eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von SirOfDefault » Samstag 19. Juli 2008, 22:22

Das eeeLinuxPCos (beta 3-1).




Kurzübersicht:


homepage: http://www.eeepclinuxos.com/
download: http://linuxtracker.org/download.php?id ... -1.torrent (momentan nur als torrent verfügbar)
ungefähre download-göße: ~705mb
downloadzeit bei 16k: knapp 45min

installation: 0/5 punkten
betriebssystem: 0/5 punkten
fazit: 5+ [schulnote]



- der erfahrungsbericht -

von SirOfDefault auf eee-pc.de




*** Die Installation ***


cd einlegen. abwarten. installieren wollen. daten vorbeirauschen sehen, und beim fehler wieder anhalten.

ja, ihr hab richtig gelesen. leider war es mir nicht möglich eeeLinuxPCos (beta 3-1) zu installieren. ich mach jetzt mal das frühe
beta-stadium dafür verantwortlich.

deshalb nur 0/5 punkten




*** Das Betriebssystem ***



macht auf der website einen sehr vielversprechend eindruck, wollte aber auf meinem eee nicht anfangen zu laufen.

deshalb 0/5 punkten.



*** Fazit ***



von dem was ich bisher dadrüber lesen konnte sehr viel versprechend. jedoch noch nicht anwendbar, da es sich um ein
frühes beta-stadium handelt.
sobald die final-version rauskommt wird dieser erfahrungsbericht überarbeitet.



_________________________
Hinweis: http://www.eee-pc.de/board/viewtopic.php?f=6&t=4355
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von SirOfDefault » Samstag 19. Juli 2008, 22:31

ich hab nur jetz mal meine lust für linux entdeckt...hab damit erst seit dem eee-kauf zu tun....suche nun nur halt bene eine bessere linux-version anstatt xandros...eeeUbuntu war schon gut...aber leider im endeffekt zu groß...eeeXubuntu war auch nicht schlecht....nur etwas arg verstaubt....

zudem kommt noch hinzu, dass meiner meinung nach solche erfahrungsberichte ziemlich rar sind, aber mit sicherheit gebraucht werden können...
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Frankfurter
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 145
RegistriertCOLON Sonntag 1. Juni 2008, 17:20

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von Frankfurter » Samstag 19. Juli 2008, 23:41

Hallo in die Runde,

ich habe auch Interesse an einem neuen OS,
weil das Xandros ein wenig zickig ist, wenn es um neue Pakete geht und einfach schlecht gepflegt wird von Asus.

Die scheinen da auch wenig Interesse zu haben und machen es sich wieder einfach nur leicht, mit Microsoft.

Mir gefällt das fluxflux-eee, nur weiß ich nicht ob da noch mein Vodafone UMTS funktioniert.

Also fragen über fragen.

Ich habe früher schon mit Suse gearbeitet und das war viel besser zu Händeln als das Xandros,
da hatte ich nie Probleme.

Der einzige Grund für mich war, warum ich wieder Linux den Rücken gekehrt habe,
damals noch schlechte Hardwareunterstützung.

So bringt mich mein kleiner zweit PC wieder neu zu Linux,
nur wäre es jetzt gut ein zuverlässiges und schlankes (schnelles) OS zu finden.
Samsung NC10-KAY2DE, 6 u. 9 Zellenakku, Ram 2GB Corsair
OS: XP

Benutzeravatar
nakaori
CEO Eee-PC.de
BeiträgeCOLON 988
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Juni 2007, 17:22
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von nakaori » Sonntag 20. Juli 2008, 09:45

SoD, wenn du möchtest, kannst auch auch nen editoren account haben, und das ganze auf der main veröffentlichen..
Bild

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von SirOfDefault » Sonntag 20. Juli 2008, 10:49

Frankfurter hat geschriebenCOLON
nur wäre es jetzt gut ein zuverlässiges und schlankes (schnelles) OS zu finden.
und deshalb mach ich diese tests, und erfahungsberichte...




EDIT:

erster post wurde geupdated... !!!
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Frankfurter
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 145
RegistriertCOLON Sonntag 1. Juni 2008, 17:20

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von Frankfurter » Sonntag 20. Juli 2008, 11:10

SirOfDefault hat geschriebenCOLONDas eeeLinuxPCos (beta 3-1).
von dem was ich bisher dadrüber lesen konnte sehr viel versprechend. jedoch noch nicht anwendbar, da es sich um ein
frühes beta-stadium handelt.
sobald die final-version rauskommt wird dieser erfahrungsbericht überarbeitet.
Schade,

und ich dachte Du hättest dieses OS http://fluxflux.net/fluxflux-eee/bilder.html ausprobiert.

Das müsste so ziemlich klasse sein von Geschwindigkeit, Aktualität und Stabilität.
Vor allem gefällt mir, bei dem OS die Oberfläche sehr gut, das Auge isst ja bekanntlich auch mit :mrgreen:.
Samsung NC10-KAY2DE, 6 u. 9 Zellenakku, Ram 2GB Corsair
OS: XP

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von SirOfDefault » Sonntag 20. Juli 2008, 11:19

Frankfurter hat geschriebenCOLON
SirOfDefault hat geschriebenCOLONDas eeeLinuxPCos (beta 3-1).
von dem was ich bisher dadrüber lesen konnte sehr viel versprechend. jedoch noch nicht anwendbar, da es sich um ein
frühes beta-stadium handelt.
sobald die final-version rauskommt wird dieser erfahrungsbericht überarbeitet.
Schade,

und ich dachte Du hättest dieses OS http://fluxflux.net/fluxflux-eee/bilder.html ausprobiert.
es ist immer vorteilhaft den titel zu lesen.... ;)
Frankfurter hat geschriebenCOLON Das müsste so ziemlich klasse sein von Geschwindigkeit, Aktualität und Stabilität.
Vor allem gefällt mir, bei dem OS die Oberfläche sehr gut, das Auge isst ja bekanntlich auch mit :mrgreen:.
flu flux eee ist die tage dran...vllt sogar noch heute.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Frankfurter
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 145
RegistriertCOLON Sonntag 1. Juni 2008, 17:20

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von Frankfurter » Sonntag 20. Juli 2008, 11:29

SirOfDefault hat geschriebenCOLON es ist immer vorteilhaft den titel zu lesen.... ;)

flu flux eee ist die tage dran...vllt sogar noch heute.... :mrgreen: :mrgreen: :mrgreen:
Unter dem Titel fiel mir als Linuxwenigweiss nur das flu flux eee ein, weil ich über die anderen noch nichts gelesen (gewusst) habe :oops:.

Auf den Test bin ich schon sehr gespannt und wenn Du die Möglichkeit zu testen hast,
wäre es mir wichtig zu wissen ob mein Huwai mit Vodafon dort funktioniert, sonst nützt mir das beste System nichts.
Samsung NC10-KAY2DE, 6 u. 9 Zellenakku, Ram 2GB Corsair
OS: XP

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von SirOfDefault » Sonntag 20. Juli 2008, 11:53

Frankfurter hat geschriebenCOLON Auf den Test bin ich schon sehr gespannt und wenn Du die Möglichkeit zu testen hast,
wäre es mir wichtig zu wissen ob mein Huwai mit Vodafon dort funktioniert, sonst nützt mir das beste System nichts.
tut mir leid, aber nen huwaei-modem besitze ich nicht...dafür hab ich mein business-smartphone....

ich mach aber trotzdem mal den test....also den os-test....und vllt find ich ja einen hinweis auf einen möglichen umts-support via huwaei-modem..
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von SirOfDefault » Dienstag 22. Juli 2008, 18:21

hey leute,

hier ein kleiner nachtrag.

hab mich grad eben auf der website im forum umgeschaut, und iwie haben es die jungs und mädels da gschaft, das ganze zum laufen zu kriegen.

ich geb nun also nicht auf, und probiers die tage noch mal... :)
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: eeeLinuxPCos (beta 3-1) - der erfahrungsbericht

Beitrag von SirOfDefault » Mittwoch 23. Juli 2008, 19:56

UPDATE:

ich werds die tage mal mit nem usb-stick versuchen....
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste