Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

LAN, WLAN, UMTS & Co.
BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
Fricktalia
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 11:28

Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von Fricktalia » Montag 24. März 2008, 16:22

Weiss jemand ob es mit dem EEE möglich ist, mit einem Mini-USB-Modem (z.B. von Swisscom oder Vodafone) über GPRS oder UMTS zu surfen? Überlege mir die Anschaffung eines solchen Teils. In der Beschreibung der Modems steht, dass es mit WindowsXP oder Vista funktioniert. Mit meinem Windows-Laptop klappt es problemlos mit der PC-Card. Beim EEE gibt es aber ja leider keinen Steckplatz für die PC-Card...

Mike01

Re: Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von Mike01 » Montag 24. März 2008, 16:29

x
Zuletzt geändert von 1 am Mike01, insgesamt 0-mal geändert.

Benutzeravatar
Fricktalia
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 11:28

Re: Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von Fricktalia » Montag 24. März 2008, 18:31

Guter Tipp - werde mich über Sticks (in der Schweiz) kundig machen. Eigentlich möchte ich jedoch beim EEE bei Linux bleiben. Übrigens habe ich meine PC-Card sehr günstig ersteigert - gibt immer Leute, die auf was Neueres umsteigen :lol:

uh
Profi
BeiträgeCOLON 375
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 16:18
CONTACTCOLON

Re: Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von uh » Dienstag 25. März 2008, 16:54

Fricktalia hat geschriebenCOLONÜbrigens habe ich meine PC-Card sehr günstig ersteigert - gibt immer Leute, die auf was Neueres umsteigen :lol:
In der Regel steigen die um, da neue PC-Systeme die "alte" Hardware nicht mehr unterstützt...
So funktioniert Deine PC-Card nicht a 3e, da dafür kein Steckplatz zur Verfügung steht....
Aus diesem grund bleibt Dir nur das Huawei Modem E220, E270.
Dazu kannst Du hier im Forum schon vviieell nachlesen.....;)
Die USB Sticks, die angeboten werden (von Vodafone heißt das Modell Huawei E172) funktionieren nicht unbedingt unter dem Betreibssystem, mit dem der 3e ausgeliefert wird. Unter Windows aber sehr wohl......
Es gibt auch einen schwarzen Stick, der unter dem 3e-Betreibssystem funktionieren soll, zumindest habe ich das inzwischen in einigen Foren gelesen.
So z.b. hier
http://www.telefon-treff.de/showthread. ... did=339324

lf-p
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Samstag 5. April 2008, 21:37

Re: Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von lf-p » Samstag 5. April 2008, 21:50

......es gibt eine schöne installations beschreibung mit bildern zum eeepc 701 und huawei 220. bei mir hat es excellent funktioniert.
allerdings muss ich etwas hinzufügen:
bitte den usb port links am eeepc nehmen und bei der netzwerk liste auf eigenschaften der neuen verbindung ( bei mir base) klicken und checken, dass bei eigenschaften/ hardware der port 0 angewählt ist. einwahl auf manuel schalten und zurück zur netzwerkliste. jetzt nur noch verbinden anwählen und los gehts. manchmal aber sehr selten verbindet es nicht, dann einfach neustart und nochmal, dann gehts.......

hier der link:
http://blog.namics.com/2008/02/swisscom_unlimi_1.html

viel spass
lf-p

toctoc
Neuling
BeiträgeCOLON 34
RegistriertCOLON Mittwoch 19. März 2008, 09:04

Re: Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von toctoc » Sonntag 6. April 2008, 09:56

Hab auch das Huawei E220 (von Vodafone, aber ohne Simlock) und funktioniert tadellos (unter Xandros)!
Einstecken, einstellen und lossurfen...

War zwar zunächst gegen ein Mini-USB-Modem (und für einen Stick), aber das Teil ist echt so klein, da macht es im Grunde kein Unterschied ob man nun nen fetten UMTS-USB-Stick oder das Mini-Modem verwendet, finde ich...

pathfinder4

Re: Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von pathfinder4 » Sonntag 6. April 2008, 10:59

Ich bin echt gespannt auf die Eee-T-Mobile Angebote! Es wird gemunkelt es gibt eine 12GB SSD Variante mit 8,9" die bei T-Mobile mit entsprechenden Surf-Paketen angeboten werden. Das wäre jedenfalls mehr als nur einen Blick wert! :D

uh
Profi
BeiträgeCOLON 375
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 16:18
CONTACTCOLON

Re: Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von uh » Sonntag 6. April 2008, 14:12

lf-p hat geschriebenCOLON bitte den usb port links am eeepc nehmen...
Warum dieser Hinweis?
Ich stecke das Modem mal links und mal rechts ran und merke keinen Unterschied, weder beim Einbuchen, Verbinden oder sonst wie....

uh
Profi
BeiträgeCOLON 375
RegistriertCOLON Freitag 1. Februar 2008, 16:18
CONTACTCOLON

Re: Mit Mini-USB-Modem per UMTS oder GPRS ins Netz?

Beitrag von uh » Mittwoch 14. Mai 2008, 16:46

Da ich hier in diesem Thread weiter oben geschrieben habe, das das Huawei E172 Modem nicht i.V.m. dem 3e funktioniert, muß ich das jetzt korrigieren......
Anscheinend gibt es eine neue Software-Version auf dem Stick.
Jetzt wird er so vom 3e erkannt. Die Verbindungseinrichtung ist so genial einfach, wie vorher mit dem Huawei E270 Modem....;)
Was ich bisher testen konnte, ist der Empfang auch super.....;)

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste