Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

BUTTON_POST_REPLY
drunkenmunky
Neuling
BeiträgeCOLON 14
RegistriertCOLON Samstag 2. Februar 2008, 14:57
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitrag von drunkenmunky » Mittwoch 20. Februar 2008, 15:50

ne ist schn xp. Media center edition halt

aber ich mit der gleichen cd auf m anderen pc installiert und da konnte mal auch verschiedene themes auswählen. nur auf m eee pc nicht.

naja vielleicht doch mal "normales" xp installieren

edit:

hab jetzt xp pro sp2 installiert und jetzt gehts...

naja auch gut :D

MattheM6
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Mittwoch 20. Februar 2008, 19:06
CONTACTCOLON

Beitrag von MattheM6 » Freitag 22. Februar 2008, 18:10

Danke für die tolle anleitung, hab jetzt auch Vista-Look auf meinem Eee. Jedoch hab ich eine kleine Frage. Wo hast du das SDHC in deinem RocketDock her? Hab überall ein SDHC Icon gesucht aber nirgends eins gefunden.

Kannst du mir einen Link per PM schicken?

redray
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 50
RegistriertCOLON Donnerstag 27. Dezember 2007, 20:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitrag von redray » Samstag 23. Februar 2008, 14:51

@MattheM6

Schau mal bei Wikipedia nach, da gibts das Logo. Ich hab aber das ganze noch mit Photoshop invertiert, weil man den schwarzen Schriftzug nicht so gut lesen konnte. Ich schick dir gleich mal nen Link zum fertigen Logo per PM. :wink:

mydaniel
Profi
BeiträgeCOLON 203
RegistriertCOLON Freitag 9. November 2007, 20:29
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von mydaniel » Samstag 8. März 2008, 13:35

nach updates (88) (habe xp prof mit sp2) ist die ssd voll ... welche updates von windows können getrost wider gelöscht werden ohne irgendwelche einbßen zu haben? Bitte um schnelle antwort :)


hat sich erledigt, hat gar nicht soviel eingenommen, habe nach windows optimierung und programmen noch 500 mb frei, java nimmt 130 mb ein, total blöd...

openarena mal zum test draufgespielt das nimmt auch 300 mb also ist schon was feines! bin hellauf begeistert!

hoerman
Neuling
BeiträgeCOLON 24
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 22:04
WohnortCOLON Tirol
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von hoerman » Mittwoch 12. März 2008, 00:26

ich habe das BricoPack Vista Inspirat Ultimate 2.0 und die sidebar bei mir installiert.
eht geil das ganze.
ich habe noch einen stand pc mit xp pro 64bit. kann ich dieses auch intallieren oder ibt es damit probleme wegen dem 64bit system??
ank euch für eure hilfe

redray
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 50
RegistriertCOLON Donnerstag 27. Dezember 2007, 20:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von redray » Freitag 14. März 2008, 19:31

Ich weiß jetzt zwar nicht genau was du mit deiner Frage meinst, wenn du aber Windows XP 64 auf dem Eee installieren willst geht das ganze nicht.
Ich vermute jedoch, dass du das Brico Pack und die Sidebar meinst. Ich denke das müsste auch gehen, bei der Sidebar musst du dir vielleicht den ganzen Zusatzkram für 64Bit raussuchen aber sicher bin ich mir da auch nicht. Hab mich bisher noch nicht mit 64 Bit beschäftigt :wink:

EDIT:
Das Brico Pack ist nicht 64Bit kompatibel... Vor der Installation wird man darauf hingewiesen:
"Be careful, this pack isn't compatible with 64 bit versions (x64) of Windows XP."

Havlan
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 19:26
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von Havlan » Mittwoch 19. März 2008, 20:50

Ich würde die Speicherplatz-Problematik gerne noch einmal aufnehmen. Was kann man denn machen, um die Updates zu unterbinden/klein zu halten? Ich ging davon aus, daß die schon wichtig sind, aber bisher habe ich mich dank der heutzutage ja fast unendlichen Menge an zur Verfügung stehendem Speicherplatz auch nie um die Größe gekümmert. Nun sieht das natürlich anders aus. Ich hatte nämlich heute das Problem, daß ich in der Uni, um eine PDF lesen zu können, den Adobe Reader installiert habe (der hat insgesamt über 100 MB - ich ging so von max. 20 MB aus...), um ihn eine halbe Stunde später auch gleich wieder zu löschen, weil Windows Alarm gab, daß meine Speicherkapazitäten zu Neige gehen, vermutlich wohl, weil er sich Updates gezogen hat, während ich über die Uni im Netz war. Außer Windows XP mit SP2 und den hier im Tutorium erklärten Vista-Lookalike-Dateien habe ich noch Open Office, Avira AntiVir, Firefox und Citavi drauf, die ich allesamt schon gerne auf C: haben möchte, um die SD-Karten auch austauschen zu können. Jetzt (ohne Adobe...) habe ich noch 250 MB frei und fürchte mich schon vor kleinsten Auslagerungen von Windows oder gar Updates...

Mittlerweile hat sich wohl der Rest der Updates installiert, jedenfalls sind jetzt grad nochma 50 MB frei... das muß doch auszuschalten/rückgängig zu machen sein?

Benutzeravatar
thefraggle
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 94
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 06:56
WohnortCOLON CH-Zürich
CONTACTCOLON

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von thefraggle » Donnerstag 20. März 2008, 12:32

Habt ihr soviele Proggis installiert oder wie macht ihr das?? Ich hatte nach einem frischen Setup mit dem Befolgen aller Tipps und dem entfernen überflüssiger Software, sowie dem Installieren von über 90 Updates noch 1.9 GB frei.
Jetzt mit zig Software und Tools habe ich noch knapp 1.5 GB frei. User-Daten und meine Spiele-ISOs liegen auf ner SD-Karte...

Ihr müsst ja tonnenweise Programme installiert haben...
Asus Eee PC 4G (schwarz), 4GB SD-Karte, 1GB Ram, Windows XP (SP2)
http://www.dailyfraggle.de

Käptn.Karacho
Neuling
BeiträgeCOLON 19
RegistriertCOLON Mittwoch 19. März 2008, 00:51
WohnortCOLON Österreich
CONTACTCOLON

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von Käptn.Karacho » Donnerstag 20. März 2008, 13:05

also ich hatte nach frischer WinXP standard install und entfernen aller unnötiger programme noch knapp 1.3gb frei
jetz hab ich die wichtigsten programme dabei und noch knapp 1gb frei

werde mir bei gelegenheit mal ein nlite windoof basteln welches weniger benötigt
oder ich installier mir nen Tiny windows sobald ich mal das USB laufwerk vom kumpel bekomm

bis dann
Käptn

Havlan
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 19:26
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von Havlan » Donnerstag 20. März 2008, 16:03

Welche Dateien ich installiert habe außer Windows XP SP2, habe ich ja bereits erwähnt - alle installierten Dateien umfassen (ohne Adobe Reader) deutlich weniger als 600 MB, wovon Open Office halt schon 300 MB ausmachen. Ich habe nun nach der Installation aller Updates noch ca. 250 MB frei, die $NtUpdate...- Dateien habe ich wie hier im Forum in einem Thread erwähnt schon gelöscht (bzw. von C: verbannt und fremd gespeichert).

Ich wäre ja sehr dankbar, wenn ihr mir Hinweise geben könntet, wie ich noch Speicher freimachen kann ohne Neuinstallation des Systems, auch wenn ich mich natürlich freue, daß andere diese Speicherprobleme nicht haben...

Benutzeravatar
thefraggle
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 94
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 06:56
WohnortCOLON CH-Zürich
CONTACTCOLON

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von thefraggle » Donnerstag 20. März 2008, 16:11

Könnte es allenfalls sein, dass Du bei der XP-Installation nicht die Partitionen gelöscht hast und eine zusammenhängende grosse 4 GB Partition erstellt hast, sondern XP auf eine der verhandenen 2 GB Partitionen draufpackst? Dann kommt es nämlich hin mit dem wenigen Platz...
Asus Eee PC 4G (schwarz), 4GB SD-Karte, 1GB Ram, Windows XP (SP2)
http://www.dailyfraggle.de

Havlan
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 19:26
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von Havlan » Donnerstag 20. März 2008, 20:17

Ich habe alle mir angezeigten Partitionen gelöscht, da bin ich mir ziemlich sicher. Es wird auch nur eine Partition mit 3,71 GB angezeigt, von der der Windowsordner eben eine Größe von ca. 2,5 GB hat nach Updates und nach Auslagerung aller Update-Save-Dateien ($NtUpdate...$). Dazu kommen unter Systemsteuerung/Software angezeigte Programme mit einer Gesamtgröße von ca. 660 MB, insgesamt übrig habe ich aber nur noch 250 MB. Wenn ich mich also nicht täusche, fehlen ca. 200-300 MB Speicherplatz. Ich wüßte halt gerne, wo ich rausfinden kann, was diese übrigen 200-300 MB belegt oder zumindest, ob und wenn, wie man Windows noch merklich aufräumen kann. Wenn es da keinen Weg geben sollte, werde ich gezwungenermaßen Open Office "umlagern". Wahrscheinlich werde ich, sobald der 900er E³ draußen ist (was ja wohl noch dauern kann...), sowieso umsteigen. Da kommt es dann dank größeren Speichers sicher auch nicht mehr so schnell zu diesen Problemen. Aber vielleicht gibt es ja noch Hoffnung, irgendeine völlig unnütze Windows-Datei von 200 MB Größe, die man bedenkenlos löschen kann oder jemand weiß, wo sich die 200-300 MB versteckt halten können. Man darf die Hoffnung ja niemals aufgeben :).

redray
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 50
RegistriertCOLON Donnerstag 27. Dezember 2007, 20:21
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von redray » Freitag 21. März 2008, 03:18

Ich denke dein Problem sind tempräre Dateien, die z.B. durch das entpacken mit WinRar entstehen und bei einem Absturz von WinRar o.Ä. nicht entfent werden.
Geh am besten mal auf Systemsteuerung ---> (sofern noch nicht geschehen auf) Zur klassischen Ansicht wechseln ---> Ordneroptionen ---> Kartei Ansicht ---> Etwas weiter unten "Alle Dateien und Ordner anzeigen"

Dann gehst du auf Arbeitsplatz ---> Dokumente und Einstellungen ---> *Dein Benutzername* und checkst mal die Dateigröße von allen Ordnern durch Rechtsklick auf den Ordner ---> Eingenschaften... Dann löschst du mal alles was relativ groß ist, natürlich nicht den ganzen Dokumente und Einstellungen Ordner :mrgreen: . Im Ordner Temp unter C:\Dokumente und Einstellungen\*Benutzername*\Lokale Einstellungen\Temp dürftest du eigentlich alles löschen können. Es ist auch hilfreich wenn du mal in deinem Browser mal den Cache etc. löschst, das frisst oftmals auch Platz.

Ich bin mir zu 80% sicher, dass irgendwo in der Gegend dein Problem liegt :wink: . Den Temp Ordner räum ich bei meinem EEE auch regelmäßig auf.

Btw. auf meinem Desktop PC mit 2 Wochen altem Windows XP ist der Temp Ordner 256MB groß, beim EEE war die Situation ähnlich.

Benutzeravatar
kidsparadies
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 68
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 13:11
WohnortCOLON Limburg
CONTACTCOLON

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von kidsparadies » Freitag 4. April 2008, 15:01

DANKE

Durch diese Super Anleitung konnte ich den Speicherplatz von 500MB auf über 2GB erhöhen.

Jörg
Seit dem 26.01.2008 einen weißen, (Leider verstorben am 24.2.2008)
Seit dem 5.3. hab ich einen schwarzen, hier funzt sogar die 16GB Karte !
Wir haben drei, einen mit Linux, zwei mit XP ! Mit einem Windows EEE schau ich problemlos fern !

Benutzeravatar
inso
Profi
BeiträgeCOLON 181
RegistriertCOLON Samstag 29. März 2008, 18:11
CONTACTCOLON

Re: Windows XP auf den EEE PC optimieren (ohne NLite)

Beitrag von inso » Freitag 4. April 2008, 20:37

ich kann beim besten willen nicht verstehen, was man an nlite auszusetzen hat.

habe wirklich nur die unnötigen sachen rausgeschmissen und meine installation ist mit treibern und gepatchter uxtheme rund 770 mb groß.
Bild

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste