Akkulaufzeit eeepc 701

kermitthecat
Neuling
BeiträgeCOLON 11
RegistriertCOLON Dienstag 13. Januar 2009, 07:47

Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von kermitthecat » Dienstag 13. Januar 2009, 09:00

Hallo,
habe mir gestern einen gebrauchten 701 mit 4400mAh Akku zugelegt.
Schönes Geräte aber leider war der Akku trotz angeblicher Vollladung nach etwa 30 min auf 30%. Dabei habe ich nur über Wlan gesurft (keine Downloads, keine Videos...)
Wie lange halten Eure Akkus?
Wird der Akku mit der Zeit schlechter?
Danke für Eure Antworten.
Gruß
Kermit

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von MadIQ » Dienstag 13. Januar 2009, 14:01

1. verbraucht WLan eine Menge Energie.
2. Gibt es zu Akku-Ladung/-Entladung schon eine unzahl Threads. Siehe hier :arrow: http://www.eee-pc.de/board/search.php?k ... bmit=Suche
2 b. Kurze Zusammenfassung: Ein Akku benötigt einige Ladezyklen, eher er bei einer Aufladung überhaupt voll wird.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von vofiwg » Dienstag 13. Januar 2009, 15:08

und 2.c ist der 4G nicht gerade als Energiepsarend bekannt. :(


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

kermitthecat
Neuling
BeiträgeCOLON 11
RegistriertCOLON Dienstag 13. Januar 2009, 07:47

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von kermitthecat » Dienstag 13. Januar 2009, 18:04

Habe Ihn über nacht voll aufgeladen und dann zum Test Youtoube Video geschaut mit mittlerer Bildschirmhelligkeit.
Es hat genau 52 Min gedauert, bis er in den Standby geschaltet hat, da Akku leer.

Das ist doch etwas zu mager oder???

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von MadIQ » Dienstag 13. Januar 2009, 18:11

Hast du überhaupt gelesen was ich geschrieben habe?
Dazu hast du kein Wort verloren... nichts über Anzahl der bisherigen Ladezyklen
Du hast ihn jetzt einen Tage... also lade ihn und entlade ihn erst mal ein paar mal und schau dann wie es sich verhält.
Wichtig: vollständig entladen und wieder laden. Ich glaube was von 10-mal gelesen zu haben, ehe der Akku seine eigentliche Kapazität erreicht hat.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

kermitthecat
Neuling
BeiträgeCOLON 11
RegistriertCOLON Dienstag 13. Januar 2009, 07:47

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von kermitthecat » Dienstag 13. Januar 2009, 20:29

MadIQ hat geschriebenCOLONHast du überhaupt gelesen was ich geschrieben habe?
Dazu hast du kein Wort verloren... nichts über Anzahl der bisherigen Ladezyklen
Du hast ihn jetzt einen Tage... also lade ihn und entlade ihn erst mal ein paar mal und schau dann wie es sich verhält.
Wichtig: vollständig entladen und wieder laden. Ich glaube was von 10-mal gelesen zu haben, ehe der Akku seine eigentliche Kapazität erreicht hat.
Zu den bisherigen Ladezyklen kann ich nichts sagen, da ich ihn ja gebraucht gekauft habe und bisher selbst nur 1x geladen habe.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von iceWM » Dienstag 13. Januar 2009, 20:40

Vielleicht hat der Vorbesitzer den 701er intensiv mit Akku betrieben und ihn dabei nicht pfleglich behandelt. Hier ist beschrieben wie man mit Li-Ionen-Akkus umgeht.
Es könnte also sein, daß der Akku "schon" defekt ist.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

kermitthecat
Neuling
BeiträgeCOLON 11
RegistriertCOLON Dienstag 13. Januar 2009, 07:47

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von kermitthecat » Dienstag 13. Januar 2009, 21:38

Habe mir BatteryBar heruntergeladen und der zeigt einen Akkuverschleiß von 98,1% an. Muß ich mir jetzt sorgen machen???

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von iceWM » Dienstag 13. Januar 2009, 21:52

Wenn die Angabe von 98,1% stimmt, dann ist der Akku ziemlich angeschlagen.
Bei 98,1% Verschleiß kannst Du Dir Sorgen machen. :wink:
Vielleicht helfen ein paar Lade-/Entladezyklen bei denen Du den Akku voll auflädtst und dann bis zum automatischen ausschalten des 701er laufen lässt.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Saadi
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Samstag 14. Februar 2009, 09:30
WohnortCOLON Mannheim

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von Saadi » Mittwoch 11. März 2009, 19:46

Ich möchte euch auch meine Testergebnisse mitteilen...

CodeCOLON Alles auswählen

System Info
Manufacture 	ASUSTeK Computer INC.
Model 	701
ModelEx 	x.x
OS 	Windows XP Service Pack 3
CPU Info
CPU Manufacture 	Intel Corporation
CPU Model 	Intel(R) Celeron(R) M processor 900MHz
CPU Frequency 	~630Mhz
CPU Extensions 	| MMX | SSE2 | APM 
Gerade eben hab ich meinem EEE mit Battery Eater getestet:
- WLAN an
- Funktastatur 2,4 GhZ angeschlossen
- als "Leistung" einen Film im FLV Player laufen lassen - von meiner 4 GB SDKarte
- Kopfhörer dran weil man den ja normalerweise beim Filmgucken ja auch benutzt

mit folgendem Ergebnis:

Bild
Gesamtlaufzeit bei normalem CPU-Takt: 2:30:24 Stunden.
Akku war zu 100 % aufgeladen. (ist 4400 mAh)

Werde irgendwann nochmal den Test ohne WLAN und ohne Funktastatur-Adapter ausführen, bin schon gespannt wie viel weniger Saft es der Batterie entzieht und dementsprechend länger läuft ^^
Greetz Saadi

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von k0k0 » Donnerstag 12. März 2009, 06:11

Das Ergebnis Deines Tests deckt sich sehr genau mit meinen eigenen Erfahrungen / Feststellungen!
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Saadi
Neuling
BeiträgeCOLON 33
RegistriertCOLON Samstag 14. Februar 2009, 09:30
WohnortCOLON Mannheim

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von Saadi » Donnerstag 12. März 2009, 20:36

So komme mit neuen Ergebnissen, WLAN aus, Funkstastaturadapter weg und ließ Dr House drüberlaufen als normale zu erbringende "Leistung", wie immer Kopfhörer dran.

Hier die Ergebnisse: http://saadi.sa.funpic.de/bilder/eee/12 ... eport.html

Fazit: genau 16 Minuten länger läuft der EEE PC wenn WLAN aus und der Funktastaturadapter raus ist.
Mögliche ungenauigkeiten im Bereich von +- 10-15 Minuten sind möglich, da z.B verschiedene Köpfhörer mehr oder weniger strom fressen, Bilhelligkeit könnte verändert sein, Raumtemperatur variiert und weitere Faktoren die ich vergessen hab ^^ :arrow:

Für Zuhause reicht das allemal ich werde mir vll. trotzdem überlegen ob ich mir nicht doch noch einen Ersatzakku holen würde für Reisen, etc.

Wie lange hält denn ein 6600 mAh 701 EEE akku weiß das zufällig vll. einer?!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von iceWM » Donnerstag 12. März 2009, 21:36

Da ich "nur" den 10400er Akku habe, kann ich nichts zum 6600er sagen. Im Blog habe ich einen Test von Johannes zum Cameron Sino 4400mAh & 6600mAh Akku gefunden.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von vofiwg » Donnerstag 12. März 2009, 22:53

Wie lange hält denn der 10400er?


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Jackie
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 50
RegistriertCOLON Montag 28. Januar 2008, 19:37

Re: Akkulaufzeit eeepc 701

Beitrag von Jackie » Samstag 25. April 2009, 08:36

Hallo zusammen,

ich habe seit 2 Tagen ebenfalls eine 10400er für den 701, und der läuft bei mir nur 3,5h, wenn ich zum Test
den 701 einfach anschalte und laufen lasse, bis der Akku leer ist (WLAN aus, Bildschirm schwarz aber an).
Das ist doch sichlich zu wenig, oder? Ich denke mal, der Akku (neu bei Amazon über Marketplace gekauft) ist
nicht 100% in Ordnung, oder?

Jackie

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste