige Bemerkungen.Das hat der Mod als Titel entschieden,der die seiner meinung nach zum OT gehörenden Beiträge abgetrennt hat(ohne es zu vermerkne, weshalb das dann wie mein thread aussah).Das meine ich mit basics-sollte ebnfalls jedem klar sein und ob sich der ein odr andere hier beleidigt fühlt oder was auch immer,das mein ich genau so. Sowas verfälscht Zusammenhänge und ist schlcithweg unschön. Was auch das Problem war selbständig einen solchen thread zu eröffnen,geht einfach an dem vorbei, was ich sagen wollte.

Da ich also in einem thread schreibe,denn ich nicht wollte-nutzt ihn für offtopic/blabrezel/wasauchimmer, mir egal...ich geh dann mal zurück ins eigentliche Thema drüben.

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Qualität der Beiträge im Forum und sonstige Bemerkungen

Beitrag von Sedge » Dienstag 1. Dezember 2009, 22:09

Do.m hat geschriebenCOLONAllerdings gings hier,und da hat sedge recht,nie um die Qualität der Beiträge oder sonstige Bemerkungen.
Do.m hat geschriebenCOLONAllerdings teile ich trys Einschätzung der "Qualität" nun ganz und gar nicht.

Wenn schon, dann zitiere mich bitte richtig: Ich sagte, dass die Qualität nie wirklich in Diskussion war.

Das wurde erst (meiner Meinung nach sogar unnötigerweise) zur Diskussion, als du hier aufgetaucht bist.


Ich kann nur...
... dir nahelegen, deinen Ton und die Wirkung dessen auf andere zu überdenken.
... auf die Moderatoren vertrauen. Ich finde (und das ist ein Vorschlag der eig. in den anderen Thread sollte), dass Auszeiten vergeben werden: Zeitlich begrenzte Sperren, um Querschlägern zeigen zu können, wo der Hase lang läuft.
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste