BIOS-Update

Unbekannte Geräte, Gerüchte, Fragen zu zukünftigen Entwicklungen? Hier hinein!
BUTTON_POST_REPLY [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
Airbusfan
Neuling
BeiträgeCOLON 26
RegistriertCOLON Samstag 27. September 2008, 09:39
WohnortCOLON Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

BIOS-Update

Beitrag von Airbusfan » Donnerstag 13. November 2008, 15:02

Hallo,

ich verstehe nicht, wieso bei einem BIOS-Update die Garantie erlischt! Acer hat doch auf seiner Homepage neuere BIOS zum Download bereitgestellt!
Angenommen, der Aspire One hat plötzlich diesen "Kindstod", warum darf ich dann kein neues BIOS aufspielen?
Was anderes macht doch der Service auch nicht!
Und wenn ich dasselbe BIOS wieder aufspiele, was drauf war, wie soll Acer im Garantiefall das merken?

benloo
Profi
BeiträgeCOLON 249
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 22:38
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von benloo » Donnerstag 13. November 2008, 17:47

Ich sag jetzt mal zum letzten Satz nichts, weils keine korrekte Info wäre, aber diesen Logikweg sind etliche gegangen.
Warum die Garantie erlischt kann ich dir auch nicht sagen, habe mich da selber mit Acer gestritten, weil mir 3-4 Wochen wartezeit, für ne 15 min. Arbeit einfach zu lange war.
Okay, ich sagte damals, das es mein letzter wäre... okay, zwischenzeitlich wurde er gegen die V 2.0 eingetauscht (also größere HD und UMTS), aber diesmal pfeife ich drauf und mach das Update selber
Für AAO-User eine neue http://www.aaao-pc.at Alternative, die DICH sucht [br]
Mein EEE: 901go WinXP-SP2; FluxFlux und 16 GB Stick, sowie 8 GB SD

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS-Update

Beitrag von MadIQ » Donnerstag 13. November 2008, 19:44

Recht einfach mein Guter...
1. weil ein BIOS-Update ein Eingriff in die Hardware ist.
2. weil ein BIOS-Update recht schnell und recht einfach in die Hose gehen kann und der Rechner aus diesem Grund garnix mehr macht.
ausserdem:
nicht um sonst steht auf vielen elektronischen/elektrischen Geräten (Video-Recorder, MIcrowelle, etc., usw...) dass ein Eingriff "nur von erfahrenen (sprich: gelernten) Fachleuten durchgeführt" werden darf/soll.

Wenngleich auch ASUS in Sachen BIOS-Update anders reagiert als ACER, so spricht das doch FÜR Asus, nicht wahr?! ;)
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Thunderstorm99
Profi
BeiträgeCOLON 175
RegistriertCOLON Mittwoch 5. November 2008, 00:33
WohnortCOLON Pendel zwischen Lindlar und Siegburg rum (beides NRW ;))
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von Thunderstorm99 » Donnerstag 13. November 2008, 20:00

Darf man BIOS Updaten ohne dass die Garantie erlischt bei den EEEs oder was lese ich aus deinem Post MadIQ?
Karl Kraus:
Wenn alle Stricke reißen - dann häng ich mich auf.
Der 1000HE in schwarz ist nun mein!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS-Update

Beitrag von MadIQ » Donnerstag 13. November 2008, 20:06

Was du aus meinem Post liest, kann ich nur mit meinen Worten beeinflußen... wissen tu ich es nicht.
Ich sagte NICHT, dass man bei einem eeePC (von ASUS) ein BIOS-Update machen darf ohne dass die Garantie erlischt.
Welchen Einfluss ein BIOS-Update bei einem elektronischen Produkt von ASUS auf die Garantie hat ist ... - ich sag es mal lapidar - ...ist mit AUS zu klären (nicht mit einem/mehrere MItglied/er eines Forums).

Mein Nachsatz im vorherigen Post, gab ich nur aus Erinnerung gelesener Threads wieder. Ob es zutrifft... siehe die vorangegangenen Sätze.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Airbusfan
Neuling
BeiträgeCOLON 26
RegistriertCOLON Samstag 27. September 2008, 09:39
WohnortCOLON Berlin
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS-Update

Beitrag von Airbusfan » Donnerstag 13. November 2008, 22:40

OK, ist denn die Wahrscheinlichkeit groß, dass so ein Fehler auftritt? Oder passiert das nur bei wenigen Geräten?
Finde den Acer nämlich sonst recht interessant :wink:

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS-Update

Beitrag von MadIQ » Donnerstag 13. November 2008, 22:44

Habe hier schon oft gelesen, dass es reibungslos funktioniert.
Aber auch einige male hier gelesen, dass es daneben ging.
BIOS-Update läuft nunmal nicht ohne Risiko ab.
ICH empfehle: lasst die Finger weg von BIOS-Update, wenn es nicht UNBEDINGT nötig ist.
In der Regel wird der Rechner nicht wirklich besser/schneller/etc.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von iceWM » Donnerstag 13. November 2008, 23:27

MadIQ hat geschriebenCOLONHabe hier schon oft gelesen, dass es reibungslos funktioniert.
Aber auch einige male hier gelesen, dass es daneben ging.
BIOS-Update läuft nunmal nicht ohne Risiko ab.
ICH empfehle: lasst die Finger weg von BIOS-Update, wenn es nicht UNBEDINGT nötig ist.
In der Regel wird der Rechner nicht wirklich besser/schneller/etc.
Da kann ich mich nur anschließen.
Wenn das BIOS keine Probleme bereitet und das neue BIOS keine wirkliche Neuerung bringt dann ist ein BIOS-Update für mich so überflüssig wie ein Kropf.
Das gleiche gild übrigens auch für Treiber-Updates. Ein Update ohne wichtige neue Funktionen oder wenn der Treiber problemlos seine Arbeit verrichtet ist nicht notwendig. Wenn ein verhunzter Treiber das ganze System zerschießt ist das Geschrei groß und macht Arbeit bei der Reperatur.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

benloo
Profi
BeiträgeCOLON 249
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 22:38
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von benloo » Freitag 14. November 2008, 02:24

Ice Du sprichst mir aus der Seele:
Auch meine Erfahrung ist; wenn du mal nen Satz Treiber hast, der wirklich funktioniert, und es keinen trifftigen Grund gibt, den zu tauschen, dann einfach lassen.
FairerWeise muß ich aber auch anmerken -grad was den EEE betrifft- das nicht immer die offiziellen die besten Treiber waren; und auch zu meinen Starken Mac-ZEiten, hatte wir die Modem-Treiber selber geschribene/modifiziert, weil die Standarts nicht optimal waren
(aber wir wußten was wir machen)
BEste Erfahrung werden wohl die Handybesitzer gemacht haben, deren Handy nach nem Update meist schlechter lief, als vorher -aber auch das gibt´s auchandere Erfahrungen-daher; meine subjektive MEinung

Was das Bios-Update betrifft; So geshen hat MadIQ recht, es ist eine BEinflußung der Hardware, aber keine direkte Veränderung der Hardware; und, da gibt es imho sehr wohl auch schon "Urteile", demanch ein Update kein Hardwareeingriff ist. However.
Für mich ist es Zwiespaltig; weil wenn Acer es nicht will, daß man updatet, dann sollen sie ihn nicht bereitstelllen, weil die Versuchung es selber zu tun gleich 100% ist - vor allem bei dem BIOS-Bug.

Das man beim updaten jede Menge falsch machen kann, das weiß man - egal ob Handy, oder Computer, da kann man das TEil recht schnell ausknocken;
aber auch hier gilt; die meisten Firmen, diue das ausdrücklich nicht wollen, werden wohl kaum ein Update bereitstellen.
PK: Nur 4 Wochen warten... ist nicht unbedingt ne Werbung, um ein teureres GErät zuzulegen
Auch da 2 Erfahrungen; BEim Iphone hat mir die TElefongesellschaft, zumindest das Monat die I-Phonegebühr refundiert (nicht verrechnet), und bei meinem Kollegen -der mit dem q10- stellt die Telefongesellschaft auf Stur; resultat: Vom Kauf zurückgegeben (das TEil erwachte aus der Schlafphase nicht mehr (3. Tag)-5 Wochen Rep. und noch immer nicht zurück (Soviel zum Pick-UpService))


@Airbus; ich kann dir nichts über die Rate sagen; nur soviel - es gibt sie, und bei allen ist das Erscheingsbild ident (Guckste thread: is er tot)
ISt das Update gemacht, dann läuft er ganz, ganz brav
Für AAO-User eine neue http://www.aaao-pc.at Alternative, die DICH sucht [br]
Mein EEE: 901go WinXP-SP2; FluxFlux und 16 GB Stick, sowie 8 GB SD

tweetweet
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Sonntag 23. November 2008, 12:30
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von tweetweet » Sonntag 23. November 2008, 12:39

Hjaaaaa ....also letztens hatte mein aspire one sein bios VERLOREN also man schaltets an , nur lüfter läuft und einschalt led leuchtet... da machte ich mich schnell im netz auf suche und siehe da ...eine Anleitung zum Reseten des BIOS und etwas weiteres war geschrieben und zwar ...ein anderer hatte auch das problem und schickte es aber bei Acer ein n. Nach einer woche bekam er es wieder mit einer anleitung ZUM RESETEN DIESES BIOS-es !!! klingt doch einleuchtend oder nicht...Dann denke ich doch mal ...wenn er ne anleitung , wie mans macht , mitbekommen hat , wird Doch offensichtlich Nicht die garantie erlischen...es hat halt mal seine Kinderkrankheiten oder ?? ^.^

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von vofiwg » Sonntag 23. November 2008, 16:08

Ich glaube fast, du verwechselst da was.

Unter BIOS-Reset verstehe ICH das Rücksetzen auf die Standardeinstellungen, wie sie bei Auslieferung gesetzt waren.

BIOS-Update ist das vollständige Ersetzen der grundlegendsden Software eines Computers. Ohne BIOS/mit kaputtem BIOS geht nämlich nix mehr.

VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

tweetweet
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Sonntag 23. November 2008, 12:30
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von tweetweet » Montag 24. November 2008, 10:46

irgendwie lies sich dieser beitrag nicht löschen :roll: :?:
Zuletzt geändert von 1 am tweetweet, insgesamt 0-mal geändert.

tweetweet
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Sonntag 23. November 2008, 12:30
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von tweetweet » Montag 24. November 2008, 10:47

Ohhhh doch das geht ...jedenfalls beim aspire one....wenn das bios flöten ging /geht ..geht nur noch die einschalt l.e.d. an under lüfter läuft aber irre langsam...und bildschirm ist schwarz ...und es kommt dann auch nix mehr !!! dann muss man sich einen bootbaren usb stick erstellen ..link kann ich auf anfrage gerne anhängen ,,, bios datei runterladen...und es mit einem spezielen programm auf den stick aufspielen... (muss man dann ja leider über einen anderen pc machen ) diesn steckt man dann ins aspire und dann drückt man beim aspire one fn und esc gleichzeitig und schaltets dabei an ..die led des einschalt dingsens blinkt und nachkurzer zeit blinkt auch der stick ..nach einer weile passiert dann nichts mehr...BLOS NET UNTERBRECHEN ...und nach höchstens drei minuten bootet er dann und erstrahlt mitdem acer logo ;-) und zum bios UPDATE sage ich nur ----------------------------------------- DONT TOUCH A RUNNING SYSTEM !!! und ich empfehle es auch net !!!

tweetweet
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Sonntag 23. November 2008, 12:30
CONTACTCOLON

Re: BIOS-Update

Beitrag von tweetweet » Montag 24. November 2008, 11:05

ach und nochwas ...das sich beim aspire one das bios manchmal selbst zerschießt ist ein nicht neues problem bei mir trat es nach nur 3 tegen auf !!!wo ich dann sehr begeistert von war :cry: aber für de leute beidene es passiert ist oder noch passieren könnte..... hier ein link ...indem ist alles ganz genau beschrieben und hat mir und meinem aspire wirklich weitergehohlfen :D 8) :mrgreen: http://vps8324694103.serverpool.info/aa ... os_recovery

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste