Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Unbekannte Geräte, Gerüchte, Fragen zu zukünftigen Entwicklungen? Hier hinein!
BUTTON_POST_REPLY
Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von Lorag » Freitag 31. Oktober 2008, 14:55

... berichtet Digitimes: http://www.digitimes.com/news/a20081031PD209.html
Shen also pointed out that 7- and 8.9-inch Eee PCs will slowly phase out of the market to be replaced by 10-inch products.
NOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOO!

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von vofiwg » Freitag 31. Oktober 2008, 17:21

Die 7"-Variante werde ich nicht wirklich vermissen. Da muss man doch ganz schön die Augen verbiegen und kleiner ist das Gehäuse ja auch nicht als bei 9". 9" finde ich allerdings optimal in Hinsicht auf Mobilität und Auflösung. Wäre schade, wenn es das nicht mehr gäbe.

Ein Display zum Aufrollen wär was tolles. ;)


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von Lorag » Samstag 1. November 2008, 00:11

Dass sie den 7er einstellen, kann ich auch verstehen. Aber das 9-Zoll-Format ist ziemlich perfekt. Da sollten die nochmal nachdenken.

Plattenpaul
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Montag 12. Mai 2008, 20:12

Re: Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von Plattenpaul » Samstag 1. November 2008, 09:32

Wenn Asus die kleinen, preiswerten nicht mehr baut, tuts ein anderer.
Warum etwas beenden, was so erfolgreich begonnen hat?

Paul

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von iceWM » Samstag 1. November 2008, 09:52

vofiwg hat geschriebenCOLONDie 7"-Variante werde ich nicht wirklich vermissen. Da muss man doch ganz schön die Augen verbiegen und kleiner ist das Gehäuse ja auch nicht als bei 9". 9" finde ich allerdings optimal in Hinsicht auf Mobilität und Auflösung. Wäre schade, wenn es das nicht mehr gäbe.

Ein Display zum Aufrollen wär was tolles. ;)


VoFiWG
Da kann ich mich nur anschließen. Die 9"er sind schon optimal.
Mir würde ein holografisches Display gefallen oder eine Sprachsteuerung wie bei Star Trek :wink:
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

geronimo
Profi
BeiträgeCOLON 156
RegistriertCOLON Montag 18. August 2008, 11:48

Re: Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von geronimo » Samstag 1. November 2008, 11:08

Also, wenn 2009 ein 10"Netbook für 200 Dollar kommen soll und
im gleichen Jahr die 7" und 9"Netbooks auslaufen, ist die logische
Schlussfolgerung daraus: 2009 kommt ein 10"Netbook für 200 Dollar !!!

Gruss geronimo

Benutzeravatar
Pehy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 109
RegistriertCOLON Montag 3. September 2007, 22:40
WohnortCOLON Greifswald

Re: Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von Pehy » Sonntag 2. November 2008, 19:29

Ich finde gerade die kleinen Gehäuse gut, deswegen ist das IMHO eine Fehlentscheidung. Daß die 7"-Displays zu klein sind, ist richtig. Ich habe zuwar ein 701, und das reicht mir auch erstmal völlig, aber die Auflösung ist wirklich die unterste Grenze des sinnvollen. Ich hätte lieber gesehen, daß sie die 9-Zöller mit höheren Auflösungen rausbringen!

Was mich aber richtig ärgert ist, daß sie hauptsächlich Windows-Rechner neu rausbringen wollen. Mag ja sein, daß das dank schnellerer Hardware und größerer Displays jetzt problemlos geht. Aber damit verschwimmen die Netbooks immer mehr mit den klassischen Subnotebooks. Die Preisgestaltung der neueren Geräte ist ja schon auf dem Weg in diese Richtung, Festplatten gibt es auch schon in einigen zu bewundern. Was soll der Quark? Ich hoffe, daß andere Firmen den Weg der winzig kleinen, blitzschnellen und laufwerkslosen Linux-Rechner weitergehen, bei denen das OS und die Hardware genau aufeinander zugeschnitten sind - und zwar ab Werk. Das hat Asus mit den ersten eee-PC's ja noch nicht so ganz hinbekommen, obwohl der Ansatz mit dem simplen Xandros schonmal garnicht schlecht war.

Grüße, Peter (mit openSUSE 11.0 auf dem 701)

geronimo
Profi
BeiträgeCOLON 156
RegistriertCOLON Montag 18. August 2008, 11:48

Re: Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von geronimo » Dienstag 4. November 2008, 20:52

ASUS rudert zurück !

Wie man hier lesen kann : http://news.zdnet.co.uk/hardware/0,1000 ... 139,00.htm

Gruss geronimo

Benutzeravatar
Pehy
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 109
RegistriertCOLON Montag 3. September 2007, 22:40
WohnortCOLON Greifswald

Re: Asus will die 7"- und 9"-Modelle töten

Beitrag von Pehy » Dienstag 4. November 2008, 22:54

Na ein Glück, hoffentlich war das nur ein Testballon. Ich finde die kleinen Dinger absolut praktisch und kaufe definitiv ein 901, sobald es das in deutsch und mit Xandros drauf ab Werk gibt. Ich brauche keine Windows-Lizenz und Ballmer ist reich genug. :lol: Bis dahin reicht mein 701, auch wenn es mir eigentlich zu warm wird und das Display gerne etwas mehr Auflösung haben dürfte.

Grüße, Peter

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste