S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Ihr sucht einen EEE PC oder Zubehör? User für User
Forumsregeln
Marktplatz
Die hier ausgewiesenen Regeln gelten ergänzend zu unseren Forumsregeln!
  1. In diesem Marktplatz sind nur private Angebote zugelassen!
    Wie schon in Forum-Regel Nr. 6 ausgewiesen, sind Links zu kommerziellen, Auktions- und Kleinanzeigen-Seiten nicht gestattet.
  2. Auf Grund von vielen Fakeangeboten und Betrugsversuchen ist folgendes zu beachten:
    Für die Teilnahme am Marktplatz musst Du:
    • Mindestens einen Monat bei uns registriert sein.
    • Eine gültige E-Mail Adresse im Profil haben.
    • Eine Aktivität von min. zehn gültigen Posts ausserhalb des Marktplatzes im Forum vorweisen können.
  3. Um die Übersicht zu erhöhen, sind für den Threadtitel Absicht, Angaben über das Gerät, die Preisvorstellung und für Suche/Biete zusätzlich der Ort des Gesuches/der Abholung Pflichtangaben.
    • Beispiel Biete: Verkaufe, Eee1005HA-M weiss, 250Euro, Buxdehude
    • Beispiel Suche: Suche, Netzteil für Eee901 weiss, 15Euro, Hintertupfingen
    • Beispiel Kaufempfehlung: ?, 10oder 12Zoll, max.400Euro
  4. Bei Verstössen gegen die Regeln, egal ob einfach oder wiederholt, behält sich das EEE-PC.de-Forum-Team vor, den Zugang des verursachenden Nutzers, mit oder ohne Angabe von Gründen, temporär oder auch unbegrenzt zu sperren.
  5. Das EEE-PC.de-Forum-Team behält sich Regeländerungen vor.
    Geänderte Regeln gelten immer sofort, ab dem Datum der Änderung.
Datum der letzten Änderung: 15.10.2010

:arrow: Mit dem Einstellen des Angebots wird automatisch bestätigt, die obigen Forenregeln und Forumsregeln gelesen und verstanden zu haben!
BUTTON_POST_REPLY
pol77
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Donnerstag 24. September 2009, 21:02

S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von pol77 » Donnerstag 24. September 2009, 21:19

Hi!

Habe einen EEE 701 und dazu eine ULCPC XP-Version ersteigert. Leider kann ich die von der ersteigerten CD nicht installieren (gehörte zu einem 1000H). Kann mir jemand gegen eine Aufwandsentschädigung XXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXXX ... Lizenzaufkleber habe ich ja ...

Johannes
Zuletzt geändert von 1 am iceWM, insgesamt 0-mal geändert.
GrundCOLON Geändert, da rechtlich äußerst bedenklich.

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von blackice » Donnerstag 24. September 2009, 21:49

Ein Verkauf der CD ("Aufwandsentschädigung") ohne die Lizenz mitzuliefern verstößt gegen Punkt 10 der EULA. Außerdem ist es fraglich ob das Erstellen einer Kopie zur Weitergabe noch von dem Recht gedeckt ist eine Sicherungskopie zu erstellen.
Du rufst hier zu einer Ordnungwidrigkeit auf.

Zu meiner eigenen Absicherung:
Dies ist keine Rechtsberatung sondern die Wiedergabe meiner auf Hörensagen basierenden Meinung.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von MadIQ » Donnerstag 24. September 2009, 22:00

pol77 hat geschriebenCOLONseine XP-CD (also diese Recovery)
Es gibt hierzulande keine windows-XP-Recovery-CD für einen 701er. Den gab es in Deutschland nur mit Xandros.
Kann sein, dass es in den USA einen XP-701er gab. Aber hier nicht.
Ergo: Du wirst keine bekommen.
Wenn deine XP-Cd sich nicht installieren läßt, dann hat das andere Ursachen. Denen solltest du auf den Grund gehen. Das hat nichts mit dem 701er oder dem 1000er zu tun.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von iceWM » Donnerstag 24. September 2009, 22:05

EULA hat geschriebenCOLON1.6 Sicherungskopie. Sie sind berechtigt,
eine einzelne Sicherungskopie der SOFTWARE
anzufertigen. Sie sind berechtigt, eine (1)
Sicherungskopie ausschließlich zu
Archivierungszwecken und zur erneuten
Installation der Software auf dem Computer zu
verwenden. Außer wie in diesem EULA oder
durch das örtlich anwendbare Recht
ausdrücklich erlaubt, sind Sie nicht
berechtigt, anderweitig Kopien der Software
oder der gedruckten Materialien, die der
Software beiliegen, anzufertigen. Sie sind
nicht berechtigt, die CD-ROM oder die
Sicherungskopie an einen anderen Benutzer zu
verleihen, zu vermieten, zu verleasen oder
anderweitig zu übertragen.
Höchst zweifelhaft, wenn nicht illegal, das Ersuchen.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

pol77
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Donnerstag 24. September 2009, 21:02

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von pol77 » Donnerstag 24. September 2009, 22:27

Also ich habe ja eine Original-CD eines 1000H und den Lizenzaufkleber bei eBay gekauft (Verkäufer sicherte zu die Software nicht mehr zu verwenden), also muss es mir doch möglich sein das XP auch legal zu betreiben ... will ja nichts illegales, nur kann mein System (701er) mit der CD nichts anfangen ...

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von MadIQ » Donnerstag 24. September 2009, 22:42

Sorry, pol77. Wir wissen was du möchtest und können deine Gedanken durchaus nachvollziehen.
Doch Fakt ist: Der Softwarehersteller hat es in seinen Bedingungen (auch "EULA" genannt) so festgelegt. Also ist alles was davon abweicht NICHT erlaubt. Punkt!

Fragen:
- was hast du versucht um die CD zum laufen zu bekommen?
- Was erscheint auf dem Bildschirm?
- Gibt es fehlermeldungen oder tut sich garnichts?

Deine Antworten?
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von blackice » Freitag 25. September 2009, 07:38

pol77 hat geschriebenCOLONAlso ich habe ja eine Original-CD eines 1000H und den Lizenzaufkleber bei eBay gekauft (Verkäufer sicherte zu die Software nicht mehr zu verwenden), also muss es mir doch möglich sein das XP auch legal zu betreiben
Soweit ist das ok.

Was du jetzt aber möchtest ist, dass jemand unerlaubterweise seine CD kopiert (damit begeht er eine Ordnungswidrigkeit), dir die Kopie ohne Lizenz verkauft (damit begeht er eine weitere Ordnungswidrigkeit) und du möchtest dann diese CD ohne Lizenz verwenden, um Windows zu installieren (damit begehst du eine Ordnungswidrigkeit). Dass du eine gültige Lizenz hast spielt dabei keine Rolle, denn du hättest dir wissentlich und mit Vorsatz eine CD ohne Lizenz angeeignet zu dem Zweck, die darauf befindliche lizenzpflichtige Software zu installieren.

Warum liest heute keiner mehr Lizenzen? :?
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von try » Freitag 25. September 2009, 15:22

pol77 hat geschriebenCOLONAlso ich habe ja eine Original-CD eines 1000H und den Lizenzaufkleber bei eBay gekauft ...
Hast Du einen losen Aufkleber bei Ebay erstanden ? - Ist dieser unbeschädigt ?
pol77 hat geschriebenCOLON(Verkäufer sicherte zu die Software nicht mehr zu verwenden), ...
"nicht mehr" verwenden geht nicht ! - Einmal registriert ist immer registriert !
Siehe:
EULA-Auszug:
... Sie sind nicht berechtigt, die CD-ROM oder die
Sicherungskopie an einen anderen Benutzer zu
verleihen, zu vermieten, zu verleasen oder
anderweitig zu übertragen.
Ich hoffe für Dich, der Typ hat Dich nicht gelinkt :? !

Ansonsten folge doch mal bitte diesen Fragen:
MadIQ hat geschriebenCOLONFragen:
- was hast du versucht um die CD zum laufen zu bekommen?
- Was erscheint auf dem Bildschirm?
- Gibt es fehlermeldungen oder tut sich garnichts?
Vielleicht ist ja dann alles i.O. !
Es müsste z.B. der Key auf dem Aufkleber stehen.
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

pol77
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Donnerstag 24. September 2009, 21:02

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von pol77 » Freitag 25. September 2009, 17:07

Der Key ist vom Rechner abgeklebt und der Verkauf von solcher OEM ist doch erlaubt, egal was Microsoft sagt, oder? Die Installation bricht einfach relativ schnell ab und nach Rücksprache mit ASUS liegt das daran, dass die CD speziell die Treiber für den 1000 beinhaltet und nicht ohne weiteres auf dem 701 läuft. Registriert war die Software angeblich nie ...

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von Lorag » Freitag 25. September 2009, 19:53

Wenn du eine Windows-CD hast (und einen zweiten Rechner), die eigentlich eine Installation erlauben sollte, erstell dir doch einfach eine neue mit nLite und binde die benötigten Treiber ein – die kannst du ja einfach runterladen. Dann hast du deutlich weniger rechtliche und auch logistische Probleme.

pol77
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Donnerstag 24. September 2009, 21:02

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von pol77 » Samstag 26. September 2009, 15:38

Lorag hat geschriebenCOLONWenn du eine Windows-CD hast (und einen zweiten Rechner), die eigentlich eine Installation erlauben sollte, erstell dir doch einfach eine neue mit nLite und binde die benötigten Treiber ein – die kannst du ja einfach runterladen. Dann hast du deutlich weniger rechtliche und auch logistische Probleme.
Aber: Kann ich die Recovery auch mit nLite bearbeiten? Es bringt mir doch nichts, wenn ich eine normale XP damit bearbeite und dann der Key nicht akzeptiert wird, da er für XP ULCPC ist ... oder???

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von MadIQ » Samstag 26. September 2009, 16:11

Hast du eine XP-Home-Cd und einen XP-Home-Key, so dürfte es keine Schwierigkeiten geben.
Auch bei XP-Pro-CD und XP-Pro-Key. müsste es funktionieren.
Nicht funktionieren wird es bei :
- XP-Home-CD und XP-Pro-Key und
- XP-Pro-CD und XP-Home-Key

Wenn du allerdings eine REINE Recovery-CD hast wird garnichts funktionieren.
Aber manche OEM-Händler Legen ihren PCs/Notebooks eine InstallCD bei und beschriften diese als Recovery.
Herausfinden kannst du es so:
- in CD-Laufwerk einlegen
- Rechner starten
- booten von CD
Wenn sich das gwöhnliche XP-Setup meldet hast du eine OEM-InstallationsCD und keine Recovery.
Sollte es so sein, so müsste das - was ich oben beschrieben habe - funktionieren.

Anmerkung: dieser Text ist eine reine Hilfestellung und keine Aufforderung zu einer Straftat/Ordnungswidrigkeit.
Beachte bitte die "EULA" des Herstellers.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Hans-und-Franz
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Sonntag 13. September 2009, 18:08

Re: S: Windows XP ULCPC Recovery für 701

Beitrag von Hans-und-Franz » Freitag 9. Oktober 2009, 17:12

Ist es Dir möglich die zur Installation relevanten Dateien ohne die Treiber aus der Recovery-DVD zu extrahieren um Dir eine eigene Install-CD zu erzeugen?

Somit könntest Du dann wie angesprochen mit nlite eine eigene Install-CD inkl. der für den 701 benötigten Treiber erstellen und hättest das Problem der Abbrüche nicht mehr.

Alternativ: Verkaufe die 1000er Recovery samt Lizenzaufkleber wieder und besorg Dir eine normale XP Home/Prof. Version samt Key (ist ja auch für unter 50 Euro zu bekommen) und installier davon. Wenn Dir die englische XP reicht, die gibts sogar schon ab und an für 20 Euro bei ibbai.
Gruß H&F
Asus Seashell 1005HA-M weiß / Ubuntu Netbook Remix 10.04 LTS / 1 GB RAM / 160 GB HDD

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste