[gelöst] 1015PN Recovery HILFE

Allgemeine Fragen zu Windows
BUTTON_POST_REPLY [phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
PNoob
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Sonntag 2. Januar 2011, 02:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

[gelöst] 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von PNoob » Sonntag 2. Januar 2011, 02:30

Hallo

Ich habe vorhin bei mir auf dem 1015PN versucht Linux zu installieren, dabei habe ich die Recovery Partition gelöscht. Ich habe vorher diese jedoch mit ToDo Backup gescichert. Als Linux dann lief , musste ich feststellen das mein Windows nicht mehr bootete. auch mit Windows install CD und bootrec blus die parameter, wollte es nicht. daraufhin habe ich weil ich nichts anderes Besitze Windows 7 Pro als 64 Bit installiert nun gehen aber die FN tasten nicht, treiber unterstützt das OS nicht.

Nun gibt es für mich 2 Möglichkeiten:
1.
Da ich ja ein laufffähiges Windows habe, kann ich ja die Recovery partition wieder auf die festplatte schreiben << Inzwischen getan.
und dann davon veruchen das Win HP wieder zu recovern. << müsste doch gehen oder?

2.
Ich nutze das WIndows 7 Pro 64 Bit weiter. dann müsste ich aber die Fehlenden Treiber finden. zumindest die für die FN tasten wären mir momentan sehr wichtig.

Könnt ihr mir helfen eine dieser beiden möglichkeiten zu verwirklichen.
Ich wäre euch sehr Dankbar.

PNoob
Zuletzt geändert von 1 am PNoob, insgesamt 0-mal geändert.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von iceWM » Sonntag 2. Januar 2011, 13:20

Willkommen im Forum :)

zu 1. Wenn Du alles richtig gemacht hast, sollte das funktionieren. Allerdings ist Windows 7 Pro nach dem Recovery weg. Es wird ja der Auslieferungszustand wiederhergestellt.

zu.2. siehe oben. Treiber findest Du hier: ftp://ftp.asus.com.tw/pub/asus/EeePC/1015PN/ Ob da aber 64 Bit-Treiber dabei sind lässt sich aus den Dateinnamen leider nicht erkennen.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

PNoob
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Sonntag 2. Januar 2011, 02:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von PNoob » Sonntag 2. Januar 2011, 14:56

Moin

Vielen dank für die schnelle antwort. nein ersteres Funktioniert nicht wenn ich jetzt F9 drücke passiert nichts. woran kann das liegen. also das Windows 7 Pro dadrauf ist inzwischen auch kaputt, zuviel dran rumgespielt. ich habe jetzt eine Win 7 Pro 32 CD aufgetrieben aber von der läst sich nicht booten. Ich habe die hierer: http://www.chip.de/downloads/Windows-7- ... 56938.html

wie sieht das mit XP und Treibern dafür aus?

PNoob

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von iceWM » Sonntag 2. Januar 2011, 18:04

Hast Du das Image der DVD, auch wie im weiterführenden Link im Artikel der Chip beschrieben, erstellt?
das CD-Image zuerst mit einem beliebigen Brennprogramm auf eine DVD brennen
Wenn Du das Image korrekt auf DVD brennst, dann sollte sich davon auch booten lassen.
Welches Problem tritt genau auf?

Treiber für XP findest Du - wenn es welche gibt - bei Asus:
ftp://ftp.asus.com.tw/pub/asus/EeePC/1015PN/
und
http://support.asus.de/download/downloa ... uage=de-de
oder auf den Internetseiten der Hersteller der einzelnen Komponenten.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

PNoob
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Sonntag 2. Januar 2011, 02:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von PNoob » Montag 3. Januar 2011, 05:14

Moin

Ja Das Image habe ich richtig gebrannt. also booten geht, aber sobalt er die Daten expandiert, kommt einen Meldung die besagt ich solle eine CD mit CD Laufwerkstreibern einlegen.
Aber ich konnte das problem nun endlich lösen.
Hier nochmal für andere falls jemand das leiche problem haben sollte:
1. Irgendein Windows drauf zum laufen bringen bei mir was Win7 64 Bit weil ich das als original CD habe.
2. Die ISO vom 32 Bit Windows mit 7 zip entpacken und auf eine Kleine FAT32 Partition legen.
3. Die seup exe vom Hilf System aus starten und einfach Windows 7 32 Bit übers Hilfsystem drüberinstallieren.
4. alle Treiber auf einen USB Stick packen und diese installieren
5. Freuen

Ich wünsche allen viel Glück die dieses Problem haben sollten und hoffe das sie es lösen können.
Für fragen stehe ich unter der ICQ Nr. 357330642 zur verfügun Vor allem wenns um Windows oder Linux geht kann ich helfen.

PNoob

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: [gelöst] 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von iceWM » Dienstag 4. Januar 2011, 20:37

Danke für Deine Beschreibung :) Ist bestimmt auch für Andere interessant.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

PNoob
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Sonntag 2. Januar 2011, 02:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [gelöst] 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von PNoob » Dienstag 4. Januar 2011, 23:10

Kein Problem. Ein Forum ist für geben und nehmen gedacht. Also gebe ich wenn ich neue erkenntnisse erlage die auch gerne zurück.

Was mich aber trotzdem noch interessieren würde, wie ich die gesicherte recovery partition so wieder auf die platte bekomme, das sie wieder funktioniert. Wie findet das BIOS(das wird wohl für die F9 Geschichte zuständig sein) die Partition? Muss die an einem bestimmten Sektor liegen oder bestimmte Flags haben?

Pnoob

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: [gelöst] 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von iceWM » Donnerstag 6. Januar 2011, 21:12

Gute Frage!

Laut Datenträgerverwaltung ist es eine unbenannte, versteckte primäre Partition (Typ Basis). Mehr gibt die Datenträgerverwaltung leider nicht her. Ein anderes Tool zum Auslesen habe ich leider gerade nicht zur Hand.

Ausserdem ist da noch eine ebenfalls unbenannte EFI-Partition. Diese ist hier auf meinem eeePC 20 MB groß.
Diese hat als Partitionskennung "hex 0xEF" und ist versteckt.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

PNoob
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Sonntag 2. Januar 2011, 02:05
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: [gelöst] 1015PN Recovery HILFE

Beitrag von PNoob » Sonntag 23. Januar 2011, 21:35

So dann melde ich mich auch nochmal zurück. Die Partion wurde so wiederhergestellt wie sie war. die Flags sind alle so geblieben. die EFI Partition habe ich gar nicht berührt.

PNoob

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste