o2 software vom umts stick

LAN, WLAN, UMTS & Co.
BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
TooThPicK
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 52
RegistriertCOLON Samstag 9. August 2008, 13:55
WohnortCOLON Berlin

o2 software vom umts stick

Beitrag von TooThPicK » Freitag 19. September 2008, 14:22

hi
weiß jemand wo ich die software also das einwahl program vom o2 stick herbekomme ?

mein stick ist leider bei einer schlägerei kaput gegangen naja wenn man das so nenen mag jedenfals habe ich mir bei ebay einen stik von vodavon geholt weil die stiks mir im laden für 100€ zu teuer waren jedenfals funktioniert die vodavon software irgentwie nicht mit der o2 karte ich hatte aber noch das prog vom alten stik drauf und das geht mit dem neuen also meine frage wo bekomme ich das her weill wenn ich dann windows neu mache breuchte ich das ja um den stick zu benutzen
wehre echt cool

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von MadIQ » Freitag 19. September 2008, 14:32

OT
Du solltest mal weniger SMSe schreiben und mehr auf Satzzeichen achten.
Dein post kann kein Schw*** lesen.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von Andreas Harder » Freitag 19. September 2008, 16:24

die vodafone software connected nur mir einem vodafone apn.
du musst die software allerdings instalieren um die treiber des huawei einbinden zu können.

wenn du eine alternative einwahlsoftware in klein und voll scriptfähig unter windows suchst ->
MWCONN
gruss
andreas

[ASUS E³ 701, 900 und 901, Huawei E172 USB Stick mit Base Flat, Bluetooth Stick Hama Nano, 2 GB SODIMM Corsair, 16GB Transcend SD, XP SP3]

Benutzeravatar
TooThPicK
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 52
RegistriertCOLON Samstag 9. August 2008, 13:55
WohnortCOLON Berlin

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von TooThPicK » Samstag 20. September 2008, 10:31

ok werd die mal probieren

weis jemand nen weg wie ich verhindere das die vodafon software automatich startet wenn ich den stick einstecke??

Edit: also mwcon funktioniert auch wenn ein wenig umständlich aber besser als garnicht :mrgreen:

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von k0k0 » Samstag 20. September 2008, 15:35

TooThPicK hat geschriebenCOLONWeiß jemand einen Weg wie ich verhindere, dass die Vodafone-Software automatisch startet, wenn ich den Stick einstecke?
Schalte die Autostartfunktion für dieses Laufwerk ab. Anders wirst Du den Autostart eines CD-ROM-Laufwerkes nicht unterbinden können, denn als solches meldet sich der Stick beim OS an.
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von Andreas Harder » Samstag 20. September 2008, 18:12

im gerätemanager das emulierte cd-rom des sticks deaktivieren.
mit msconfig den vodafone connection manager am start hindern.


ps:
wenn dir mwconn nicht zusagt -> die e-plus verbindungssoftware (gibts bei e-plus zum herunterladen)
klappt auch bestens
Zuletzt geändert von 1 am Andreas Harder, insgesamt 0-mal geändert.
gruss
andreas

[ASUS E³ 701, 900 und 901, Huawei E172 USB Stick mit Base Flat, Bluetooth Stick Hama Nano, 2 GB SODIMM Corsair, 16GB Transcend SD, XP SP3]

Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von Andreas Harder » Samstag 20. September 2008, 18:27

dann sind die treiber weg ;)
mir ist es nicht gelungen aus der softwareinstall den teil der treiber zu separieren und nach deinstallation neu zu installieren.
trotzdem ich die inf dateien gesichert hatte liessen sie sich nicht neu installieren.

mittlerweile bin ich weiter.
es gibt auf einem vodafone server ein flash update für den huawei stick.
wenn man dieses installiert bleiben die treiber nach deinstallation in windows weiter verfügbar.
man braucht dann nur das emulierte cd- rom zu deaktivieren um eine neuinstallation der vodafone software zu verhindern.

die url auf den server (meines wissens in neuseeland) stelle ich montag ein, habe ich im büro.
gruss
andreas

[ASUS E³ 701, 900 und 901, Huawei E172 USB Stick mit Base Flat, Bluetooth Stick Hama Nano, 2 GB SODIMM Corsair, 16GB Transcend SD, XP SP3]

Benutzeravatar
TooThPicK
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 52
RegistriertCOLON Samstag 9. August 2008, 13:55
WohnortCOLON Berlin

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von TooThPicK » Montag 22. September 2008, 14:10


Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von Andreas Harder » Montag 22. September 2008, 17:06

nö, das ist da vodafone deutschland.
mein link war südafrika (?) mit einer grösseren aufstellung von flashutilities.
aber dein link ist auch nicht schlecht.

nachtrag:
hier ist nun mein vodafone südafrikalink

mittlerweile bin ich eh ein stück weiter.
bei huawei direkt gibts ne firmware mit der ich nun meinen stick geflashed habe.
danach war dann auch keine vodafone software mehr existent sondern die huawei
zugangssoftware "mobile partner", hier konnte man für e-plus/ base ganz einfach ein
profil generieren und den stick benutzen.

interessanterweise ist die firmware bei huawei als e170 gelistet.
der download ist umzubenennen als *.rar und entpackt eine *.exe.
das flashutilitie starten, stick einstecken und die firmware auf den stick instalieren.

HUAWEI firmware e172 gelistet als e170

bei mir klappts klasse.
Zuletzt geändert von 1 am Andreas Harder, insgesamt 0-mal geändert.
gruss
andreas

[ASUS E³ 701, 900 und 901, Huawei E172 USB Stick mit Base Flat, Bluetooth Stick Hama Nano, 2 GB SODIMM Corsair, 16GB Transcend SD, XP SP3]

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Huawei-UMTS-Stick ~ Firmware-Update

Beitrag von k0k0 » Montag 22. September 2008, 19:04

Danke für den Tipp mit dem Firmware-Update. Es hat auch bei meinem Huawei E220 hervorragend geklappt.
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Benutzeravatar
TooThPicK
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 52
RegistriertCOLON Samstag 9. August 2008, 13:55
WohnortCOLON Berlin

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von TooThPicK » Mittwoch 24. September 2008, 11:05

hm glaub bei denn beiden giebts kein firmware update für mein e169 (das ist doch der mit dem minisd slot)

Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Re: o2 software vom umts stick

Beitrag von Andreas Harder » Mittwoch 24. September 2008, 16:36

und was ist DAMIT ?
gruss
andreas

[ASUS E³ 701, 900 und 901, Huawei E172 USB Stick mit Base Flat, Bluetooth Stick Hama Nano, 2 GB SODIMM Corsair, 16GB Transcend SD, XP SP3]

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste