Ersatzakku von UK BATTERY CENTRE

Akku, Netzteil & Co.
BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
tom1305
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 115
RegistriertCOLON Samstag 24. November 2007, 13:58
WohnortCOLON Wien
CONTACTCOLON

Ersatzakku von UK BATTERY CENTRE

Beitrag von tom1305 » Montag 25. Februar 2008, 00:09

also, schon vor einiger zeit bin ich auf folgende angebote gestoßen:

EEE Ersatzakkus

eee-pc.de hat vorhin auch in den news darüber berichtet, hab ich gerade gesehen.

hat jemand vielleicht erfahrung mit akkus von denen, oder hat sogar schon jemand den eee akku?

und ist der akku jetzt pearl white (wie der deutsche eee), oder normal weiß?

RGH
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Dienstag 29. Januar 2008, 10:09
CONTACTCOLON

Beitrag von RGH » Montag 25. Februar 2008, 10:09

Hm, 54 € für eine Batterie mit 65% mehr Leistung (66000 mAh für ca. 5 Stunden) klingt verlockend und 40 € für ein Exemplar mit Standard-Leistung ist auch nicht übel. Aber so wie es aussieht, habe die nur weiße Akkus. Das sähe bei meinem schwarzen eeePC doch etwas eigen aus ...

Gruß
Roland

spot
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Montag 14. Januar 2008, 14:41

Beitrag von spot » Montag 25. Februar 2008, 15:04

Die Frage ist, wie bei so vielen günstigen Ebay-Akkus, wieviel Wahrheitsgehalt in den 6600 mAH wirklich steckt.

Ich werde, wenn mein kleiner schwarzer die Tage endlich auf meinem Schreibtisch steht, erstmal den original Akku ausreizen. Wenn die Laufzeit dank zwei integrierter USB Sticks zu sehr leidet, wird es wohl oder übel mal zu einem Testkauf meinerseits kommen müssen. Weißer Akku auf in schwarzem eee ist sicherlich keine Augenweide, aber was für mich in erster Linie zählt ist, einen ganzen Unitag mit WLAN und ohne Steckdose zu überstehen (gerne auch mit Akkuwechsel zwischendrin).

DanielBeier
Neuling
BeiträgeCOLON 22
RegistriertCOLON Montag 25. Februar 2008, 15:37

Beitrag von DanielBeier » Montag 25. Februar 2008, 16:23

naja diese angaben sind eh fürn mülleimer

dasselbe wie handy ersatz akkus usw

was draufsteht ist fast nie drinne

und der versand is ja auch unverschämt (billiger trick) damits akku schön günstig aussieht wird versand hochgeschraubt

Benutzeravatar
Grunt Mesar
Profi
BeiträgeCOLON 465
RegistriertCOLON Mittwoch 28. November 2007, 14:40
WohnortCOLON Berlin

Beitrag von Grunt Mesar » Montag 25. Februar 2008, 17:04

hört sich ja interressant an... werd mir aber nie akku´s von dritte holen.

Weiß jemand wann es den originalen besseren(also diesen der mit den 8G´s ausgeliefert wird) hier in deutschland zu holen gibt? der hat ja ~8400mAh oder?

Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Beitrag von Andreas Harder » Montag 25. Februar 2008, 18:42

ein 6-Zellen-Ersatzakku mit 7800 mAh, der den eeePC etwa 5,5 Stunden mit ausreichend Power versorgen kann.

Benutzeravatar
andif62
Profi
BeiträgeCOLON 374
RegistriertCOLON Sonntag 9. Dezember 2007, 16:26

Beitrag von andif62 » Montag 25. Februar 2008, 19:16

Habe den eBay Händler jetzt mal angemailt.
Möchte nicht unbedingt einen weißen Akku an meinem schwarzen 8g 8)
Das mit der höheren Kapazität ist übrigens gar nicht so unwahrscheinlich.
Viele Originalakkus sind entweder zu Zeiten konzipiert worden, wo die LiOn Zellen eine geringere Kapazität hatten oder der Hersteller war etwas konservativ im Design.
Was die kleinere Variante mit 4000 mAH soll, verstehe ich ehrich gesagt nicht, da der Akku bei den Surf-Modellen auch bereits über stärkere 4400 mAH verfügt :?:
Eee PC 901, RunCore 64 GB SSD, Mac OS X
Eee PC 1000h, Ridata 64 GB SSD, Mac OS X
HP Mini 5101, 120 GB Super Talent SSD, Dual-Boot WinXP, Ubuntu 9.10

Benutzeravatar
Graves
Neuling
BeiträgeCOLON 44
RegistriertCOLON Sonntag 3. Februar 2008, 02:53
WohnortCOLON Oldenburg, Niedersachsen
CONTACTCOLON

Beitrag von Graves » Montag 25. Februar 2008, 19:53

Grunt Mesar hat geschriebenCOLONhört sich ja interressant an... werd mir aber nie akku´s von dritte holen.

Weiß jemand wann es den originalen besseren(also diesen der mit den 8G´s ausgeliefert wird) hier in deutschland zu holen gibt? der hat ja ~8400mAh oder?
schön wärs aber der 8g hat auch nur nen 5200er so wie der 4g... die einzigen die kleinere haben sind die surf modelle, die haben afaik nur nen 4600er
Um Rekursion zu verstehen muss man erst einmal Rekursion verstehen.
---
Mein EEE: Schwarz, Modell 8G, Revision 7C. 1GB Ram. eeeXubuntu R3

Benutzeravatar
Grunt Mesar
Profi
BeiträgeCOLON 465
RegistriertCOLON Mittwoch 28. November 2007, 14:40
WohnortCOLON Berlin

Beitrag von Grunt Mesar » Montag 25. Februar 2008, 20:01

Graves hat geschriebenCOLON
Grunt Mesar hat geschriebenCOLONhört sich ja interressant an... werd mir aber nie akku´s von dritte holen.

Weiß jemand wann es den originalen besseren(also diesen der mit den 8G´s ausgeliefert wird) hier in deutschland zu holen gibt? der hat ja ~8400mAh oder?
schön wärs aber der 8g hat auch nur nen 5200er so wie der 4g... die einzigen die kleinere haben sind die surf modelle, die haben afaik nur nen 4600er
aso, die 8G´s haben nen ganz anderen? hmm ich meinte den hier:
http://eeepc.asus.com/global/product.htm#acc

ganz unten, seh grad hat auch nur 7800

Benutzeravatar
andif62
Profi
BeiträgeCOLON 374
RegistriertCOLON Sonntag 9. Dezember 2007, 16:26

Beitrag von andif62 » Montag 25. Februar 2008, 20:13

Grunt Mesar hat geschriebenCOLONhmm ich meinte den hier:
http://eeepc.asus.com/global/product.htm#acc

ganz unten, seh grad hat auch nur 7800
Auf den wrten schon einige...
Eee PC 901, RunCore 64 GB SSD, Mac OS X
Eee PC 1000h, Ridata 64 GB SSD, Mac OS X
HP Mini 5101, 120 GB Super Talent SSD, Dual-Boot WinXP, Ubuntu 9.10

Benutzeravatar
Grunt Mesar
Profi
BeiträgeCOLON 465
RegistriertCOLON Mittwoch 28. November 2007, 14:40
WohnortCOLON Berlin

Beitrag von Grunt Mesar » Montag 25. Februar 2008, 20:19

andif62 hat geschriebenCOLON
Grunt Mesar hat geschriebenCOLONhmm ich meinte den hier:
http://eeepc.asus.com/global/product.htm#acc

ganz unten, seh grad hat auch nur 7800
Auf den wrten schon einige...
und nicht nur die :roll:

hmm der wird ja ganz shcön abstehen... gibt es eigentlich schon selbstgebaute akku´s für den Eee?(also ich mein keine zitronen oder äpfelreihen ;))

Benutzeravatar
Gentry_Ba
Profi
BeiträgeCOLON 437
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 17:59
WohnortCOLON Germany/Bayern

Beitrag von Gentry_Ba » Dienstag 26. Februar 2008, 12:54

Hi!

Wenn ich schon sehe, dass er unter 99% positive Bewertungen hat, ist er für mich schon gestorben.

Ausserdem wird der Akku der letzte Müll sein- unbeaufsichtigt laden wird da wohl zum Glücksspiel mit der Hausratversicherung *gg*

Grüsse,
Matthias
- Acer 1351LCi Athlon 2400/512MB/40GB Win XP
- e³ 900 12G deutsch.schwarz.1GB RAM.16GB SDHC ExtreMEmory.Win XP SP2.VX Nano.80GB 2,5".DVD extern
- e³ 1008HA black

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste