Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Benutzeravatar
win_dennis_xp
Moderator
BeiträgeCOLON 300
RegistriertCOLON Donnerstag 8. Oktober 2009, 19:52
WohnortCOLON Sindelfingen
CONTACTCOLON

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von win_dennis_xp » Montag 21. Februar 2011, 14:21

Ich persönlich kenne kein besseres Programm, bzw. kein schlechteres. Es ist (verzeiht mir die Benutzung des Unwort des JAhres) Alternativ los, wenn man kein CD-Lauferwerk zur Verfügung hat..

Hm.. es ist echt schwierig, ich weißt nicht mehr viel weiter.. Deshalb mache ich mich nun mal schlau mit dem Programm und versuche im Laufe der Woche zu schauen, ob es bei mir tut.. und vorallem wie es tut..

Beste Grüße Dennis
--- EeePc 901 mit Windows XP Home SP3 ---
--- Medion Akoya S3211 mit Windows 7 Home Premium ---

Nixsager
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Freitag 18. Februar 2011, 22:30

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von Nixsager » Montag 21. Februar 2011, 23:33

Also im gerunde, hatt ich jetzt XP erfolgreich innstalliert.
Aber nicht so wie ich es wollte.
Ich hatte alle Patition aus der EFI-Partion platt gemacht.
Auf der zweiten (wo 7 Installiert war) lief es nicht, und auf der viert (die für die Daten da war) lief es, aber anscheinend, hatte sich der Bootload auf der dritten (dort ist Express Gate und die Siederherstellungsachen drauf) installiert.

Im moment ist mein Netbook weg. Leider krieg ich es wohl nicht pünktlich zur Cebit wieder. :evil:
Wenn ich es wieder habe, werde ich XP nochmal installieren, une meine Lösung hier posten.

Zu dem Tool.
Ich habe ja eins für Linux und Windows, und von MS gibt es ja für 7 auch noch ein.
Ich frage deswegen, sonst könnte ich mir noch eine DOS- oder OS/2-Stick erstellen.
Und ich habe mir ja die Wiederherstellungssachen von 7 kopiert, und dachte mir, das ich zum wiederherstellen von 7 einen Stick erstelenn könnte.
Aber mit dem Tool für Windows geht es nicht, da ein Datei fehlt.:(

bertron
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Donnerstag 3. März 2011, 23:39

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von bertron » Freitag 4. März 2011, 00:13

Hallo,

stehe vor einem sehr ähnlichen Problem und wollte mal fragen, ob Du schon weiter gekommen bist.
Habe auch einen 1015PED und bin alles andere als zufrieden mit dem installierten Windows 7 Starter (vor allem wg. der grottigen Darstellung "dank" Cleartype - was sich nicht wirklich komplett abschalten läßt ...). Also soll XP draufkommen.
Die Installation (bootable CD incl. SP3, über USB-CDrom) bleibt allerdings mit einem komplett schwarzen Bildschirm schon ziemlich am Anfang ("Setup überprüft Hardwarekonfiguration ...") hängen. Auf meinem alten Netbook (auch mit SATA-Platte) lief sie probemlos.
Ich könnte jetzt höchstens noch hingehen, und die Platte mit Ihren 4 Partitionen komplett formatieren - womöglich liegt es ja auch daran. Damit habe ich aber dann nie mehr die Möglichkeit, doch nochmal zu Windows 7 zurückzukehren (falls XP nicht alle Funktionen des 1015PED unterstützt oder für einen eventuellen Garantiefall oder Verkauf).
Von daher wäre es schon ganz gut, wenn ich die versteckte Recovery-Partition für Win7 behalten könnte.
Läuft eigentlich XP anstandslos auf dem 1015PED? Wie sieht's z.B. mit der Unterstützung für die Sondertasten (Prozessorleistung, WLAN, FN-Tasten) und Bluetooth aus? Weiß da vielleicht jemand näheres?

Gruß,
Bernd

Nixsager
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Freitag 18. Februar 2011, 22:30

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von Nixsager » Samstag 5. März 2011, 11:16

Schaue nochmal in den ersten Post.

Für alles außer Bluetooth sind Treiber auf der ASUS-Seite vorhanden.

So wie ich gelesen habe, soll man Win 7 mit hilfe einer normalen DVD und dem Starte-Key installieren können.
Suche mal hier im Forum, einer hat einen Link zu einer Anleitung dafür gepostet.

bertron
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Donnerstag 3. März 2011, 23:39

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von bertron » Samstag 5. März 2011, 22:53

So,

auch bei mir läuft jetzt das XP auf dem 1015PED.
Ich mußte im BIOS den Festplatten-Modus von AHCI auf IDE stellen, dann lief die XP-installation von CD mit SP3 problemlos durch.
Was den Bluetooth-Treiber für XP angeht, so soll angeblich der Treiber für Dell DW375 funktionieren - ich konnte den zwar installieren, aber das BT-Modul wird wohl trotzdem nicht richtig erkannt. Laut einem tool zur Hardwareanalyse ist ein Broadcom 13D3-3315 verbaut. Ganz hab' ich die Hoffnung noch nicht aufgegeben, auch BT ans Laufen zu bekommen.

Die Installation von XP hat bei mir allerdings scheinbar die Partitionsdaten etwas zerschossen:
-das Booten von Express-Gate über die entsprechende Taste funktioniert nicht mehr, er bootet dann ebenfalls das XP
-ein recovery von Win7 über F9 klappt auch nicht mehr, schlimmer noch: der Rechner bootete danach überhaupt nicht mehr (Meldung "Kein Betriebssystem vorhanden"). Habe dann im Partitionsmanager gesehen, daß meine XP-Partition nicht mehr auf active gesetzt war, sie wieder aktiviert und jetzt bootet das XP auch zum Glück wieder. Die 4 Partitionen sind also im Prinzip noch alle da, aber wohl irgendwie durcheinander gekommen.

Noch eine Anmerkung zu USB3: Hat jemand tatsächlich rechts zwei USB3.0 Ports im 1015PED?
Bei mir ist definitiv 3x USB2.0 verbaut.

Nixsager
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Freitag 18. Februar 2011, 22:30

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von Nixsager » Samstag 5. März 2011, 23:34

Also wie das bei dir mit den Partionen läuft, schnall ich nicht.

Zur installation von XP.
Da müsste es eigendlich reichen wenn man den AHCI-Treiber einbindet. Denn im Bios hatte ich nur den Boot Booster ausgeschaltet.

Zu Bluethooth.
Ich hoffe da hat einer hier noch einen Tipp.

Zu USB.
Also es en USB 2.0 und zwei USB 3.0-Ports sein.
Was wird dir denn im Geräte-Manager angezeigt?

bertron
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Donnerstag 3. März 2011, 23:39

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von bertron » Samstag 5. März 2011, 23:45

Bei mir wird nur USB2 angezeigt. Es sind auch 3 "normale" USB2-Buchsen drin und folglich kann ich auch keinen Treiber für USB3 installieren.
USB3 sieht ja auch ganz anders aus (blau und 4 zusätzliche Kontakte vorne). Ist bei Dir wirklich USB3 drin?

Nixsager
Neuling
BeiträgeCOLON 37
RegistriertCOLON Freitag 18. Februar 2011, 22:30

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von Nixsager » Sonntag 6. März 2011, 00:03

Also ich habe auf der rechten Seite 2 USB 3.0-Ports.
Die kann ich im BIOS ein und ausschalten.

bertron
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Donnerstag 3. März 2011, 23:39

Re: Wie installiere ich Wndows XP auf dem 1015PED?

Beitrag von bertron » Sonntag 11. September 2011, 20:04

Ich habe bluetooth jetzt endlich unter XP ans Laufen bekommen! :)
Man benötigt den Treiber für Broadcom BCM2070. Ich habe den über die support-Seite von HP heruntergeladen. Steckt z.B. auch im HP620. Verstehe nicht wirklich, warum ASUS den nicht selber anbietet.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste