Drahtlose Tastatur

BUTTON_POST_REPLY
tenkros
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Mittwoch 9. April 2008, 15:03

Drahtlose Tastatur

Beitrag von tenkros » Freitag 24. September 2010, 10:52

Ich habe die etwas kleine (drahtlose) Tastatur des Eee Top ET 2002 durch eine größere USB Tastatur ersetzt.

Kennt jemand eine Möglichkeit einen Empfänger für die Originaltastatur zu kaufen um sie an meinem alten kleinen EeePC (nicht TOP) verwenden zu können ?

Anton

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von try » Samstag 25. September 2010, 20:13

Hallo tenkros, willkommen im Forum :)

Also, auch ich bin leider nicht in Deinem Sinne fündig geworden.
Da aber drahtlose Tastaturen auch nicht mehr super teuer sind,
denke ich, dass sich der Aufwand zumindest finanziell nicht lohnt.
- siehe zB hier:
http://www.amazon.de/s/ref=nb_sb_ss_i_0 ... tlos+tasta

Gruss - try
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

tenkros
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Mittwoch 9. April 2008, 15:03

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von tenkros » Sonntag 26. September 2010, 07:36

Danke,

mir ist inzwischen empfohlen worden einen Bluetooth-Stick zu kaufen. Aber da müsste ich halt sicher sein, dass es damit funktioniert.

Da die Tastatur sehr schick aussieht (nur etwas klein ist) möchte ich sie ungern wegwerfen.

Anton

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von try » Sonntag 26. September 2010, 16:38

Ok - da ich keinen EEE-Top zur Hand habe und ihn auch nicht kenne, schau mal bitte im Gerätemanager des ET 2002 nach, wie die originale Tastatur eingebunden ist.
Sollte es eine Bluetooth-Tastatur sein, müsste sie auch mit einem Bluetooth-USB-Stick an einem anderen EEE mit Windows funktionieren. Ich würde sie dann aber auf dem 2002 deinstallieren.

Verrätst Du uns noch den anderen EEE ?
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

tenkros
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Mittwoch 9. April 2008, 15:03

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von tenkros » Montag 27. September 2010, 07:31

Danke,

ich habe inzwischen in einem anderen Forum erfahren, dass ich einen speziellen ASUS Dongle benötige und nicht mit Blietooth arbeiten kann.

Anton

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von try » Montag 27. September 2010, 07:43

tenkros hat geschriebenCOLONich habe inzwischen in einem anderen Forum erfahren, dass ich einen speziellen ASUS Dongle benötige und nicht mit Blietooth arbeiten kann.
O-ha, dies ist für mich jetzt neu, dass ASUS seine drahtlosen Devices extra verdongelt.

Lässt Du uns wissen, wenn es eine funktionierende Lösung gibt ?
Gruss - try
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von iceWM » Dienstag 28. September 2010, 20:58

Hast Du schon mal im Geräte-Manager unter Tastaturen und Bluetooth geschaut. Dort müsste sich erkennen lassen wie die Tastatur angebunden ist.
Das Handbuch gibt leider keinen Aufschluss darüber.
Es könnte sich auch um eine Funktastatur mit eigenem Frequenzbereich handeln. Dann wird es schwer einen passenden Dongle zu finden.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

tenkros
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Mittwoch 9. April 2008, 15:03

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von tenkros » Mittwoch 29. September 2010, 07:04

Da ist nichts klares zu finden.

Ich habe aber erfahren, dass der Dongle sogar eine Bezeichnung hat : ER-C2 von Chicony

Die Frage ist, wo man ihn bekommt.

Anton

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von iceWM » Donnerstag 30. September 2010, 21:54

Eine Quelle für den Dongle konnte ich leider keine finden :(
Das Einzige was ich noch herausbekommen sind die Bezeichnungen für die Tastatur und Maus:
Tastatur: EK-C2
Maus: EM-C

Selbst auf der Seite von Chicony konnte ich nichts finden.
Lediglich bei ASUSparts habe ich eine komplette Tastatur (französisch!) gefunden.
http://www.asusparts.eu/product_info.ph ... s_id=39997

Schöne Grüße an tosty :wink:
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

tenkros
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Mittwoch 9. April 2008, 15:03

Re: (Gelöst) Drahtlose Tastatur

Beitrag von tenkros » Freitag 1. Oktober 2010, 07:16

ASUS hat mir auf meine Anfrage nun mitgeteilt, dass es keine Möglichkeit gibt den erforderlichen Empfänger separat zu erhalten.
Schade.

Anton

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Drahtlose Tastatur

Beitrag von try » Freitag 1. Oktober 2010, 11:13

Hallo tenkros,

besten Dank für Deine Rückmeldung :!:

Auch wenn es nicht so gut gelaufen ist, hat man hier doch wieder mal was dazugelernt.
:arrow: Asus verdongelt seine drahtlosen Devices extra. :(

Gruss - try
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste