kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Akku, Netzteil & Co.
BUTTON_POST_REPLY
eFred
Neuling
BeiträgeCOLON 29
RegistriertCOLON Donnerstag 7. Februar 2008, 10:12
WohnortCOLON Plaffeien
CONTACTCOLON

kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von eFred » Dienstag 8. Juli 2008, 12:25

Falls es jemanden interessiert: Conrad hat einen günstigen Auto-Ladeadapter im Angebot, der auch auf dem eeePC 900 geht. Dieser kostet in Deutschland 5.45 Euro.
hier der Link dazu.

ich habe diesen Adapter am 14.06.2008 bestellt und seither permanent im Einsatz gehabt. Gut, am Anfang konnte ich nicht gleichzeitig den Akku laden und den eeePC benutzen (der eeePC switchte permanent von Akku- auf Netz- auf Akkubetrieb, was recht mühsam war. aber mit abgehängtem Akku funktionierte es reibungslos und bei ausgeschaltetem eeePC wurde auch der eingesetzte Akku geladen).
Zuerst dachte ich, der Adapter habe zu wenig Leistung. Schlussendlich hat sich herausgestellt, dass das Problem an meiner Autobatterie lag. Dieses Wochenende hat die Autobatterie den Geist komplett aufgegeben und wurde somit von mir gewechselt.
Seither kann ich mit diesem KFZ-Adapter den Akku laden und auch den eeePC gleichzeitig benutzen.

Benutzeravatar
Master-9650
Neuling
BeiträgeCOLON 24
RegistriertCOLON Montag 7. Juli 2008, 11:22
WohnortCOLON Hannover
CONTACTCOLON

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von Master-9650 » Dienstag 8. Juli 2008, 13:26

Hey danke für den Tipp! Sowas such ich schon seit einiger zeit und für den Preis ist das natürlich echt ein kaufgrund.

thx

T

eFred
Neuling
BeiträgeCOLON 29
RegistriertCOLON Donnerstag 7. Februar 2008, 10:12
WohnortCOLON Plaffeien
CONTACTCOLON

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von eFred » Dienstag 8. Juli 2008, 14:27

keine Ursache...
Aber Achtung 1: bei diesem Angebot muss man dann den Steckeraufsatz (es sind 8 verschiedene Steckeraufsätze enthalten) auf die richtige Weise am Adapter anstecken. Je nach dem, wie man den Steckeraufsatz am Adapter anschliesst, ist dann der +-Pol aussen oder innen... Wenn man es falsch anschliesst, kann es den eeePC beschädigen.
Falls gewünscht kann ich dann ein Foto machen und posten, wie der Steckeraufsatz richtig angeschlossen werden muss damit man nicht riskiert, den eeePC zu schrotten...

Aber Achtung 2: dieser Adapter darf nur am eeePC 900/901 verwendet werden... nicht aber am eeePC 701. Für den 701 gibt es einen anderen Adapter, der auch bei Conrad bestellt werden kann.

Benutzeravatar
mister x
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Freitag 4. Juli 2008, 15:56
WohnortCOLON 31246 Adenstedt
CONTACTCOLON

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von mister x » Dienstag 8. Juli 2008, 14:32

Welche Ausgangsspannung hat der denn ?

Ist er für den 900 eee ?

eFred
Neuling
BeiträgeCOLON 29
RegistriertCOLON Donnerstag 7. Februar 2008, 10:12
WohnortCOLON Plaffeien
CONTACTCOLON

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von eFred » Dienstag 8. Juli 2008, 14:52

die Ausgangsspannung ist 12V.

es ist kein offizielles eeePC 900-zubehör, sondern einfach eine günstigere alternative zu brandos angebot (18$).
wie gesagt, ich habe diesen jetzt seit ca. 3 wochen im einsatz.

Benutzeravatar
Master-9650
Neuling
BeiträgeCOLON 24
RegistriertCOLON Montag 7. Juli 2008, 11:22
WohnortCOLON Hannover
CONTACTCOLON

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von Master-9650 » Dienstag 8. Juli 2008, 15:20

eFred hat geschriebenCOLON... Wenn man es falsch anschliesst, kann es den eeePC beschädigen.
Falls gewünscht kann ich dann ein Foto machen und posten, wie der Steckeraufsatz richtig angeschlossen werden muss damit man nicht riskiert, den eeePC zu schrotten...
Ja ein Foto wäre natürlich besser anschaulich! Danke! :)

mfg

T

c_hh
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Donnerstag 10. Juli 2008, 06:52

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von c_hh » Donnerstag 10. Juli 2008, 07:00

Moin moin,

ich habe mir auch den Adapter von Conrad gekauft.
Ich habe ihn Aufgeschraubt, es ist keinerlei Elektronik vorhanden,
d.h. der Strom aus der Zigg-Buchse wird direkt durchgeleitet.

Wo ich Probleme habe, ist mit dem passenden Stecker.
Der einzige Stecker der paßt hat dennoch einen Wackelkontakt,
wahrscheinlich, weil der Stift im EE-PC recht dünn ist und das Loch im Stecker dafür zu groß,
aber ein anderer Stecker aus der Packung paßt garnicht.

Ich werde noch bei mir im Keller schauen, ob ich einen passenderen Stecker finde...

cu
Christian

Benutzeravatar
mister x
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Freitag 4. Juli 2008, 15:56
WohnortCOLON 31246 Adenstedt
CONTACTCOLON

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von mister x » Donnerstag 10. Juli 2008, 10:00

Und wenn der Regler der Lichtmaschine defekt ist haut es Dir dann bis zu 18 V in den EEE.

Da gebe ich lieber 20 € aus und nehme den geregelten Adapter von Conrad. :idea:

Benutzeravatar
blacksam
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 51
RegistriertCOLON Freitag 21. März 2008, 17:13

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von blacksam » Donnerstag 10. Juli 2008, 11:03

mister x hat geschriebenCOLONUnd wenn der Regler der Lichtmaschine defekt ist haut es Dir dann bis zu 18 V in den EEE.

Da gebe ich lieber 20 € aus und nehme den geregelten Adapter von Conrad. :idea:
oder den von brandon, 21$ inkl. versandkosten, sind grad mal 13,40 euro z. zeit.
Gruß
Dieter

Etwaige Rechtschreib- und Grammatikfehler in diesem Text sind gewollt und wurden hier mit Absicht versteckt. Wer sie findet, darf sie behalten.

knopfde
Profi
BeiträgeCOLON 178
RegistriertCOLON Mittwoch 9. Juli 2008, 12:05
WohnortCOLON Köln

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von knopfde » Donnerstag 10. Juli 2008, 11:06

oder man kauft ihn hier: http://cgi.ebay.de/7-Asus-Eee-PC-Car-Tr ... dZViewItem =)

ein kfc ladeadapater für den eeepc 701. für 14€ ist man dabei!

und hier: http://cgi.ebay.de/Eee-PC-Car-Charger-A ... dZViewItem
gib es den kfc-ladeadapter für den eeepc 900/901/1000... der kostet inkl. versand 13€ =))
Zuletzt geändert von 1 am knopfde, insgesamt 0-mal geändert.
Liebe Grüße aus Köln,
Marcel

kms
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Mittwoch 16. April 2008, 00:10

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von kms » Donnerstag 10. Juli 2008, 23:22

Danke für den Tip. :D

suprasurfer
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Dienstag 15. Juli 2008, 14:04

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von suprasurfer » Samstag 19. Juli 2008, 08:53

Gabs da nicht einen KFZ-Adapter von Brando?

eeeT
Neuling
BeiträgeCOLON 13
RegistriertCOLON Dienstag 10. Juni 2008, 10:09
WohnortCOLON Rdam

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von eeeT » Montag 21. Juli 2008, 14:05

suprasurfer hat geschriebenCOLONGabs da nicht einen KFZ-Adapter von Brando?
ja.

Dosenblech
Neuling
BeiträgeCOLON 14
RegistriertCOLON Dienstag 23. September 2008, 22:00

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von Dosenblech » Mittwoch 24. September 2008, 21:11

Hallo in die Runde,
da ich technisch eher zwei "linke Hände" habe, wäre es prima wenn mir jemand helfen könnte... :)

Ich habe ein Kfz-Netzteil, dass eine Ausgangsspannung von 15V/6A liefert.
Da ein passender Stecker für meinen 1000Her EEE dabei ist, würde ich es gerne nutzen.
Das normale Netzteil versorgt den Kleinen mit 12V/3A.

Was bedeutet das jetzt?
Kann ich das Kfz-Netzteil trotzdem verwenden? Oder nimmt der EEE durch die höhere V- und A-Zahl schaden?

Schon mal vielen Dank im Voraus :D
Schöne Grüsse aus Würzburg
Markus

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: kompatibler KFZ-Ladeadapter für eeePC 900

Beitrag von MadIQ » Mittwoch 24. September 2008, 21:21

Ich würde es nicht mal mit dem Gedanken spielen ein Netzteil mit höherer Ausgangsspannung für den Kleinen zu verwenden.
Auf diese Weise habe ich mir meine erst DigiCam geschrottet - enmal reicht mir.
daher meine Empfehlung : tu das nicht, never.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste