2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Unbekannte Geräte, Gerüchte, Fragen zu zukünftigen Entwicklungen? Hier hinein!
BUTTON_POST_REPLY
firehorse
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Mittwoch 24. Dezember 2008, 02:57

2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von firehorse » Dienstag 13. Januar 2009, 15:37

http://www.zdnet.de/enterprise/os/0,390 ... -10,00.htm

Ich würde das OS auch gerne mal testen nur bricht die Verbindungen beim DL immer wieder ab. Die Server müssen immer noch überlastet sein und 10 Versuche reichen mir bei 2,4 GB.

Tip: MS will allen Käufern, die Vista nach dem 01.01.09 gekauft haben, Windows 7 als kostenlosen Update geben! Die Preise für den Vista-Schrott sind Gerade im Keller.


Gruß
firehorse

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: 2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von MadIQ » Dienstag 13. Januar 2009, 15:45

firehorse hat geschriebenCOLONIch würde das OS auch gerne mal testen nur bricht die Verbindungen beim DL immer wieder ab.
Dann lade es dir doch hier :arrow: http://www.computerbase.de/downloads/so ... windows_7/ runter
und hier :arrow: http://www.computerbase.de/news/softwar ... _download/ findest du die nötigen ProductKeys
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: 2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von SirOfDefault » Sonntag 5. April 2009, 12:13

auch wenn die versionen von windows 7, die bisher so herum kursierten schon einen recht vernünftigen eindruck machten geh ich nicht davon aus, dass wir vor 1.qu10 netbooks mit windows 7 sehen werden.....ist allerdings nur so nen bauchgefühl.....
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: 2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von iceWM » Sonntag 5. April 2009, 13:33

Allerdings werden auf diesen Netbooks dann warscheinlich "nur" die Versionen Home Basic oder Starter vorinstalliert sein. Vielleicht kommt noch Home Premium in Frage.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: 2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von SirOfDefault » Sonntag 5. April 2009, 16:09

wenn ich mich richtig entsinne war doch von einer eigenen netbook-variante von windows 7 die rede, oder???
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: 2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von iceWM » Sonntag 5. April 2009, 16:32

Da denkst Du warscheinlich an den Bericht von Johannes: Windows 7 auch als Netbook-Version

Auf techradar.com habe ich den Artikel Windows 7 to usher in the $200 netbook age gefunden.

Ich lasse mich überraschen welche Version letztendlich vorinstalliert sein wird.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
SirOfDefault
Power User
BeiträgeCOLON 1273
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 22:09
WohnortCOLON around the world
CONTACTCOLON

Re: 2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von SirOfDefault » Montag 6. April 2009, 00:05

wie sagen die engländer immer wieder aufs neue so schön, "abwarten und tee trinken".....

ich persönlich seh das von der seite, nach vista kann microsoft nicht mehr viel falsch machen.....

und ich auch nicht, weil ich über kurz oder lang endlich zu apple wechseln werd, in der hoffnung da nen ruhigeren computer-alltag zu erleben....
WIEDER MIT VON DER PARTIE !!!

6mai08=mod | 11juli08=1Kposts |


spiele aktuell mit dem gedanken mir einen asus eee pc 1015 zu holen .... soll wieder ein netbook mit langer laufzeit und ordentlich leistung werden, ideen willkommen

Benutzeravatar
nakaori
CEO Eee-PC.de
BeiträgeCOLON 988
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Juni 2007, 17:22
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: 2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von nakaori » Mittwoch 3. Juni 2009, 08:57

also ich habe, da ich unbedingt ein windows betriebssystem auf dem eee900 brauchte (vag-com, demnächst touchscreen mod ;) ) windows 7 ausprobiert. Ich weiß nicht obs an mir lag, aber ich bin überhaupt nich zufrieden mit der performance des systems. es lädt ellenlang und wenn man dann doch mal am desktop angelangt ist, dauert alles jahrzehnte bis es gestartet ist..

jemand ähnliche erfahrungen?
Bild

rook
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Samstag 25. Oktober 2008, 21:47

Re: 2009 erste ASUS EeePC mit Windows 7

Beitrag von rook » Mittwoch 3. Juni 2009, 18:32

also ich hab den rc1 von windows 7 auf dem 1000er laufen und bin absolut zufrieden damit.
gut die 3d-effekte ruckeln ein wenig, aber dat stört mich nicht. und zur not kann man es immernoch ausstellen.

performace is bei mir völlig ausreichend gewesen, weder beim booten noch bis irgendwas geöffnet ist hat der eee damit länger gebraucht als bei xp

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste