Wertminderung nach Sturz

BUTTON_POST_REPLY [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
cammtester
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Sonntag 26. September 2010, 14:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Wertminderung nach Sturz

Beitrag von cammtester » Dienstag 7. Dezember 2010, 22:09

Hallo,

habe einen Eee 1001 PX der keine 3 Monate alt ist, mit dem ich inzwischen auch sehr zufrieden bin, außer dass die meisten meiner gewohnten Programme unter Windows 7 nicht oder nicht ordentlich laufen. Leider hat eine Kommilitonin das Netbook vom Tisch gefegt - gelandet ist es auf harten Boden. Zunächst stellten sich erhebliche Monitorprobleme ein (Farbwechsel, Verminderung der Farbauflösung u.a. auch beim Starten des PC und Bewegen des Monitors). Außerdem ist das Gehäuse an einer Seite aufgesprungen. Die Monitorprobleme tauchen inzwischen komischerweise nicht mehr auf.

Auch wenn das Gerät repariert wird, ist - ähnlich wie bei einem Unfallwagen - davon auszugehen, dass es nicht mehr zu dem gleichen Preis verkauft werden könnte, für den es verkauft werden könnte, wenn es keinen Sturz erlitten hätte. Schließlich weiss man ja nie, ob der Sturz nicht doch noch die Lebensdauer verkürzen oder die ein oder andere Funktion beeinträchtigen wird.

Wie hoch ist dieser Wertverlust anzunehmen? Anders gefragt: wieviel weniger - im Vergleich zu einem nicht gestürzen gleichalten Netbook - ist ein aus Tischhöhe auf harten Boden gefallenes 3 Monate altes Netbook wert, wenn es nach einer Reperatur verkauft wird? 100,-- Euro?

Schon mal schönen Dank für die AWs!

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Wertminderung nach Sturz

Beitrag von Lorag » Mittwoch 8. Dezember 2010, 00:23

100 Euro halte ich für ein bisschen viel, da die Dinger ja gebraucht kaum mehr als 230 Euro kosten. 50 Euro halte ich für realistisch. Wobei die Frage ist, ob Asus nicht ohnehin ein Austauschgerät zurückschickt, dann ist das neue ja besser als das alte.

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Wertminderung nach Sturz

Beitrag von try » Mittwoch 8. Dezember 2010, 08:19

Hm - also einen Schaden am E³ mit einem Unfallschaden am Auto zu vergleichen, halte ich für ein wenig weit hergeholt.

Aber:
Hat Deine Komolitonin keine Haftpflichtversicherung?
Normalerweise deckt diese solch ein versehentlich vom Tisch gefegtes (Da sie es ja dort nicht vermuten konnte!) Netbook ab.
Erkundige Dich mal ...
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

cammtester
Neuling
BeiträgeCOLON 7
RegistriertCOLON Sonntag 26. September 2010, 14:12
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Wertminderung nach Sturz

Beitrag von cammtester » Donnerstag 9. Dezember 2010, 00:24

try hat geschriebenCOLONHm - also einen Schaden am E³ mit einem Unfallschaden am Auto zu vergleichen, halte ich für ein wenig weit hergeholt.
Wenn ich das Netbook nun bei eBay verkaufen wollte müsste ich angeben (nicht nur weil sich das so gehört) dass es zwar epariert ist aber runtergefallen war - man könnte nun den Test machen, wieviel weniger geboten wird. Das ist der Vermögensschaden.
Lorag hat geschriebenCOLON100 Euro halte ich für ein bisschen viel, da die Dinger ja gebraucht kaum mehr als 230 Euro kosten. 50 Euro halte ich für realistisch.
Nach meiner Erfahrung halten PCs ewig - bis auf Festplatte, Akku und Lüfter- bei einem runtergefallen Gerät kann man nicht unbedingt davon ausgehen. Also ich würde nicht um 50,-- Euro zu sparen ein zwar repariertes aber runtergefallenes Netbook kaufen, das müsste schon extrem viel günstiger sein. Im übrigen liegt meines Wissens ein Vermögensschaden auch dann vor, wenn ein repariertes Gerät genauso lange hält; es zählt einfach nur der Betrag, der weniger erzielt werden kann, wenn das Gerät verkauft wird.
try hat geschriebenCOLONHat Deine Komolitonin keine Haftpflichtversicherung?
Ja hat sie zum Glück, das ist hier in Frankreich für Studis Pflicht (und da alle eine nehmen müssen ist es ähnlich dem Semestertickekt auch sehr günstig; 12,-- Euro Jahresbeitrag).
try hat geschriebenCOLONNormalerweise deckt diese solch ein versehentlich vom Tisch gefegtes (Da sie es ja dort nicht vermuten konnte!) Netbook ab.
Eine Haftpflicht deckt meines Wissens i.d.R. alle Schäden ab, die einem anderen unabsichtlich zugefügt werden - also auch im Fälle von Tolpatschigkeit, etc.; vielleicht ist grobe Fahrlässigkeit ausgenommen. Davon ist hier aber sicher nicht auszugehen. In .de kann die Versicherung aber nach jedem Schaden kündigen - das dürfte bei der hiesigen Pflichtversicherung eigentlich nicht gehen.
Lorag hat geschriebenCOLONWobei die Frage ist, ob Asus nicht ohnehin ein Austauschgerät zurückschickt, dann ist das neue ja besser als das alte.
Da es kein Garantiefall ist, wird Asus das leider wohl nicht machen. Mir gefällt aber die Idee, dass sie ein neues Netbook kauft und dafür mein altes - inclusive der Entschädigung die die Versicherung zahlt - bekommt. Allerdings haben französische Geräte eine andere Tastatur - aber das sollte sich wechseln lassen.

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Wertminderung nach Sturz

Beitrag von Lorag » Samstag 11. Dezember 2010, 16:16

cammtester hat geschriebenCOLONDa es kein Garantiefall ist, wird Asus das leider wohl nicht machen.
Naja, Asus kann dir einen Kostenvoranschlag für die Reparatur machen. Wenn der höher liegt als der Wert eines Neugerätes, wird die Versicherung ja sagen: Kaufen Sie sich was Neues. Sollte es dasselbe Gerät sein, kannst du die alte deutsche Tastatur halt auch weiterbenutzen, indem du sie einfach in das neue einbaust. Das geht normalerweise völlig problemlos, wenn man nicht ganz ungeschickt ist.

Wie hoch die Wertminderung ist, lässt sich auch schwer schätzen. Allerdings kostet schon der Originalakku neu etwa 100 Euro.

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Wertminderung nach Sturz

Beitrag von Lorag » Sonntag 12. Dezember 2010, 18:53

Ich habe mir mal einen neuen, gebrauchten 1001PX mit Garantie und einem USB-Surfstick bei Ebay rausgesucht: http://cgi.ebay.de/ws/eBayISAPI.dll?Vie ... K:MEWAX:IT Der ging für 166 Euro weg. Ich kann mir nicht vorstellen, dass ein repariertes Gerät für unter 100 Euro verkauft wird.

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste