Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Treibern

BUTTON_POST_REPLY
TheMaD
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Montag 22. März 2010, 07:48

Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Treibern

Beitrag von TheMaD » Montag 22. März 2010, 07:51

Hallo,
bin neu hier im Forum und hoffe, dass ihr mir vielleicht bei meinem Problem helfen könnt.

Ich habe mir den Asus EEE PC 1201N bei Amazon gekauft, das Modell mit 2GB RAM und 250GB Festplatte, Win 7 32bit. Schon beim erstmaligem starten ist mir aufgefallen, dass das Bild unregelmäßig flackert. Offensichtlich werden die Bildzeilen nicht richtig dargestellt, da im mittleren Bildbereich immer wieder horizontale Linien aufflackern. Ich hab schon einiges versucht: Unnötige vorinstallierte Software deinstalliert, Treiber für die NVidia ION Grafikkarte neu installiert (hab alle möglichen verfügbaren Versionen ausprobiert, aktuell 195.62), Windows Updates alle installiert. Nichts hat geholfen.
Wenn ich den standart VGA Treiber installiere verschwindet das Flackern. Dann kann ich aber auch nur eine Auflösung von 1280x720 einstellen (sieht merkwürdig verwaschen aus) und Funktionen wie Bildschirmhelligkeit einstellen oder nen externen Monitor anschließen sind deaktiviert. Das ist also auch keine Lösung.
Das Flackern tritt merkwürdigerweisehauptsächlich auf dem Desktop auf. Wenn ich also irgendein Programm geöffnet habe, das den ganzen Bildschirm ausfüllt, sieht man das meistens nicht mehr. Minimiere ich das Programm (z.B. jetzt gerade firefox), tritt das Flackern wieder auf dem Desktop auf. Ein anderes Hintergrundbild auswählen hat da auch nicht geholfen.
Weiter wollte ich das System mal komplett neu aufsetzen, es liegt aber keine Recovery-CD bei. Ich habe nur so eine Support-CD, mit der ich die Treiber alle neu installieren kann. Kann es sein, dass Amazon Netbooks mit Windows 7 ohne Product Recovery ausliefert, oder stelle ich mich nur zu blöd an und ich kann das System mit der Support-CD irgendwie neu aufsetzen?

In Erfahrungsberichten habe ich noch nichts zu diesem Problem gelesen, daher gehe ich fast davon aus, dass ich ein Montagsmodell erwischt habe. Noch kann ich das Netbook an Amazon zurückgeben (14 Tage sind noch nicht rum), möchte mir den Aufwand aber lieber ersparen. Habt ihr vielleicht eine Idee, woran das Flackern liegen könnte?

Gruß
Mario

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Treibern

Beitrag von iceWM » Montag 22. März 2010, 21:54

Da das Flackern von Anfang an auftritt und Du schon andere Treiber probiert hast, tippe ich auf ein Hardwareproblem.
Hast Du die Möglichkeit den 1200N an einen externen Monitor anzuschließen? Sollte dort das Problem auch auftreten, ist es definitiv ein Hardwareproblem.

Ich persönlich würde in diesem Fall nicht lange zögern und den 1201N umtauschen/zurückgeben.

ASUS: Keine Recovery DVDs mehr
Möglich das der 1201N davon schon betroffen ist.
In der Bedienungsanleitung müsste beschrieben sein wie Du ein Recovery (F9) durchführen kannst.
Ich vermute aber das dies keine Besserung bringt.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

TheMaD
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Montag 22. März 2010, 07:48

Re: Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Treibern

Beitrag von TheMaD » Montag 22. März 2010, 23:43

Hallo!
Das habe ich gerade mal ausprobiert. Wenn ich den externen Monitor angeschlossen habe, verschwindet das Flackern merkwürdigerweise auf dem Netbook, auf dem Monitor kommt es ab und zu vor. Entferne ich das Monitorkabel, tritt das Flackern wieder am Netbook auf. Durch häufiges Wechseln bei angeschlossenem Monitorkabel zwischen den einzelnen Betriebsarten (nur Netbook, Netbook+Monitor, nur Monitor) hängt sich das Netbook auf, ist mir jetzt zweimal passiert. Irgendwie ist mir das alles nicht so ganz geheuer...

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Treibern

Beitrag von iceWM » Montag 22. März 2010, 23:47

Dann würde ich nicht lange überlegen und den 1201N umtauschen/zurückgeben.
Das Verhalten ist nicht normal.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

TheMaD
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Montag 22. März 2010, 07:48

Re: Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Treibern

Beitrag von TheMaD » Montag 22. März 2010, 23:58

Hast wahrscheinlich recht.
Eine Rückgabe bei amazon innerhalb der 14 Tage Frist sollte doch wohl kein Problem sein, auch wenn das netbook schon ausgepackt und benutzt ist, oder?

Danke.

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Treibern

Beitrag von MadIQ » Dienstag 23. März 2010, 00:27

TheMaD hat geschriebenCOLONEine Rückgabe bei amazon innerhalb der 14 Tage Frist sollte doch wohl kein Problem sein, auch wenn das netbook schon ausgepackt und benutzt ist, oder?
Nein, natürlich nicht.
Wie soll man sonst feststellen, dass das Gerät nicht den Erwartungen entspricht oder defekt ist? ^^
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Atin
Neuling
BeiträgeCOLON 31
RegistriertCOLON Donnerstag 2. Oktober 2008, 20:42

Re: Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Treibern

Beitrag von Atin » Dienstag 23. März 2010, 22:03

Ich glaub, ich weiß was das Problem sein könnte. Ich hab auch so ein flackern wenn ich meinen 701er an einen externen Monitor an schliesse, aber wenn ich auf 75 hertz stelle wird das fackern weniger, aber dafür wird das Bild unschärfer. Versuch mal 60 oder 75 hertz einzustellen, vielleicht hilft das. Und die Recovery CD musst du dir bestimmt alleiner erstellen, da muss irgendwo auf der Festplatte ein entsprechender Ordner sein.
701 4G mit XP SP3, 2GB Corsair 667er, 16GB SDHC von Transcend
Acer Aspire 1810T

martinse
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Montag 9. August 2010, 08:06

Re: Asus 1201N DDesktop flackert -> Probleme mit Nvidia Trei

Beitrag von martinse » Montag 9. August 2010, 08:13

Ich glaube das Display ist defekt! am besten umtauschen wie empfohlen, solltest dich nicht damit zufrieden geben es zu minimieren, darf nicht flackern, zurück damit!

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste