Windows neu drauf Spielen

Allgemeine Fragen zu Windows
BUTTON_POST_REPLY
carljhonsen
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Samstag 28. November 2009, 08:10

Windows neu drauf Spielen

Beitrag von carljhonsen » Montag 30. November 2009, 14:52

Habe meinen eee1001 HA seit freitag und heute ist mir aufgefallen wie ich den überhaupt das windows neu drauf spielen kann, falls das wo drauf ist nicht mehr geht weil desneetbook hat ja kein laufwerk??????ne cd war aber dabei. geht des über sd karte oder so?wenn ne beschreibung gibt wie das geht bitte zuschicken, habe schon bei suche geschaut aber nichts gefudnen.
MfG Carl

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Windows neu drauf Spielen

Beitrag von vofiwg » Montag 30. November 2009, 15:01

Guck doch erst mal in Dein Handbuch ;)


VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Windows neu drauf Spielen

Beitrag von blackice » Montag 30. November 2009, 15:41

Das ist aber eine nette Umschreibung für RTFM. ;-)
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Windows neu drauf Spielen

Beitrag von iceWM » Montag 30. November 2009, 17:03

Die einfachste und unkomplizierteste Möglichkeit ist die Installation mit einem externen Laufwerk (so wie es im Handbuch beschrieben ist).

Alternativ findest Du im How2-Bereich auch Anleitungen wie sich Windows via USB-Stick installieren lässt.
Diese Vorgehensweise setzt allerdings etwas vorarbeit voraus.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Windows neu drauf Spielen

Beitrag von vofiwg » Montag 30. November 2009, 17:55

Ich muss mich mal entschuldigen. :oops:

Hab mir das Handbuch mal runtergeladen und festgestellt, dass die Möglichkeit, einen externen Speicher (USB-Stick/SDHC-Karte) nicht mehr wie beim EeePC 701 noch erwähnt ist.

Es schadet aber trotzdem nicht mal ins Handbuch zu sehen. ;) Da steht nämlich im Kapitel 4-4 folgendes drin:
Benutzen der Wiederherstellungspartition
Über die Wiederherstellungspartition

Die Wiederherstellungspartition ist reservierter Speicherplatz auf der
Festplatte. Diese Partition wird benutzt, um das Betriebssystem, die
Treiber und die vom Hersteller installierten Programme Ihres Eee PC
wiederherzustellen.

So benutzen Sie die Wiederherstellungspartition:
1.
Drücken Sie während des Starvorgangs <F9> (erfordert eine
Wiederherstellungs-Partition).

2.
Deaktivieren Sie im BIOS die Funktion Boot Booster, bevor Sie die
Systemwiederherstellung von einem USB-Flash-Laufwerk, einem
externen optischen Laufwerk oder der versteckten .
Wiederherstellungspartition starten. Details darüber finden Sie am
Ende dieses Kapitels.

3.
Klicken Sie auf die Markierungsschaltfläche, um die
Systemwiederherstellung zu starten.
Die Systemwiederherstellung startet automatisch. Folgen Sie den
Anweisungen auf dem Bildschirm um den Wiederherstellungsprozess
zu beenden.
Du brauchst also, falls Du die Wiederherstellungspartition nicht zerstörst, gar keine DVD einlegen. :D


Nochmals Entschuldigung für die vorschnelle Zurechtweisung. :)

Übrigens: RTFM übersetze ich mit Read The Fine Manual. ;)



VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste