DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von vofiwg » Donnerstag 3. April 2008, 22:39

Ok, ich nehm den Ball mal auf. Ich poste aber nicht (direkt) den Link zu "meiner" Kaffeine-Anleitung, sondern zum Wiki. Dort werden mehrere Möglichkeiten aufgezeigt. Jede seine hat Vor- und Nachteile.

vofiwg
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Isa
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 54
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 23:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Mehr Sender, Lautstärke und Heilligkeit, DVB-T Icon

Beitrag von Isa » Montag 7. April 2008, 04:28

Hallo,

könnt ihr mir bei folgenden Fragen helfen?

Habe @Horschts Anleitung (danke!! :) ) benutzt und bin weit gekommen:
Hab 23 Kanäle, viele Newskanäle u.a., dafür fehlen öff. rechtliche Standards tw., wie ZDF .. - aber,
einige Fragen offen bzw. Funktionen fehlen (?) noch:

- Die ganzen Tastaturbefehle (außer Programme mit Pfeile up/down wechseln) funktionieren nicht
- EPG u.ä. funktioniert nich, es gibt nur ein ganz reduziertes Menü (Mit Channel up/down, Kanalsuche/Kanäle und Audio). Ist das normal unter Linux/Xandros? Oder kann ich die anderen Funktionen (aus dem Handbuch) ergänzen, nachinstallieren o.ä.?

- nicht alle Programme da, Verstehe nicht, daß ich kein RTL habe. Fehlen auch zB ZDF/MTV fehlen. Habe jetzt mal den Standort gewechselt (von Hinterhof zu Straße, da war ZDF da, aber dann ARD weg, ist das normal?). Finde die Programmauswahl doch leider dürftig/enttäuschend ..
- Bild ist bei Nachtszenen zu dunkel, kaum was zu erkennen - kann ich das irgendwie einstellen?
- Wenn ich Z für Audio eingebe kommt "Kein Audio verfügbar". Höre zwar was, aber kann die Lautstärke nur von Xandros aus regeln, nicht von "innen".

- Im Terminal kommt öfter die Meldung "unhandled event:" und dann eine Zahl, scheinbar die Kanalnr., weiß jmd. was schiefgelaufen sein kann, wenn das kommt? Kann das Signal im Hinterhof (bodennah, von sehr hohen Häusern umgeben, typ. Berliner Hinterhöfe wer´s kennt .. ) stark schwanken - einen Moment da, dann wieder weg?

- Start des Programmes per DVB-T Icon im EasyMode: plötzlich nicht alle Programme verfügbar, die über den Terminal erschienen. Kann es sein, daß Starten über das Icon Probleme mit sich bringen kann? Verschwindet das evtl. wenn ich @Horschts Icon .tgz Datei nachinstalliere?

Sorry für die vielen Fragen!

Wär toll, wenn mir jmd. im ein oder anderen Punkt helfen kann, danke ggf. ! ! !

Isa

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von vofiwg » Montag 7. April 2008, 11:12

Der VDR aus dem Horscht-Paket ist von Asus leider ziemlich kastriert worden. Vieles, was Du vielleicht von anderen Linux-Distirbutionen her kennst, ist hier nicht eingebaut. Es ist praktisch nur möglich TV anzusehen. Plugins gibts dafür leider nicht.

vofiwg
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

MaxGisa
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 16:17
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von MaxGisa » Donnerstag 10. April 2008, 16:48

Hallo zusammen... habe mich eben angemeldet weil der Verzweiflung nahe :( ... habe Eeepc seit einer Woche und finde das Teil nur klasse. Jetzt habe ich mir einen DVB-T Stick von Digittrade gekauft und alles laut @Horscht wie auch immer installiert. VDR startet auch und bei Sendersuchlauf kommt dann Fehlermeldung Adapter0/frontend0 nicht gefunden... was tun... Übrigens bin ich Linux Anfänger....
:roll:

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von vofiwg » Donnerstag 10. April 2008, 17:48

Da scheint was mit der Treiberinstallation nicht geklappt zu haben.

vofiwg
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

MaxGisa
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 16:17
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von MaxGisa » Donnerstag 10. April 2008, 18:25

Hab auch schon mal alles neu installiert. Kommt immer das gleiche dabei rum...
Will auch Fernsehen... :oops:

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von vofiwg » Donnerstag 10. April 2008, 19:42

Schick mir eine PN und ich versuch Dir dirket zu helfen.

vofiwg
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

MaxGisa
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 16:17
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von MaxGisa » Freitag 11. April 2008, 19:06

Hallo...
sorry, hat sich erledigt. Habe Eee auf Werkseinstellungen zurück gesetzt und alles neu installiert. Alles prima geklappt... Aber auch super wenn man so ein Forum hat... man kann halt viele Geheimnisse des Eee raus kriegen... und auf Eee fernsehen..... :lol: :lol:

Horscht
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Sonntag 3. Februar 2008, 14:16
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von Horscht » Sonntag 13. April 2008, 13:17

Hallo Isa,

wie bereits beschrieben ist mit der EEE-PC software nur das anschauen von DVB-T möglich. Kein EPG, TelTex, Aufnahme etc. Dies wäre möglich wenn du dir Kaffeine auf deinen Asus EEE-PC installierst, alles dazu findest du hier: http://forum.eeepcnews.de/viewtopic.php ... 924#p16924
Vor- und Nachteile habe ich hier beschrieben:http://forum.eee-pc.de/viewtopic.php?f= ... 364#p21939

Die unterschiedlichen Sender an den verschiedenen Standorten hängt damit zusammen, dass DVB-T über Sendmasten ausgestrahlt wird und je nach dem wie gut der Wellen vom Sendemast zu dir durch dringen empfängst du die Sender oder nicht. Hier könntest du mit Aktiven Antennen den Empfang des Singals verstärken und somit an beiden Standorten die Sender empfangen.

Die Vielzahl der Sender hängt mit deinem Sendegebiet zusammen, jedoch sollte es dich in Berlin eigentlich recht zu frieden stellen. Hinterhöfe sind immer sehr signalbeeinträchtigende Faktoren, da die Willen Theoretische garnicht durch Wände durch können und somit das Signal nur durch die "Öffnung" oben reingelangen können und dabei sehr viele Störsignale aufnehmen.

Um die Nachtszenen besser zu sehen, kannst du Probieren die Helligkeit deines Display zu erhöhen (Tasenkombination auf der Tastatur).

"Unhandled event:" hängt soweit ich weiß nur damit zusammen, dass der Sender nicht gefunden wurde auf Grund des zu schlechten Empfangs und ist somit ohne Bedeutung.

Normalerweise sollten genauso viele Sender bei dem Start über das Icon kommen wie beim Start über die Konsole. Notfalls einfach nochmal die Sender neu Scannen. Die Icon.tgz hilft dir dabei nicht weiter, weil hier nur die Vernüpfung erstellt wird. Du kannst den Stick aber auch einfach einstecken während der Eee läuft und dann sollte die Software automatisch starten.

Hoffe ich konnte die Helfen. Wenn noch Fragen sind, einfach posten!

gruß

Horscht

Isa
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 54
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 23:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von Isa » Sonntag 13. April 2008, 15:46

Hallo horscht,

danke für die ausführliche antwort! das beantwortet ja alle meine fragen. kannst du mir eine oder versch. aktive antennen empfehlen?

danke!!

auch nochmal für das klasse howto

isa

Horscht
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Sonntag 3. Februar 2008, 14:16
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von Horscht » Sonntag 13. April 2008, 16:31

Hallo,
kann da leider keine Ausführlichen Informationen dazu geben, weil ich selbst bisher nur eine hatte und mit der auch sehr zu frieden bin. Hatte mir so eine Antenne gekauft, die man gleichzeitig als Bilderrahmen benutzen kann. (Fancy Alpha von Clixxun)
Aber es kommt hierbei darauf an, wie stark du das Signal verstärken musst. Hab nochmal bei digittrade.de geschaut was die da haben, weil ich bei denen eigentlich immer ganz gut gefahren bin. Da kostet die die ich habe 32,90€ und eine die noch einiges stärker sein soll 36,90€ - musst du dann selber wissen, die normale sollte leistungstechnisch eigentlich ausreichen und sieht dazu auch noch besser aus :D
Hab dann nochmal bei amazon "aktive antenne" eingegeben und da kamen auch als die 3 ersten diese Antennen mit ziemlich guten Bewertungen und wie gesagt bin bisher auch völlig zufrieden.

gruß

Horscht

Isa
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 54
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 23:59
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von Isa » Montag 14. April 2008, 10:47

okay, danke!! werd ich mir dann wohl mal anschaffen :)

isa

JimBeam
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Sonntag 13. April 2008, 21:27
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von JimBeam » Donnerstag 17. April 2008, 21:24

@Horscht

In deinem Ursprungsposting schreibst du, dass du auch noch weitere Installationsscripte anfertigen würdest, wenn man dir DVB-T-Sticks sendet. Gilt das Angebot noch?

Ist es so zu verstehen, dass du den Stick nach Erstellung des Scripts (natürlich gegen Porto-Erstattung) wieder zurücksenden würdest? Wenn dem so ist, würde ich dein Angebot gern annehmen und dir einen Miglia TV mini und einen MSI Digivox mini II (V3.0) senden.

Ich würde die beiden Sticks via Hermes-Paket verschicken und auch das Geld für das Rückporto beilegen.

Wäre vielleicht auch für andere Board-Mitglieder hilfreich, die die gleichen Sticks haben - melde dich doch mal.

(Ging auch per PN an Horscht, scheint aber Probleme mit der Zustellung zu geben - PN bleibt im Ordner "Postausgang").

henova
Neuling
BeiträgeCOLON 26
RegistriertCOLON Sonntag 30. März 2008, 14:42
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von henova » Dienstag 22. April 2008, 17:55

Hi alle,
bei mir funktioniert der stick so iegentlich recht gut...
was überhaupt nicht funktioniert, ist das starten des programmes im easymode über das icon "Digital TV" - es geht nur wenn ich denn stick ein und aus stecke - dann startet das prog. automatisch.... könnt ihr mir dabei helfen?
Gibts schon eine Lösung um Teletext zu empfangen?
Dauert bei euch der Suchlauf auch so ewiglange?
Danke schon mal für eure Hilfe

LG Henova

Horscht
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Sonntag 3. Februar 2008, 14:16
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: DVB-T mit DIGITTRADE USB Stick am Eee-PC

Beitrag von Horscht » Mittwoch 23. April 2008, 19:06

Hallo,

@Henova die Software kann nur starten, wenn der DVB-T Stick am Eee-PC angeschlossen ist. Vielleicht beantwortet das schon dein "Problem".

Somit macht das Icon eigentlich nur Sinn, wenn man den DVB-T Stick dran gesteckt hat, die Software schließt und dann irgendwann später sich entschließt die Software zu starten mit bereits angeschlossenem DVB-T Stick. Glaube aber, dass man fast schneller ist, wenn man den Stick raus zieht und wieder rein steckt.

Für Teletext und etc. kann ich leider nur auf Kaffeine verweisen - jedoch unterm Asus EEE-PC mit 7" mit Einschränkungen. Vielleicht wirds dann richtig einsetztbar bei der größeren EEE-PC variante.

Gruß

Horscht

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste