Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Allgemeine Fragen zu Windows
BUTTON_POST_REPLY
benchibk
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Samstag 4. Dezember 2010, 20:11

Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von benchibk » Samstag 4. Dezember 2010, 20:16

Hallo Leute,

habe ein echt dringendes Problem und zwar habe ich meinen Eee PC in die Reperatur gegeben, dort wurde repariert, habe ihn zurück bekommen aber OHNJetE meine Recovery Partition und OHNE Cloud Betriebsystem!!!
Jetzt kann ich natürlich mit F9 im Bootvorgang nicht mehr die Recovery Funktion ausführen, da mir diese Partition abhanden gekommen ist. Sprich ich kann den Eee PC 1015PN NIE mehr wieder in den Auslieferungszustand zurück versetzen was echt dramatisch ist!
Was mache ich denn nun, wenn mir mal die Windows Installation kaputt geht und ich wieder herstellen muss? Wie bekomme ich das zweite Betriebssystem Cloud wieder rauf? Sprich wie komme ich wieder zu meiner Recovery Funktion und die Möglichkeit, den Eee PC auf Auslieferungszustand wieder zurück setzen?
Bin echt verzweifelt gerade, und dabei hatte ich so eine Freude mit dem Eee PC zu Beginn :(

MfG
Bench

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von iceWM » Samstag 4. Dezember 2010, 21:05

Willkommen im Forum benchibk :)

Ich fürchte Du wirst Dir eine original Windows CD/DVD kaufen müssen, was zumindest den Vorteil hat das Du die Installation/Partitionierung beeinflussen kannst.

Wo hast Du den 1015er reparieren lassen?
Ich denke mal nicht bei Asus. Da hätte man ihn wieder so hergerichtet das die Recoverypartition noch vorhanden wäre.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

benchibk
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Samstag 4. Dezember 2010, 20:11

Re: Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von benchibk » Samstag 4. Dezember 2010, 21:22

Ich habe ihn über Asus reparieren lassen, da ich aber aus Österreich bin, hat mich Asus an eine Österreichische Firma weiter geleitet, welche die Reperatur übernommenh hat. Die Firma war http://www.tab.at/es/de/DesktopDefault.aspx. Das kann es doch echt nicht sein, dass ich meinen Eee PC nach nicht einmal einer Woche besitz in die Reperatur schicke, und dann dies so zurück bekomme! Das kann es doch echt nicht sein, dass ich mir jetzt eine Windows CD/DVD kaufen muss, nur weil bei der Reperatur gepfuscht wurde. Ausserdem selbst wenn ich mir eine Original Windows CD/DVD kaufen würde, was ich sicher nicht mache da ich meinen Eee Pc mit einer Iriginal Lizenz erworben habe, könnte ich diese nicht mal installieren, da ich kein CD/DVD Laufwerk habe.
Habt ihr sonst keine Idee was ich jetzt machen kann? :(

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von iceWM » Samstag 4. Dezember 2010, 21:35

Dann ist die Firma Tab Dein Ansprechpartner. Wenn die im Auftrag von Asus reparieren und dabei einen Fehler machen, sollten sie ihn auch korrigieren.


Windows lässt sich auch z.B. via USB-Stick installieren, setzt aber ebenfalls einen original Datenträger voraus.
Komfortabler geht es in jedem Fall mit einem externen CD-/DVD-Laufwerk.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

benchibk
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Samstag 4. Dezember 2010, 20:11

Re: Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von benchibk » Samstag 4. Dezember 2010, 21:40

Ja ich werde diesen Leuten von TAB mal eine gewaltige Beschwerdemail schicken und am Montag gleich anrufen. Ich habe bereits auch Asus eine Email geschickt und gefragt, was man in so einem Fall machen kann. Ich bezweifle, dass die Firma TAB das noch irgendwie grade biegen kann, da die einfach so blöd waren und ein Image vom Juni 2010 drauf gespielt haben ohne lange zu überlegen, und einfach den Rest runter gelöscht haben. Ich bezweifle dass die im Stande sind, das Netbook wieder so herzustellen, wie es in der Auslieferung war bzw. dass die überhaupt wissen, wie es ausgeliefert worden ist.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von iceWM » Samstag 4. Dezember 2010, 21:53

Zumindest als offizielle Asus Werkstatt sollten sie wissen was sie tun.
Warum das jetzt bei Dir so gelaufen ist, kann ich natürlich nicht sagen. Da könnte ich nur spekulieren.
Auf jeden Fall sollte die Werkstatt den 1015er wieder so herstellen das die Recovery da ist oder zumindest entsprechend einen Datenträger beilegen.
So stehst Du ja im Falle eines totalen Crashs von Windows vor dem Nichts.
Das kann ja nicht sein.

Du schreibst das Gerät ist erst eine Woche bei Dir gewesen. Vieleicht tauscht der Händler ihn um.

Ich denke aber das Asus an einer zufriedenstellenden Lösung für Dich interessiert sein sollte.
Warte mal die Antworten auf Deine Mails ab.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

benchibk
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Samstag 4. Dezember 2010, 20:11

Re: Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von benchibk » Samstag 4. Dezember 2010, 22:10

Vielen Dank für die raschen Antworten. Naja ich war auch der Meinung, dass diese Leute wissen was sie tun und nicht so einen Bockmist bauen.
Und genau der Fall des worst case szenarios - windows kaputt - nichts mehr da darf einfach nicht sein. Möcht gerne wissen, ob die sich überhaupt was dabei gedacht haben und wenn überhaupt was.
Der Händler wird es denk ich mir kaum umtauschen, da nun ja kein Hardwareproblem mehr vorliegt sondern ein Softwareproblem, und da werden bzw. können die nicht einfach das Netbook austauschen, weil eigentlich ist man für Softwareschäden ja selbst verantwortlich. Das wäre ja im Prinzip egal ob ich das lösche oder diese Firma, für den Händler ergibt sich dadurch kein Garantiefall. Hätte ich das Netbook nach einer Woche direkt zum Händler gebracht, glaube ich hätten sie selbst dann nicht einfach so ausgetauscht sondern einfach das Netbook an Asus geschickt.

Ich hoffe doch schwer, das Asus bemüht ist, mir mein Netbook wieder so herzustellen, wie es ausgeliefert worden ist und mir so rasch wie möglich dabei behilflicih ist. Ansonsten sehe ich keine andere Alternative als wie es über den Kosumentenschutz bzw. über einen Anwalt zu klären. Hoffe jedoch nicht, dass ich soweit gehen muss.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von iceWM » Samstag 4. Dezember 2010, 23:16

Sicher hast Du recht das jetzt kein Hardwareschaden mehr vorliegt. War mir irgendwie nicht klar. Ist ja schon spät am Abend :wink:
benchibk hat geschriebenCOLONHätte ich das Netbook nach einer Woche direkt zum Händler gebracht, glaube ich hätten sie selbst dann nicht einfach so ausgetauscht sondern einfach das Netbook an Asus geschickt.
Aber dann wäre auf jeden Fall der Händler in der Pflicht Dir ein 1015er auszuhändigen der nicht "kaputt" repariert wurde.

Aber nun ist es so gelaufen wie es ist und leider nicht mehr zu ändern.

Ich drücke beide Daumen das es ohne Rechtsbeistand gut ausgeht.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

benchibk
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Samstag 4. Dezember 2010, 20:11

Re: Eee PC 1015PN Recovery fehlt

Beitrag von benchibk » Sonntag 5. Dezember 2010, 02:11

Ja ich hoffe doch auch. Im nachhinein wäre der Weg zum Händler wohl besser gewesen aber wird so hoffentlich auch gehen. Vielen Dank für die Antworten!

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste