Maximale Leistung aus dem 1201n holen

BUTTON_POST_REPLY
Machwat
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Dienstag 23. März 2010, 21:02

Maximale Leistung aus dem 1201n holen

Beitrag von Machwat » Dienstag 23. März 2010, 21:25

Ich habe heute mein neues 1201n erhalten und wollte hier mal fragen wie ich da die maximale Leistung raus holen kann. Alles in allem wirkt es doch etwas langsam wenn ich alleine zum starten des Internet Explorers ~20sec brauche.

Gibt es irgendwelche Treiber etc. die ich manuell installieren muss? Oder übernimmt Win 7 das komplett?
Kann ich den ganzen vorinstallierten Software-Müll deinstallieren oder sind da Programme bei die wichtig sind damit damit der kleine ordentlich läuft? (Die ganzen Asus Programme usw.)
Auf Youtube gibt es Videos wo problemlos Spiele wie Bioshock (low graphics) laufen. Jemand tipps wie die das hin kriegen? (Soweit ich weiß war da kein oc im spiel)
Sonst noch tipps? :D

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Maximale Leistung aus dem 1201n holen

Beitrag von iceWM » Dienstag 23. März 2010, 22:59

Da ich den 1201N nicht besitze weiß ich nicht was ASUS alles vorinstalliert hat. Aber von den ASUS-Tools sollte keines den IE so ausbremsen. Eher würde ich da einen Virenscanner oder Security Suite im Verdacht haben.

Was aber installiert sein müsste
  • ASUS Vibe Utility
    Eee Docking Utility
    Font Resizer Utility
    ASUS Update Utility
    LiveUpdae Utility
kannst Du, wenn Du sie nicht benötigst, deinstallieren.
Aber bitte immer einzeln deinstallieren und danach ausgiebig testen.
Eine Office Demo müsste auch dabei sein. Wenn Du die 60-Tage-Version nicht zur Vollversion umwandeln möchtest, dann kannst Du auch diese deinstallieren. Das gleiche gilt für eine eventuell vonhandene Demo einer Security Suite.

Zu den Spielen kann ich nichts sagen, da ich nicht auf eeePCs spiele.
Als Anhaltspunkt kannst Du Dich aber mal in der Spieleecke umsehen.

Hab' ich noch was vergessen?
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Mac_Stefan
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Montag 8. Dezember 2008, 12:02

Re: Maximale Leistung aus dem 1201n holen

Beitrag von Mac_Stefan » Mittwoch 24. März 2010, 12:18

Komplette Neuinstallation des Betriebssystems von der mitgelieferten Installations-DVD hilft dem 1201N gehörig auf die Sprünge. Die ausgelieferte Installation ist so zugemüllt, dass selbst das De-installieren von einzelnen Programmen nichts bringt. Erst nachdem ich Win7 neu aufgesetzt hatte, fand ich Freude an meinem 1201N. Davor war er echt eine (gefühlt) lahme Krücke.

Machwat
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Dienstag 23. März 2010, 21:02

Re: Maximale Leistung aus dem 1201n holen

Beitrag von Machwat » Mittwoch 24. März 2010, 22:32

Und ist das normal das 1080p Youtube Videos stark ruckeln? kann man da iwas dran ändern?

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Maximale Leistung aus dem 1201n holen

Beitrag von blackice » Mittwoch 24. März 2010, 22:58

Ja das ist normal. Für flüssige Wiedergabe brauchst du entweder eine gut doppelt so starke CPU oder einen effizienteren Videoplayer als das Flash-Plugin von Adobe.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste