[gelöst]Fragen zum XP auf dem Acer

BUTTON_POST_REPLY
cougar76
Neuling
BeiträgeCOLON 44
RegistriertCOLON Montag 21. Januar 2008, 15:54
WohnortCOLON Kassel/Katowice
CONTACTCOLON

[gelöst]Fragen zum XP auf dem Acer

Beitrag von cougar76 » Montag 11. August 2008, 13:07

Hallo,

will mir heute Abend den Linux Acer bestellen, habe aber noch eine wichtige Frage.
Beim eee konnte man ja ganz einfach mit online Anleitungen und der beigelegten CD mit Treibern XP einfach installieren, wie siehts beim Acer aus?

Sind Treiber dabei oder wo finde ich die?
Gibts eine online Anleitung?

Danke schonmal.

Gruß, Simon

cornetto
Neuling
BeiträgeCOLON 16
RegistriertCOLON Sonntag 18. Mai 2008, 14:29

Re: Fragen zum XP auf dem Acer

Beitrag von cornetto » Freitag 15. August 2008, 23:34

hey, also anleitungen müsste es eig genug geben und wegen den treibern hab ich gehört, dass acer auf ihrer seite jetzt die offizielen treiber zum AA1 hat.Einfach mal nachschaun.
gruß cornetto

cougar76
Neuling
BeiträgeCOLON 44
RegistriertCOLON Montag 21. Januar 2008, 15:54
WohnortCOLON Kassel/Katowice
CONTACTCOLON

Re: Fragen zum XP auf dem Acer

Beitrag von cougar76 » Donnerstag 21. August 2008, 11:30

danke für die Antwort. Treiber habe ich gefunden, kennst du vielleicht eine Seite mit einer 1:1 Anleitung? Bei meinem 4G eee habe ich XP über das Computerbild Video aufgespielt.

Gruß, Simon

benloo
Profi
BeiträgeCOLON 249
RegistriertCOLON Donnerstag 10. April 2008, 22:38
CONTACTCOLON

Re: Fragen zum XP auf dem Acer

Beitrag von benloo » Donnerstag 21. August 2008, 12:46

Guckst Du da:
http://www.eee-pc.de/board/viewtopic.php?f=69&t=4729
Steht voll krass beschrieben, daß es ohne Probs. funzt

Du brauchst ein (DVD)CD-LW auf USB-Basis, nen REchner, wo Du vorher/nachher von Acer alle Treiber saugst (Auf Sticky od. Karte Kopieren) - das war´s
Installation - dauert wie jeden Win-Inst. (also rund 2 Stunden)

Und_Wenn Du Spaß an der Freud hast; Probier aus, ob du die O-Partition verkleinern kannst, sodaß du Linpus und Windoof laufen lassen kannst

Der umgekehrte Weg; Also vorher XP, dann Linux klappt so nicht ganz, zumindest mit der Recover-DVD

XP verhält sich wie auf jedem anderen REchner (ich kann nur von der 150L Variante sprechen) und ist eigentlich erstaunlich schnell
---
Die 1:1 Anleitung:
REchner hochfahren->Boot from CD->Xp Installieren->Treiber installieren das war´s
(Beim Installiren kannst noch aussuchen, wie Du die Platte Partitioniert haben willst (ich habe 1x30 Windoof NTFS, 2x 30 FAt32, 1 rund 20 für Linux (knoppix funzt)
1 GB war bei mir nicht konfiguriert, daher habe ich es auch nicht angefaßt, weil möglicherweise Sachen dort sind, aber das GB kannst verkraften)

LEdiglich bei der eingabe der Seriennummer mußt auf Nummerisch umstellen, weil z.b. die 7 nicht als 7 angesprochen wird (Caps-Lock & FN & F11)
Für AAO-User eine neue http://www.aaao-pc.at Alternative, die DICH sucht [br]
Mein EEE: 901go WinXP-SP2; FluxFlux und 16 GB Stick, sowie 8 GB SD

KGB
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 84
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Januar 2008, 15:55

Re: Fragen zum XP auf dem Acer

Beitrag von KGB » Freitag 29. August 2008, 12:00

cougar76 hat geschriebenCOLONdanke für die Antwort. Treiber habe ich gefunden, kennst du vielleicht eine Seite mit einer 1:1 Anleitung? Bei meinem 4G eee habe ich XP über das Computerbild Video aufgespielt.
Für Dual-Boot XP/Linpus Lite findet sich hier http://gborn.blogger.de/stories/1203062/ noch ein wenig Futter.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste