[Gelöst] ASUS 1215N (Auflösung 1366x768)

BUTTON_POST_REPLY
CaptainKacke
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Sonntag 14. November 2010, 19:06

[Gelöst] ASUS 1215N (Auflösung 1366x768)

Beitrag von CaptainKacke » Sonntag 14. November 2010, 19:14

Huhu zusammen.

Bin seit ein paar Tagen stolzer Besitzer des Asus 1215N.

Als erstes natürlich den ganzen mitgelieferten Kram durch eine eigene Installation mit dem aufgedruckten Key ersetzt :)

Danach auf die Asus-Webseite und die ganzen Treiber gezogen...
Soweit läuft alles und im Gerätemanager wird auch alles als betriebsbereit angezeigt. Aber jetzt kommts. Das Ding kann ja als Auflösung 1366x768 aber ich kann nur 1152x862 auswählen. Wie komme ich jetzt an die höhere Auflösung? Treiber sind die neuesten drauf (ja, ich habe auch schon bei Intel geguckt).

In den erweiterten Grafikeigenschaften des Intel GMA 3150 kann ich zwar auch die Auflösung ändern, aber auch hier wird mir als höchster Wert 1152x862 angezeigt. Doch selbst wenn ich hier eine niedrigere Auflösung auswähle und bestätige, zeigt dies keine Auswirkung.

Weiß jemand, wie ich die Auflösung auf 1366x768 bekomme?
(Nein, ich nehme nicht die Recovery Version, es muss ja auch so gehen...)

Vielen Dank schon mal im Voraus.


Gruß
CaptainKacke


Edit: Aussagekräftigeren Titel gewählt
Zuletzt geändert von 3 am CaptainKacke, insgesamt 0-mal geändert.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: ASUS 1215N

Beitrag von iceWM » Sonntag 14. November 2010, 22:06

Hat der 1215N nicht nVidia ION an Bord?
http://www.asus.de/product.aspx?P_ID=HrglRhH8D60Rmlv3
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

CaptainKacke
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Sonntag 14. November 2010, 19:06

Re: ASUS 1215N

Beitrag von CaptainKacke » Montag 15. November 2010, 08:44

Hmm,

habe das so verstanden, dass der GMA3150 das Grundgerüst darstellt und der ION nur der Aufsatz dafür bzw. für 3D Anwendungen ist. In der nVidia-Systemsteuerung kann ich nämlich nur was für den 3D Modus bzw. Video-Modus umstellen.

Aber ich werde noch mal beide Treiber deinstallieren und dann mal berichten.

Danke schon mal dafür...


Gruß
CaptainKacke

CaptainKacke
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Sonntag 14. November 2010, 19:06

Re: ASUS 1215N (Auflösung 1366x768)

Beitrag von CaptainKacke » Mittwoch 17. November 2010, 15:04

So, watt für ein Hickhack.

Warum kann sowas nicht gleich richtig vom Hersteller erbracht werden als Download.

Für diejenigen die es interessiert:

Intel Treiber und nVidia Treiber deinstallieren, dann die Kiste neustarten.
Anschließend den ION Treiber von der nVidia Seite ziehen (oder auch schon vorher ;)) und installieren. Ging bei mir mit der Version 260.99. Auswahl im Anhang zu sehen...

Danach einen Neustart und im Anschluss daran den Intel Treiber installieren. Und wer hätte es gedacht... ...einen Neustart.

Jetzt müsste schon gleich die native Auflösung eingestellt sein. Ansonsten halt manuell die Auflösung verstellen (der Punkt 1366x768 sollte jetzt auswählbar sein)

Ob soviele Neustarts unbedingt nötig sind, weiß ich nicht. Ich hatte kein Bock irgendwas zu verkacken und dann den ganzen Kram nochmal zu machen, also habe ich immer neugestartet, als er danach gefragt hat.

Ich hoffe, ich konnte einigen helfen :D


Abjejrüßt und rinjehaun
CaptainKacke
Dateianhänge
nvidia.jpg
Auswahl der Menüs auf der Downloadseite

Die Treiber für CHipsatz, HDMI und Sound sind mit enthalten

.
nvidia.jpg (25.89 KiB) 2714-mal betrachtet

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: [Gelöst] ASUS 1215N (Auflösung 1366x768)

Beitrag von iceWM » Montag 22. November 2010, 21:41

Danke für die Beschreibung :)
Das interessiert sicher auch Andere.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Sanity Check
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Dienstag 23. November 2010, 21:26

Re: ASUS 1215N (Auflösung 1366x768)

Beitrag von Sanity Check » Dienstag 23. November 2010, 22:06

CaptainKacke hat geschriebenCOLONWarum kann sowas nicht gleich richtig vom Hersteller erbracht werden als Download.
Verstehe ich nicht. Sowohl Intel als auch NVIDIA bieten doch ihre Software (u.a. Treiber) zum Download an. Außerdem spielt die Anzahl der Neustarts keine große Rolle, genau so wenig wie die Reihenfolge in der du die Treiber installiert. Du hättest dir den, durch die Neuinstallationen verursachten, Aufwand sparen können, indem du vor der Erstinstallation der Treiber die generischen Treiber von Microsoft entfernt bzw. "gelöscht" (keine wirkliche Löschung, das Control des Dialogfensters wird von Microsoft nur so tituliert) hättest.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste