20GB USB HD von TrekStore

Festplatten, CD- und DVD-Laufwerke, RAM, Speicherkarten & Co.
Benutzeravatar
slaxx
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 149
RegistriertCOLON Montag 19. November 2007, 06:36
WohnortCOLON Hamburg

20GB USB HD von TrekStore

Beitrag von slaxx » Sonntag 3. Februar 2008, 18:03

Ich habe gestern bei einem großen Elektronikhaus eine USB Festplatte von TrekStor gekauft. Für die 20GB Platte habe ich 66 Euro bezahlt (10 weniger als bei Amazon.de - das ist bei Satu.. ups.. beim großen Elektronikhaus selten).

Die Platte lief sofort am Eee, keine Probleme.

Wer also seine Musiken speichern will, hat hier für wenig Geld viel Plazt.

Achja, die Platte ist kaum größer als eine Kreditkarte.

http://www.amazon.de/gp/product/B00118Q ... B00118QEZA
"Never trust a smiling Klingon!" -> Mein OS heißt UBUNTU! <-

Benutzeravatar
Be
Premium User
BeiträgeCOLON 578
RegistriertCOLON Samstag 12. Januar 2008, 11:32
WohnortCOLON Leipzig
CONTACTCOLON

Beitrag von Be » Sonntag 3. Februar 2008, 18:08

dann kostet der gb aber auch 3,30€ ...

hab auch schon nach kleinen festplatten gesucht, aber nix gefunden, und hab mir letztlich nur ne 8GB sdhc geholt 3,80€ der gb (ebay) ...

unschlagbar sind da aber große 2,5" externe von amazon mit 0,6 € je GB...
allerdings haben sie wieder soviel platz (160GB, z.b.) was man eigentlich gar nicht braucht...

dafür hat man ja ne 3,5" externe mit 0,22 € je GB ... ;)
schwarz, 1GB ram, 8GB patriot, 160GB WD Passport, xp, VGA MOD, Taschen Mod ...rennt!
Mein Blog: Einfach Nur Be <- ganz interessant

Benutzeravatar
slaxx
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 149
RegistriertCOLON Montag 19. November 2007, 06:36
WohnortCOLON Hamburg

Beitrag von slaxx » Sonntag 3. Februar 2008, 18:25

Ne 8GB SDHC habe ich auch im Eee drinnen. :)
Die USB HD ist aber super klein...

Bild
(links ist die USB HD - rechts die Samsung Maus)
"Never trust a smiling Klingon!" -> Mein OS heißt UBUNTU! <-

Benutzeravatar
beschter
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 19:18

Beitrag von beschter » Sonntag 3. Februar 2008, 18:55

Hi,
sicher das die nur 20GB hat? Erscheint mir ein bisschen teuer, wenn man bedenkt das man für das Geld locker ne 120er 2,5Zoll bekommt. Oder ist das eine 1,8Zoll Festplatte?

Benutzeravatar
slaxx
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 149
RegistriertCOLON Montag 19. November 2007, 06:36
WohnortCOLON Hamburg

Beitrag von slaxx » Sonntag 3. Februar 2008, 20:04

beschter hat geschriebenCOLONHi,
sicher das die nur 20GB hat? Erscheint mir ein bisschen teuer, wenn man bedenkt das man für das Geld locker ne 120er 2,5Zoll bekommt. Oder ist das eine 1,8Zoll Festplatte?
Jap, 1,8 Zoll...
"Never trust a smiling Klingon!" -> Mein OS heißt UBUNTU! <-

Benutzeravatar
beschter
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 55
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 19:18

Beitrag von beschter » Sonntag 3. Februar 2008, 20:10

slaxx hat geschriebenCOLON Jap, 1,8 Zoll...
Ja, mit der größe von dem kleinen Eee PC kann man sich ganz schön verschätzen :lol:

Benutzeravatar
dead_poet
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Montag 21. Januar 2008, 17:34
WohnortCOLON Ulm
CONTACTCOLON

Beitrag von dead_poet » Sonntag 3. Februar 2008, 23:26

Bei Pollin bekommst eine 20GB 1,8Zoll Festplatte im USB2.0 Gehäuse für ungefähr 40Euro.
Ich denke du hast da etwas zuviel investiert :wink:

Aber nette Maus hast du da. Bist du zufrieden mit der Samsung Maus?

raketopet
Neuling
BeiträgeCOLON 19
RegistriertCOLON Montag 21. Januar 2008, 14:51

Beitrag von raketopet » Montag 4. Februar 2008, 15:54

hi mal ne frage zu dem linux aufkleber auf deinem eee war der bei dir schon drauf oder hattest du den noch rumliegen?

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43

Beitrag von mw88 » Dienstag 5. Februar 2008, 07:59

ohne hier Werbung machen zu wollen...
Linux Aufkleber -> http://www.linux-onlineshop.de/index.ph ... icker.html

Cacodaemon
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 63
RegistriertCOLON Montag 12. November 2007, 11:19
CONTACTCOLON

Beitrag von Cacodaemon » Dienstag 5. Februar 2008, 18:06

@slaxx

wie schnell ist die Platte beim lesen und schreiben?

Benutzeravatar
johannes40000
Profi
BeiträgeCOLON 499
RegistriertCOLON Montag 27. August 2007, 12:08
CONTACTCOLON

Beitrag von johannes40000 » Mittwoch 6. Februar 2008, 00:33

Laut Alternate: bis zu 28,5 MB/s (lesen), bis zu 29 MB/s (schreiben)

Cacodaemon
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 63
RegistriertCOLON Montag 12. November 2007, 11:19
CONTACTCOLON

Beitrag von Cacodaemon » Mittwoch 6. Februar 2008, 18:02

johannes40000 hat geschriebenCOLONLaut Alternate: bis zu 28,5 MB/s (lesen), bis zu 29 MB/s (schreiben)
Und wie schnell ist sie wirklich? ;)
Naja ok auch wenn es Herstellerangaben sind, so ca. 20-30MB/s sind ja momentan für 1,8" Platten normal dann glabue, ich Alternate mal...

johnhaltonx
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Donnerstag 7. Februar 2008, 22:05

Beitrag von johnhaltonx » Donnerstag 7. Februar 2008, 22:08

Ich bin gerade hierdrüber gestolpert

30GB 1,3" für 109€

Bild
http://www.lacie.com/de/products/product.htm?pid=11041

Benutzeravatar
Gentry_Ba
Profi
BeiträgeCOLON 437
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 17:59
WohnortCOLON Germany/Bayern

Beitrag von Gentry_Ba » Freitag 8. Februar 2008, 03:53

Hi!

Hmm, die kleinen (ab 1,8" abwärts) machen für mich nur dann Sinn, wenn ich sie irgendwie in den eee integrieren kann.

Denn letztendlich ist es doch gleich, ob man ne 2,5" extern an einem USB-Kabel hängen hat, oder ne 1,3"- beide haben Kabel, beide sind extern- und beide passen locker in die Hosentasche.
Meist haben sie dann noch die USB-Kabel mit den FETTEN Entstörbatzen an jedem Ende- damit ist der Grössenvorteil dann endlich dahin.
Einziger Vorteil in meinen Augen ist der geringere Stromverbrauch, was ja nicht zu verachten ist...

Interessant wäre die neue Samsung Spinpoint A1 im CF II Format- ist in etwa 1,2-1,3". Und es wird sie mit USB Interface geben, bei Kapazitäten von 30/40GB.

Die ließe sich schön integrieren, aber andererseits: Man kann auch nen 32GB Corsair USB-Stick nehmen. Oder wenigstens ne 16GB SDHC, dann muss man nedmal modden...

Ich hab ne externe 2,5"er 80GB Fujitsu Siemens HDD, und hatte die noch ned einmal in Verwendung. Meine Programme und Spiele sind auf der 8GB SDHC, Win XP auf der internen SSD.

Die 8GB Karte wird jetzt durch ne 16GB ersetzt- das reicht mir erstmal.

ABer klar, da hat jeder andere Anforderungen.

Grüsse,
MAtthias
- Acer 1351LCi Athlon 2400/512MB/40GB Win XP
- e³ 900 12G deutsch.schwarz.1GB RAM.16GB SDHC ExtreMEmory.Win XP SP2.VX Nano.80GB 2,5".DVD extern
- e³ 1008HA black

lukaskurth
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Freitag 8. Februar 2008, 12:24

Beitrag von lukaskurth » Freitag 8. Februar 2008, 12:34

Hallo,

so, nun habe ich mich auch angemeldet, schönes Forum :wink: .
Ich habe gestern eine recht kompakte Trekstore-Fesplatte beim "Sau-billig-Markt" gesehen, 120GB zu recht günstigen 59€. Praktisch. Quadratisch. Gut?
Die Stromversorgung erfolg über USB, das dürfte dem Eee aber keine Probleme bereiten, oder?
Eine externe Festplatte wird eine wichtige Anschaffung sein, wenn ich denn mal meinen eigenen Eee habe, da ich gerne auch mal größere Daten mitnehmen möchte.

Grüße,

lukaskurth

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste