EEE 1005PE Support DVD

Alles was nicht in die anderen Kategorien passt
BUTTON_POST_REPLY
CoRnY
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Mittwoch 4. August 2010, 22:50

EEE 1005PE Support DVD

Beitrag von CoRnY » Montag 9. August 2010, 12:49

Hallo, ich habe vor kurzem mein neues Asus eee 1005PE mit Windows 7 Starter in Betrieb genommen!
Wie ich feststellen musste, packt Asus leider keine Support DVD's mehr in den Lieferumfang!
Nach kurzer Recherche stieß ich auf diese Sourceforge-Seite http://sourceforge.net/projects/eeecommunity/files/
Diese Seite wird von Asus scheinbar offiziell unterstützt. Man kann auf dieser Seite wohl Images der Support-DVD's herunterladen. Doch ich weiß nicht für welches Betriebssystem sie gedacht sind.
Denn im Falle eines Systemcrashes würde ich sie per USB booten und dann mein System neu aufsetzen!
Kann man denn mit solch einer Support-DVD das System neu aufsetzen?
Ist dieses auf der Seite angebotene Image denn auch für Windows 7 Starter geeignet?
Danke,

CoRnY

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: EEE 1005PE Support DVD

Beitrag von blackice » Montag 9. August 2010, 13:19

Das sieht mir schwer nach Xandros aus. Finger weg!
Windows wirst du bei SourceForge übrigens nicht finden, da dort nur Open-Source-Software gehostet wird.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

CoRnY
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Mittwoch 4. August 2010, 22:50

Re: EEE 1005PE Support DVD

Beitrag von CoRnY » Montag 9. August 2010, 13:29

Ok danke!
Asus spinnt doch! Die legen "zu Liebe der Umwelt" keine Support-DVD mehr in den Lieferumfang! Was mache ich denn, wenn ich mein System zerschossen habe?
Also ich habe mit der "Windows-Sicherung" eine Sicherung auf meiner externen Festplatte erstellt!
Würde sich das während des Bootvorgangs wiederherstellen lassen?

CoRnY

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: EEE 1005PE Support DVD

Beitrag von blackice » Montag 9. August 2010, 13:56

CoRnY hat geschriebenCOLONDie legen "zu Liebe der Umwelt" keine Support-DVD mehr in den Lieferumfang!
Ach, der Umwelt zuliebe. :lol:
Früher war man wenigstens noch ehrlich und hat dem Kunden gesagt, dass man es aus Kostengründen macht.
CoRnY hat geschriebenCOLONWas mache ich denn, wenn ich mein System zerschossen habe?
Es sollte eine Recovery-Partition auf der HDD geben von der du 1-3 DVDs erstellen kannst. Das Verfahren funktioniert eher schlecht als recht, z.B. weil die Software nur bestimmte DVDs mag. Ich kenne haufenweise Berichte erfolglos gebrannter DVDs (manche davon werden erst beim Wiederherstellungsversuch erkannt). Abgesehen davon ist der Ansatz auf einem Gerät ohne DVD-Laufwerk natürlich begrenzt sinnvoll.

Eigene Erfahrungen dazu kann ich dir leider nicht geben, da mein letztes Windows, das mit meinem 901 kam, nie das Tageslicht gesehen hat, bevor es vom wattOS-Installer weggeputzt wurde. Der Lizenzkey quält zur Zeit einen altersschwachen Toshiba-Laptop, wenn ich richtig informiert bin. ;-)
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

CoRnY
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Mittwoch 4. August 2010, 22:50

Re: EEE 1005PE Support DVD

Beitrag von CoRnY » Montag 9. August 2010, 14:37

Schade, dass diese Möglichkeit der Wiederherstellung doch so unausgereift ist!
Aber vielen Dank ;)

CoRnY

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste