Seite 1 von 1

TV an HDMI-Ausgang: geht ständig an und aus

VerfasstCOLON Samstag 5. März 2011, 22:10
von MickH74
Hallo,

ich habe gerade einen Asus EEE PC 1015PN bekommen. Der ist als Medien-PC im Wohnzimmer gedacht. Über den HDMI-Ausgang habe ich einen TV (Philips) angeschlossen. Sobald der angeschlossen ist, erkennt der EEE PC den Fernseher. Er wird im NVidia-Tool für Mehrfachanzeige mit der richtigen Typenbezeichnung angezeigt.
ABER: nach ein paar Sekunden schmeißt er den Fernseher wieder raus. Dann, nach ein paar weiteren Sekunden, erkennt er den Fernseher wieder und so geht es immer hin und her. Der Fernseher wechselt also ständig zwischen Bild und kein Bild und der EEE PC wechselt ständig zwischen der Standardauflösung und der TV-Auflösung hin und her.

Treiber sind alle aktuell.

Weiß jemand Rat??

Danke schon mal!!
Mick

Re: TV an HDMI-Ausgang: geht ständig an und aus

VerfasstCOLON Samstag 5. März 2011, 23:14
von logger
wird denn dein Bildschrim auf dem TV gespiegelt oder verwendest du den TV als zweit Monitor?
Versuch das eine und das andere mal aus, vllt gehts dann mit einer Variante besser.

Edit: ansonsten mal vllt nen anderen HDMI Port am TV verwenden bzw. anderes Kabel...

Re: TV an HDMI-Ausgang: geht ständig an und aus

VerfasstCOLON Sonntag 6. März 2011, 00:29
von MickH74
Ok, Problem gelöst. Ich habe noch eine HDMI-Umschaltbox zwischen dem PC und dem TV. Wenn ich die umgehe und den Fernseher direkt anschließe, dann funktioniert alles wunderbar.

Trotzdem danke für die Tipps!