USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Alles was nicht in die anderen Kategorien passt
BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von Zoe » Samstag 18. April 2009, 16:29

Hallöchen,
der Akoya mini hat ja keinen Brenner eingebaut, und ich möchte mir nicht extra einen externen Brenner kaufen, weil ja mein großer pc einen Brenner hat. Meine Frage, welches Kabel muß ich mir besorgen, damit ich den Akoya mit meinem großen Rechner verbinden kann und somit der Brenner auf dem Akoya erkannt wird? Reicht da ein Kabel mit einem USB-Anschluß an jeder Seite oder muß es ein USB Daten Link Kabel sein?
LG Zoe

horichrido
Neuling
BeiträgeCOLON 41
RegistriertCOLON Donnerstag 18. September 2008, 19:27

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von horichrido » Samstag 18. April 2009, 17:42

Per USB ist soetwas meines Wissens nicht möglich.
Du kannst ein Ethernetkabel verwenden und die beiden Pcs miteinander verbinden.
Evtl. dann das LW freigeben um es im Netzwerk zu benutzen...
EEE-PC 900a mit 2GB RAM / 16GB S-ATA SSD / 7200mAh Akku <3

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von iceWM » Samstag 18. April 2009, 19:03

Auf Amazon findest Du z.B. dieses USB Daten Link Kabel.
Auch das Verbinden beider Geräte via Netzwerkkabel ist möglich. Bei diesem Kabel muss es sich aber um ein sogenanntes Crossover Kabel handeln wenn es eine direkte Verbindung werden soll. Beim Verbinden über einen Router/Switch/Hub genügt ein "normales" Netzwerkkabel (Patchkabel). Diese Kabel gibt es bei jedem Händler an der Ecke.

So, nun musst Du Dich entscheiden welche Lösung Dein Herzblatt sein soll :wink:
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von Zoe » Samstag 18. April 2009, 19:14

Oh Klasse, mehrere Möglichkeiten, grübel!
Ich glaube, ich werde mich für das Daten Link Kabel entscheiden. Scheint mir irgendwie am einfachsten. Das wichtigste ist, daß mein Akoya dann den Brenner erkennt vom großen pc.
Muß ich da dann noch was einstellen?

LG Zoe

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von iceWM » Samstag 18. April 2009, 19:57

Es gibt Data Link Kabel die ohne Treiber und welche die mit Treiber funktionieren.
z.B. hat die Firma Digitus beide Typen im Programm. Das Kabel DA-70010 ist ohne und das Kabel DN-3004-1 mit Treiber.
Das zweitgenannte ist flexibler in der Anwendung, aber sicher auch teurer.
Die Firma habe ich ausgewählt weil man auf der HP auch Bedienungsanleitungen/Datenblätter einsehen kann. Hama und andere Hersteller haben auch solche Kabel im Angebot.
Bei beiden Typen sollte der Datenaustausch jedoch problemlos möglich sein.

Insgesamt flexibler aber etwas komplizierter in der Konfiguration ist die Netzwerklösung.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von Zoe » Samstag 18. April 2009, 20:19

Was mich hier stutzig macht ist, daß es immer um Übertragung von Daten geht. Füch mich ist der wichtigste Punkt, daß der Akoya den Brenner vom großen pc erkennt und ich darauf zugreifen kann. Ich hoffe, daß das möglich ist?
LG Zoe

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von k0k0 » Samstag 18. April 2009, 21:02

Schätzchen, das ganze Computerleben dreht sich doch ausschließlich um den Datenaustausch. Sei es von der Festplatte zum RAM und dann zur CPU, von dort zur GPU und weiter zum Monitor usw. :wink:

Netzwerkfreigaben wirst Du doch wohl kennen. Ob das Netzwerk nun per RJ45-Port, per WLAN, USB oder Firewire usw. aufgebaut ist, spielt doch überhaupt keine Rolle, vorausgesetzt, das ganze setzt auf standardisierten Protokollen auf. Und selbstverständlich kannst Du auf die Daten eines freigegebenen optischen Laufwerkes zugreifen, aber ob Du auf ein solches Laufwerk mit Deinem Lieblingsbrennprogramm auch schreiben kannst, hängt eben nicht nur von den Freigaberechten ab. Gehe daher sicherheitshalber davon aus, dass es nicht funktionieren wird. Läuft am Zielgerät jedoch ein Brenndienst wie IMAPI, könnte es eventuell doch funktionieren. Einfacher ist es aber sicherlich, die zu brennenden Daten zuerst zum Zielrechner zu transferieren und dort abzuspeichern, und erst von dort zu brennen.


BTW: Ich würde mir nicht mit Gewalt irgendeine Speziellgeschichte wie diese USB-Direktlinkverbindungssachen antun, wenn ich das selbe wesentlich einfacher über ein gewöhnliches Kabel- oder Funknetzwerk bzw. ein Cross-over-Kabel erreichen kann.
Zuletzt geändert von 1 am k0k0, insgesamt 0-mal geändert.
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von Zoe » Samstag 18. April 2009, 21:48

Grins, grübel, ja Schätzchen,
k0k0 hat geschriebenCOLON BTW: Ich würde mir nicht mit Gewalt irgendeine Speziellgeschichte wie diese USB-Direktlinkverbindungssachen antun, wenn ich das selbe wesentlich einfacher über ein gewöhnliches Kabel- oder Funknetzwerk bzw. ein Cross-over-Kabel erreichen kann.
Interessant, was es alles so gibt, da müßte man sich nur noch auskennen!

LG Zoe

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von iceWM » Sonntag 19. April 2009, 10:50

Was genau möchtest Du denn bei Zugriff auf den Brenner machen?
Vom Akoya aus CDs/DVDs brennen?
Programme installieren oder nur Dateien austauschen?
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von Zoe » Sonntag 19. April 2009, 13:25

In erster Linie geht es mir darum, daß ich auf dem Akoya Programme installieren kann, die ich auf cd habe. Dann brauche ich nicht erst alle Dateien auf einen stick kopieren, was sehr umständlich ist. Ab und an mal was brennen und Dateien austauschen, wobei das Brennen nicht wirklich im Vordergrund steht, wenn es nicht funktionieren sollte.
LG Zoe

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von iceWM » Sonntag 19. April 2009, 18:12

Das Installieren und Austauschen von Daten sollte auf jeden Fall funktionieren.
Das Brennen direkt vom Akoya über die Verbindung zum Desktop wird sehr warscheinlich nicht funktionieren. Beschwören kann ich das jedoch nicht, da ich in so einem Fall die entsprechenden Daten via Netzwerk zu meinem Desktop übertrage und dann dort brenne.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: USB Kabel oder USB Daten Link Kabel?

Beitrag von Zoe » Sonntag 19. April 2009, 19:29

Lieben Dank, das reicht mir aus! Werde es denn testen!
Schönen Sonntag Abend noch!
LG Zoe

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste