"How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Benutzeravatar
J.Bo
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Donnerstag 7. Februar 2008, 13:44

Re: "How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Beitrag von J.Bo » Donnerstag 13. März 2008, 19:14

Danke für den Tipp, ich kenn ihn aber schon und der Schalter hilft da leider überhaupt nicht. Kannst ihn so lange drücken wie du willst... :-)

Hans Schmal
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Freitag 21. März 2008, 11:59

Re: "How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Beitrag von Hans Schmal » Freitag 21. März 2008, 12:43

Also ich hab seit neuestem auch nen Eee und möchte den natürlich auch gern an der Uni mit nem VPN-Client benutzen.
Obwohl ich alles andere als Linux-Erfahren bin, war mir die Anleitung bis jetzt sehr hilfreich. Probleme hatte aber auch ich bei der Erstellung der config Datei.

Ich glaube es hängt mit einem anderen Problem zusammen: Wenn ich mich in der konsole befinde, kann ich mich problemlos als root anmelden, was mir auch durch whoami bestätigt wird.

Wenn ich aber linux-source....deb auf der grafischen oberfläche per rechtsklick installieren will und aufgefordert werde, das admin passwort einzugeben akzeptiert er es nicht.

Die entsprechende config datei wird mir im Ordner angezeigt, aber im Gegensatz zur Schilderung von lord_jojo hat er bei mir

ln -s /usr/src/linux-source-2.6.21.4-eeepc /lib/modules/2.6.21.4-eeepc/build

schon nicht mehr ausgeführt.

Im weiteren Schritt bin ich dann ebenfalls an den "zu vielen symbolischen links" gescheitert.

Oh Mann, an sowas kann man echt verzweifeln, erst recht, wenn man grad noch ne Hausarbeit, zu deren Erleichterung man sich das Schätzchen eigentlich zulegen wollte, vor einem liegt... *schnief*

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: "How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Beitrag von Sedge » Dienstag 18. August 2009, 14:59

Ihr könnt mir bei Windows nicht zufällig weiterhelfen:

http://www.eee-pc.de/board/viewtopic.ph ... 871#p55471

:?:
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
J.Bo
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Donnerstag 7. Februar 2008, 13:44

Re: "How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Beitrag von J.Bo » Mittwoch 19. August 2009, 10:06

Hi, würde dir gerne weiterhelfen, aber der Cisco VPN ist ein dermaßen blödes Programm dass ich garkeine Lust mehr darauf habe. Ich war bis heute mit meinem Eee mit Xandros noch nicht an der Uni online weil es immer irgendwie nicht hingehaut hat. Nachdem ich hier beschrieben hab wie man den VPN Client installiert ging es immer noch nicht weil man wohl noch die Schlüssel im Profil umschreiben muss und dann hatte ich keine Lust mehr :-)
Unter Windows hab ich nur die Erfahrung dass man den VPN immer extra starten muss. Bei der Version unserer Uni kann er sich nicht mal Benutzername und Passwort merken, ich hasse dieses Programm. Sorry musste mal meinen Frust ablassen ;-) Naja vll kann dir ja jemand anderes helfen, unter Windows sind die Changen ja meist besser als unter Linux.

Gruß

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: "How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Beitrag von blackice » Mittwoch 19. August 2009, 12:30

J.Bo hat geschriebenCOLONIch war bis heute mit meinem Eee mit Xandros noch nicht an der Uni online weil es immer irgendwie nicht hingehaut hat.
Hast du es denn mal mit vpnc probiert?
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
J.Bo
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Donnerstag 7. Februar 2008, 13:44

Re: "How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Beitrag von J.Bo » Mittwoch 19. August 2009, 22:23

Meine Uni lässt leider nur den Original Cisco VPN Client zu, ansonsten hätte ich mit vpnc sicher mehr Glück gehabt. Außer es gäbe mitlerweile die Möglichkeit, dass der Server den vpnc als Cisco anerkennt, aber ich glaube eher nicht.

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: "How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Beitrag von blackice » Mittwoch 19. August 2009, 23:12

Ich gehe mit dem vpnc auch ohne Probleme in ein "Cisco-only"-Netzwerk. Du musst eigentlich nichs weiter machen als das .pcf deiner Uni in ein ensprechendes .conf zu übersetzen.

Vermutlich musst du mit einem IPSec obfuscated secret arbeiten da der öffentliche Schlüssel meist nicht im Klartext rausgegeben wird.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
J.Bo
Neuling
BeiträgeCOLON 27
RegistriertCOLON Donnerstag 7. Februar 2008, 13:44

Re: "How To" Cisco VPN Client for Asus Eee

Beitrag von J.Bo » Donnerstag 20. August 2009, 09:51

Dann werd ich dass mal versuchen wenn ich wieder an der Uni bin, momentan sind ja Ferien :-)
Deine zweite Zeile mit "IPSec obfuscated secret" versteh ich allerdings überhaupt nicht, muss ich mich vll mal drüber informieren, aber danke für den Tipp.
Is auf jeden Fall einen Versuch wert.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste