welche 8gb sdhc karten klappen garaniert...

Festplatten, CD- und DVD-Laufwerke, RAM, Speicherkarten & Co.
pasen
Neuling
BeiträgeCOLON 43
RegistriertCOLON Mittwoch 26. Dezember 2007, 22:19

welche 8gb sdhc karten klappen garaniert...

Beitrag von pasen » Mittwoch 30. Januar 2008, 21:58

hab die search funktion schon angeschmissen aber es gab kontroverse ergebnisse...



wer kann mit an sicherheit grenzender wahrscheinlichkeit sagen welche 8gb karte im eee funzt ??

Benutzeravatar
Don.Markus
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 128
RegistriertCOLON Sonntag 25. November 2007, 15:45
WohnortCOLON Frankfurt/Main

Beitrag von Don.Markus » Mittwoch 30. Januar 2008, 22:10

die "Transcend 8GB SDHC Class 6" nutze ich und die funktioniert wunderbar. Hab sie zwar nur unter XP probiert aber da sie auch hier http://wiki.eeeuser.com/hardware:eee_un ... ed_devices
steht wird sie wohl auch unter Xandros funktionieren.

hamsterwii2

Beitrag von hamsterwii2 » Mittwoch 30. Januar 2008, 22:23

Don.Markus hat geschriebenCOLONdie "Transcend 8GB SDHC Class 6" nutze ich und die funktioniert wunderbar. Hab sie zwar nur unter XP probiert aber da sie auch hier http://wiki.eeeuser.com/hardware:eee_un ... ed_devices
steht wird sie wohl auch unter Xandros funktionieren.
nutze die gleiche karte, funktioniert auch in Xandros tadellos :wink:

>--noir--<
Profi
BeiträgeCOLON 298
RegistriertCOLON Freitag 28. Dezember 2007, 20:43

Beitrag von >--noir--< » Mittwoch 30. Januar 2008, 22:50

Nutze die auch läuft wirklich problemlos.
Im handbuck stehen auch die karten die Kompatible sind und stellt eich vor die Trancend 8GB sdhc class6 steht da auch drin :D

shamway
Profi
BeiträgeCOLON 159
RegistriertCOLON Mittwoch 5. Dezember 2007, 06:57
WohnortCOLON Sued-Weeest

Beitrag von shamway » Mittwoch 30. Januar 2008, 23:15

cool leute!

habe da eine wichtige frage bezüglich der geschwindigkeit eurer 8GB SDHC`s.

habe zur zeit eine takems 2GB mit 133x speed,
ich finde diese karte extrem lahm :-(
es hat zb 30minuten gedauert bis ich open office portable darauf hatte,
und auch das starten von zb. writer - dauert ja eeeewig lange.

wie sieht es nun mit euren 8GB SDHC (class6) karten aus?
sind die im vergleich wenigstens wesentlich schneller?
bzw. reicht da (class6) oder wäre noch schneller besser?

und wo finde ich einen sdhc-usb-stick?
jeder shop hat ihn drin, aber nicht als lieferbar?
Eeendlich: 1x EeePc 4G, 1GB-Ram, Farbe: schwarz

Benutzeravatar
johannes40000
Profi
BeiträgeCOLON 499
RegistriertCOLON Montag 27. August 2007, 12:08
CONTACTCOLON

Beitrag von johannes40000 » Mittwoch 30. Januar 2008, 23:27

Postet eure Karten doch bitte hier in unserem Wiki: http://wiki.eee-pc.de/index.php/Speicherkarten

Ich habe meine 16GB SDHC auch eingetragen.

Mega
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 20:58

Beitrag von Mega » Mittwoch 30. Januar 2008, 23:33

Hi,
Kann jamend mal seine Erfahrungen zur Geschwindigkeit bei Programmen/Spielen geben?

Ist eine 8GB Karte schneller als eine 16er?

Bin Grad extrem am Grübeln ob 8 oder 16.

mega

Benutzeravatar
johannes40000
Profi
BeiträgeCOLON 499
RegistriertCOLON Montag 27. August 2007, 12:08
CONTACTCOLON

Beitrag von johannes40000 » Mittwoch 30. Januar 2008, 23:38

Hab eine 16GB seit heute und die funktioniert einwandfrei und auch schnell. Das schreiben ist langsamer als das lesen, aber das ist meistens so.

Ab Class 6 ist gewährleistet das Videos in DVD Qualität (also 6MB/s MPEGs) flüssig laufen.
Also ob 8GB oder 16GB ist eigentlich egal, wobei 16GB nicht das doppelte kostet wie 8GB. Also ich würde gleich 16GB holen :)

shamway
Profi
BeiträgeCOLON 159
RegistriertCOLON Mittwoch 5. Dezember 2007, 06:57
WohnortCOLON Sued-Weeest

Beitrag von shamway » Mittwoch 30. Januar 2008, 23:54

sehr komisch

meine 2GB SD-karte hat dieses 133xfach
sie müßte angeblich ca. 17mb/s schreiben und ca. 20mb/s lesen,
aber das tut sie auf keinen fall.

wie habt ihr die karten formatiert, in welchem format?
Eeendlich: 1x EeePc 4G, 1GB-Ram, Farbe: schwarz

Benutzeravatar
Gentry_Ba
Profi
BeiträgeCOLON 437
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 17:59
WohnortCOLON Germany/Bayern

Beitrag von Gentry_Ba » Donnerstag 31. Januar 2008, 01:03

Die Geschwindigkeitsangaben stimmen bei sehr wenigen Karten...

Nur bei den Markenherstellern sollte es wohl halbwegs der Wahrheit entsprechen.

Und nochwas: Welche Karte im eee funktioniert, kann man nicht pauschalisieren. Ich denke, die, die in der Anleitung stehen, würden dann problemlos funktionieren, wenn nicht noch andere Probleme am eee auftreten würden.

Neben der Kompatiblität gibts auch Probleme mit der Thermik- anscheinend.

Meine 8GB Kingston SDHC Class6 geht im schwarzen einwandfrei, in meinem weissen wiederrum nicht vernünftig...

Was eigentlich nur bleibt: Vor Ort versuchen- wobei dazu ja selten die Möglichkeit besteht...

Grüsse,
Matthias
- Acer 1351LCi Athlon 2400/512MB/40GB Win XP
- e³ 900 12G deutsch.schwarz.1GB RAM.16GB SDHC ExtreMEmory.Win XP SP2.VX Nano.80GB 2,5".DVD extern
- e³ 1008HA black

Benutzeravatar
johannes40000
Profi
BeiträgeCOLON 499
RegistriertCOLON Montag 27. August 2007, 12:08
CONTACTCOLON

Beitrag von johannes40000 » Donnerstag 31. Januar 2008, 03:14

Ich würde einfach mal drauflos kaufen! Am besten eine Marke die man kennt (Patriot, Sandisk, Kingston, Hama), und wenn es nicht geht, dann kann man die immer noch reklamieren.

shamway
Profi
BeiträgeCOLON 159
RegistriertCOLON Mittwoch 5. Dezember 2007, 06:57
WohnortCOLON Sued-Weeest

Beitrag von shamway » Donnerstag 31. Januar 2008, 05:54

ähm wir reden glaube ich aneinander vorbei?

ich sagte nicht das die karte die ich habe nicht richtig mit dem eee
funktionieren würde.

neben dem eee habe ich für meinen dualcore pc noch 2x sd-laufwerke
egal wo ich diese karte reinstecke - sie ist einfach lahm ohne ende!

überhaupt bin ich mit den meisten größeren sd karten die ich habe
nicht wirklich zufrieden.

meine erfahrung zeigt das nur die kleineren karten halten was sie
versprechen in punkto - gute geschwindigkeit!

bei den usb sticks verhält sich das nicht anderst,
je größer je langsamer und beschissener sind diese dinger.

aber ich lasse mich gerne belehren und werde mir eine dieser
ach so tollen marken SDHC zulegen und testen ob sie das halten
was sie versprechen.

wie gehabt wenn ich open office 2.3 portable installiere dauert
das bei mir gut 30 minuten und writer öffnen mehrere minuten,
egal ob ich das am eee mache am dualcore PC,
mit usb stick oder sd karte mache.

nur mein 256mb stick ist flott und zuverlässig,
und meine 1GB micro-SD.. alle anderen ca 10x datenträger
sind einfach zu langsam um damit zu arbeiten.

ich finde es total ober-mies das die hersteller so betrügen dürfen,
gerade bei meiner 2GB SD karte wo draufsteht
hyper-speed 133x hätte ich das nicht erwartet das sie so miese
werte abgibt.

:evil:
Eeendlich: 1x EeePc 4G, 1GB-Ram, Farbe: schwarz

shamway
Profi
BeiträgeCOLON 159
RegistriertCOLON Mittwoch 5. Dezember 2007, 06:57
WohnortCOLON Sued-Weeest

Beitrag von shamway » Donnerstag 31. Januar 2008, 06:02

was haltet ihr von dieser karte?

4096MB Transcend SDHC Class6
Eeendlich: 1x EeePc 4G, 1GB-Ram, Farbe: schwarz

mr.micha
Neuling
BeiträgeCOLON 26
RegistriertCOLON Mittwoch 5. Dezember 2007, 22:58

Beitrag von mr.micha » Donnerstag 31. Januar 2008, 09:20

shamway hat geschriebenCOLONwas haltet ihr von dieser karte?

4096MB Transcend SDHC Class6
Hab genau diese Karte - funktioniert mit Glück 2-3minuten, dann ist Überhitzung angesagt und nichts geht mehr, nix wird mehr kopiert, formatieren geht nicht, nur lesen funzt noch.

Die Karte ist laut ASUS kompatibel ....

Eine 2gb SD von Transcend funzt fast ohne Probleme.
Hab mir jetzt ne USB Cardreader bestellt - sonst kan ich meine Karte in die Tonne kloppen.

hamsterwii2

Beitrag von hamsterwii2 » Donnerstag 31. Januar 2008, 09:50

ES liegt definitiv nicht an den Karten sondern am EEE PC :wink:

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste