Midi Datei, kein Ton zu hören!

Allgemeine Fragen zu Windows
Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Freitag 20. Februar 2009, 16:04

Hallöchen,
nachdem ich nun die von Dir beschriebenen Schritte durchgeführt habe, hat sich leider nichts geändert. Nun habe ich den IE komplett deinstalliert. Beim wiederinstallieren zeigt er nun an, daß er nicht komplett installiert werden konnte. Er ist aber zu sehen und kann gestartet werden. Habe mal den Test mit meiner hp gemacht und siehe da, die Musik läuft, freu!
Wenn ich nun unter Systemsteuerung / Software schaue, dann zeigt er den IE nicht unter den installierten Programmen an. Gleichzeitig hat er eine Verknüpfung erstellt auf dem Desktop zur Problembehandlung zur Microsoft-Seite. Bin gerade mal dabei die Schritte durchzugehen. Sieht aber wohl nicht gut aus. Ich denke, daß das ganze System neu gemacht werden muß, heul!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von iceWM » Samstag 21. Februar 2009, 00:01

Wie sieht's aus? Hast Du den IE7 wieder hinbekommen?
War die Problembehandlung hilfreich?
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Samstag 21. Februar 2009, 00:16

Leider nicht, er läuft nicht fehlerfrei und wird auch nicht unter installierte Software geführt. Die Problembehandlung von Microsoft macht einem ganz kirre. Habe stundenlang damit verbracht und nun Kopfschmerzen ohne Ende. Er zeigt dauernd an, daß updates zu installieren sind, wenn ich draufklicke fängt er an zu installieren, dann kommt, konnte nicht installiert werden und das gelbe Dreieck in der Taskleiste erscheint wieder. Dann erscheint die Meldung, daß IE nicht installiert werden konnte. Da muß ein Fachmann ran, leider. :(
Fahre nächste Woche für einige Tage weg und dort wird sich dann ein Fachmann mein Problem ansehen!
Meinst Du, daß noch eine Chance besteht, ohne das ganze Betriebssystem neu machen zu müssen?
LG Zoe

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von iceWM » Samstag 21. Februar 2009, 00:36

Ich habe mir gerade mal in ein paar Artikel zum Thema IE7 Installation fehlgeschlagen bei Microsoft durchgelesen.
Die Lösungsvorschläge sind nicht so einfach nachzuvollziehen, daher ist es wohl besser das ein Fachmann bei Dir vor Ort sich die Sache mal ansieht.
Es würde ausserdem über das Forum zu lange dauern die Schritte einzeln zu behandeln.

Beim nächsten mal klappt es dann auch wieder über das Forum :wink:

EDIT:
Ob das ohne Neuinstallation von Windows geht muss der Fachmann dann vor Ort entscheiden, aber wenn nur der IE7 das Problem verursacht, dann sollte es auch ohne gehen.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Samstag 21. Februar 2009, 00:41

Ja, das denke ich auch! Nächste Woche wissen wir dann mehr, lach, ob der Fachmann das so hinkriegt oder ob das ganze Betriebssystem neu gemacht werden muß!
LG Zoe

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von iceWM » Samstag 21. Februar 2009, 00:46

Sag auf jeden Fall bescheid wie es ausgegangen ist.
Ich drücke die Daumen das es ohne XP Neuinstallation ausgeht. *daumendrück*
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Samstag 21. Februar 2009, 00:53

Ja klar, sage ich Bescheid. Wird eher gegen Ende nächster Woche sein!
LG Zoe

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Dienstag 3. März 2009, 22:32

Hallöchen,
also die Partition ist nun neu aufgespielt worden. Läuft nun wieder alles normal. Woran es nun gelegen hat, kann man nicht sagen. Habe mittlerweile ein neues Problemchen festgestellt. Da es nichts mit diesem Thema hier zu tun hat mache ich mal ein neues Thema auf. Danke Euch noch mal ganz herzlich.
LG Zoe

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von iceWM » Dienstag 3. März 2009, 22:36

Nichts zu danken - dafür sind wir ja hier.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Samstag 7. März 2009, 14:26

Hallöchen,
ich glaube, daß ich der Sache nun langsam auf der Spur bin, warum ich keine Musik mehr auf meiner hp hören konnte! Nachdem mein Akoya nun die Partition C neu bekommen hatte, lief ja alles bestens. Was soll ich Euch sagen, habe dann wieder mein Spaß-E-Mail-Programm InCredimail eingerichtet und die Musik lief wieder nicht. Ich denke, daß dieses Programm dann vielleicht irgendwas überlagert oder so. Hat einer von Euch zufällig auch dieses inCredimail auf seinem PC? Das Merkwürdige ist, daß es nicht ausreicht Incredimail zu deinstallieren, sondern man muß auch noch den IE neu aufspielen. Habe mir nun mein Outlook Express da auch eingerichtet.
LG Zoe

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von iceWM » Samstag 7. März 2009, 14:42

Leider kenne ich InCredimail nicht, daher habe ich mir mal die Funktionen des Programms auf der Downloadseite angesehen.
* Hunderte außergewöhnlicher E-Mail-Hintergründe.
* Lustige Emoticons und Animationen für Ihre E-Mails.
* Animierte 3D-Effekte, die Leben in Ihre E-Mails bringen.
* Animierte Symbole, die Sie auf neue E-Mails hinweisen (wir nennen diese Hinweise „Melder“).
* Verwaltung all Ihrer E-Mails verschiedener Konten (zum Beispiel Yahoo und Gmail) an einer Stelle.
Die animierten 3D-Effekte und animierte Symbole lassen zumindest darauf schließen das sich das Programm tiefer in das System eingräbt und dadurch eventuell die Probleme verursacht.

Hast Du die Systemwiederherstellung aktiviert? Wenn ja, kannst Du auf einen Stand vor der Installation zurücksetzen.
Start -> Programme -> Zubehör -> Systemprogramme -> Systemwiederherstellung

Ich benutze Thunderbird. Dies ist ein kleines Mailprogramm, welches sich mittels Erweiterungen an die eigenen Bedürfnisse anpassen lässt. Ob es entsprechende Erweiterungen für die Animationen gibt kann ich Dir nicht sagen, da ich nicht alle Erweiterungen im Kopf habe (nur ein paar auf Festplatte).
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Samstag 7. März 2009, 15:57

Ja, es läuft wieder alles normal! Jedenfalls scheint dieses Programm irgendwelche Fehler im System zu verursachen. Ich arbeite sehr gerne mit Outlook Express. Habe es auch auf meinem großen Rechner.
LG Zoe

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Mittwoch 1. April 2009, 12:48

Hallöchen,
also die Sache wird irgendwie immer mysteriöser. Hatte ja dieses InDredimail im Verdacht aber weit gefehlt. Bis gestern Abend lief alles super. Meine Musik auf meiner hp war zu hören. Dann kam ich auf die Idee wieder den CCleaner zu installieren, gesagt, getan. Nach dem ersten Durchlauf des cleaners war die Musik wieder fort. Ich verstehe das nicht wirklich. Auf meinem großen Rechner habe ich ihn auch drauf, und es passiert nix mit der Musik. Was ist an dem Kleinen anders, grübel! Also CCleaner wieder runter. Erst nach Neuinstallation des IE 7 lief es wieder normal.

LG Zoe

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von MadIQ » Mittwoch 1. April 2009, 16:52

in verschieden Posts hier on Board, habe ich schon oft erwähnt, dass den Registry Cleanern nicht zu trauen ist.
Du fragst was an deinem Kleinen anders ist als an deinem Großen?
Vieles: anderer Prozessor, andere Chips, andere Software, andere Konfiguration... vieles eben, das Einfluß nehmen kann auf das "reinigungs"Verhalten diverser Cleaner.
Versuch mal den Cleaner von den Tuneup Utilities.
Ok, T.U. kostet etwas, aber...
a) ist es sein Geld wert
b) für einen Versuch reicht die Testzeit von 30 Tagen sicherlich aus.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Zoe
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 61
RegistriertCOLON Dienstag 17. Februar 2009, 23:06
WohnortCOLON Berlin
CONTACTCOLON

Re: Midi Datei, kein Ton zu hören!

Beitrag von Zoe » Mittwoch 1. April 2009, 18:05

TuneUp Utilities 2009 installiert, ja und oh Wunder, das klappt besser.
Frage mich nur, was für eine wichtige Datei der CCleaner löscht? Irgendwann habe ich mal gelesen, daß er gründlicher reinigen soll, na ja, anscheinend zu gründlich. Werde ihn auf meinem netbook jedenfalls nicht mehr benutzen.
LG Zoe

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste