(under construction) EEE-PC als OBD Auslesegerät

BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
nakaori
CEO Eee-PC.de
BeiträgeCOLON 988
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Juni 2007, 17:22
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

(under construction) EEE-PC als OBD Auslesegerät

Beitrag von nakaori » Montag 3. März 2008, 17:04

ERLEDIGT:
- Installieren der Software

TODO:
- Einbinden des OBD Interface
- Erstellen einer Windows Live-Version mit integrierten Treibern und VAG-COM (Da Tool einfach besser und mehr andere OBD Tools verfügbar)


Zweck
- Auslesen des Fehlerspeichers und aktuellen Betriebsdaten des Steuergerätes eines Autos. Hierzu verwenden wir die OBD-II Schnittstelle, welche Autos ab Baujahr 1993 haben sollten.

Kosten
- ca 340 Euro (inkl EEE-PC)

Betriebssystem
- Linux (Xandros)

Benötigte Hardware
- USB - OBD-II Adapter
- EEE-PC
- Auto mit OBD-Buchse

Benötigte Pakete
- liballegro-dev
- dzcomm (http://sourceforge.net/project/showfile ... p_id=48395)
- scantool 1.08 (http://www.scantool.net/download/scantool108src.zip)
- verändertes Makefile von mp3car.com (http://www.mp3car.com/vbulletin/attachm ... kefile.txt)

Installation
- Wir gehen davon aus, dass meine Paketquellen bereits in der sources.list stehen.
/home/user> cat /etc/apt/sources.list hat geschriebenCOLON deb http://update.eeepc.asus.com/p701/ p701 main
deb http://update.eeepc.asus.com/p701/de/ p701 main-
deb http://xnv4.xandros.com/xs2.0/upkg-srv2/ etch main contrib non-free
deb http://dccamirror.xandros.com/dccri/ dccri-3.0 main
deb http://www.geekconnection.org/ xandros4 main
deb http://debian.beryl-project.org/ etch main
-

CodeCOLON Alles auswählen

apt-get install liballegro-dev
- dzcomm laden und entpacken
- im entpackten Verzeichnis

CodeCOLON Alles auswählen

chmod +x fixunix.sh 
-

CodeCOLON Alles auswählen

./configure
-

CodeCOLON Alles auswählen

make
-

CodeCOLON Alles auswählen

make install
- scantool 1.08 herunterladen (die neuste Version funktionierte bei mir nicht)
- das Makefile mit dem veränderten von mp3car.com ersetzen
-

CodeCOLON Alles auswählen

make LINUX=1
-

CodeCOLON Alles auswählen

./ScanTool
- Nun sollte die Diagnosesoftware laufen


Das Ganze werd ich, wenns fertig ist, ins wiki übertragen..
Bild

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste