Opera installieren, eindeutschen und im EasyMode nutzen

BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
rob
Premium User
BeiträgeCOLON 634
RegistriertCOLON Samstag 17. November 2007, 22:41
CONTACTCOLON

Beitrag von rob » Donnerstag 14. Februar 2008, 18:09

Danke!!!!!

durch deine hilfe musste ich F9 benutzen.

Besser:
1. Opera downloarden
2. Rechtsklick auf Opera / deb installiren/dein Passwort eingeben.
3. Voller Desktop Mod (siehe google).
fertig!!

Fin
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Dienstag 12. Februar 2008, 23:27

Beitrag von Fin » Donnerstag 14. Februar 2008, 18:23

Hi,

ich würd gern mal auf das Anpassen des Opera im weiteren Sinne eingehen. Möglichweise bin wäre ich im Opera-Forum mit der Frage besser aufgehoben, aber ich versuchs hier einfach mal. Es sei gesagt, dass ich seit ca. fünf Jahren sehr zufrieden mit Opera durchs Internet browse.

Ich hab mir jetzt also den Browser auf meinen EEE installiert. Nach ein paar Anfangsschwierigkeiten hab ichs hinbekommen und er läuft, wie mans von ihm gewohnt ist.

Aber ich bin mit der Darstellung nicht ganz zufrieden. Es geht mir dabei um die Lesbarkeit von Buchstaben bzw. Sätzen und ganzen Artikeln. Buchstaben werden mir nach meinem Geschmack zu sehr gestaucht angezeigt. Dadurch leidet die Lesbarkeit und man muss mit dem Auge näher dran, um vernünftig was lesen zu können. Der bereits installierte Firefox macht das wesentlich besser. Ich bin ziemlich sicher, dass die installierte Version an den kleinen Bildschrim unserer EEE angepasst wurde, also die Schriftart, sowie die Abstände zwischen einzelnen Buchstaben ein wenig vergrößert wurden. Dadurch sieht ein ganzer Textblock wesentlich lesbarer und ordentlicher aus.

Jetzt hab ich natürlich im Opera etwas rumgefrickelt. Mit Zoom wird die Schrift natürlich größer und lesbarer, aber dadurch wird auch die Sichtfläche kleiner. Andere Schriftarten einstellen will nicht so richtig funktionieren, die werden nur im User-Mode angezeigt, und in der Form ist das Internet nicht zu gebrauchen. Auf Schriftgröße wird auch nicht in der erhofften Form reagiert. Jedenfalls sind die Ergebnisse nicht zufridenstellend. Aber ich zeig einfach mal anhand von Screenshots, was ich meine.

http://img166.imageshack.us/img166/739/ ... to1ra8.png

http://img166.imageshack.us/img166/5421 ... to2kv4.png

http://img88.imageshack.us/img88/8679/b ... to3id8.png

http://img88.imageshack.us/img88/817/bi ... to4tm8.png

http://img88.imageshack.us/img88/1575/b ... to5jh5.png

Bei Bild 1 und 2 besonders ein Kasten unten beachten.
Bei 4 und 5 wirds unten bei den Links deutlich.

Vor allem die Buchstaben eg, sc und sd gehen fast ineinander über.

Ich hoffe mein Anliegen ist nachvollziehbar, vielleicht kann mir ja jemand helfen? :D

mydaniel
Profi
BeiträgeCOLON 203
RegistriertCOLON Freitag 9. November 2007, 20:29

opera

Beitrag von mydaniel » Samstag 16. Februar 2008, 18:19

ist das nen 1 zu 1 screen? ich finde es durchaus sehr gut leserlich aber vielleicht taeuscht das pic auch...habe leider keine idee wie man das prob lösen könnte ausser zoomfakto den du nicht möchtest

Fin
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Dienstag 12. Februar 2008, 23:27

Beitrag von Fin » Montag 18. Februar 2008, 17:42

Ja, die Screens wurden so wie sie sind auf dem EEE gemacht. Wobei sie hier bei der Betrachtung auf meinem 19" größer und somit auch leserlicher erscheinen, als auf dem EEE. Dennoch kann man deutlich sehen, dass Text im FF erheblich lesbarer ist.
Naja thx, werd mich mal im Opera-Forum umschauen.;)

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste