[Gelöst] Touchpad Problem mit 1215n

BUTTON_POST_REPLY
logger
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Februar 2011, 22:54

[Gelöst] Touchpad Problem mit 1215n

Beitrag von logger » Dienstag 1. März 2011, 02:39

Habe nun seit knapp einer Woche meinen 1215n und bin eigentlich bisher sehr zufrieden gewesen
bis plötzlich seit ca. 2 Tagen mir das Touchpad Probleme bereitet hat.
Es hängt sich sehr oft auf, also der Mauszeiger bewegt sich nicht wenn ich drüberstreiche, sondern ist im Scrollmodus gefangen
und wenn ich mit einem finger hoch und runter streiche bewegt sich z.b. im Browser die seite auf und ab
also eigentlich macht es dass was ich sonst immer mit 2 fingern drüberstreichen erreiche.
Wenn ich das Netbook dann zuklappe und wieder aufmache, also kurz in den Standbymodus wechsele, geht dann alles wieder ganz normal
aber nach 10min oder so fängt das selbe wider von vorne an.
Habe auch schon mein BIOS geupdatet und die Touchpad Treiber neuinstalliert und es auch mal ohne Synaptics also mit den Windows 7 standard Treibern versucht, hat aber nicht geholfen.
Ab und zu ist es auch so das wenn die der Mauszeiger wieder hängt ich ihn noch mit einer ecke (meist links oben) vom touchpad ne weile steuern kann.

Hat jemand noch eine Idee bzw. das gleiche Problem?
Zuletzt geändert von 1 am logger, insgesamt 0-mal geändert.

logger
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Februar 2011, 22:54

Re: Touchpad Problem mit 1215n

Beitrag von logger » Dienstag 1. März 2011, 18:18

Nachdem ich nun mein 1215n mit der Wiederherstellungspartition in den Ursprungszustand zurückgesetzt habe und dies mein Problem immernoc nicht gelöst hat, habe ich den Asus Support kontaktiert. Dieser meinte es handele sich dann wohl um einen Hardwaredefekt.
Ich werde meinen Eee Pc nun also mal zu Asus schicken und hoffen dass ich dann einen tollen neuen ohne Defekte bekomme :)

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste