OpenSuSE 11 auf eee 1000H???

Allgemeine Fragen zu Linux
BUTTON_POST_REPLY
navy_seabear
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Freitag 5. September 2008, 22:28

OpenSuSE 11 auf eee 1000H???

Beitrag von navy_seabear » Freitag 5. September 2008, 22:35

Moin moin!
Jetzt bin ich gerade stolzer Besitzer eines eeePC geworden und würde nun gerne OpenSuSE 11 darauf installieren. Leider bekomme ich es zur Zeit nicht hin, dass die Auflösung dauerhaft 1024x600 beträgt. Ich muß jedes Mal manuell xrndr --output VGA --off eintippen damit alles stimmt.

Wie bekomme das aber automatisch hin??

Gibt es schon eine Anleitung für OpenSuSE 11 und den eeePC 1000H??

Vielen Dank schon jetzt für jeden Tipp.


Tobias

navy_seabear
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Freitag 5. September 2008, 22:28

Re: OpenSuSE 11 auf eee 1000H???

Beitrag von navy_seabear » Samstag 6. September 2008, 08:35

EeeFreeek hat geschriebenCOLONMit einem Shellskript, zB.. was Du dann beim boot-up laufen lässt. Lies Dich mal ein.. ist gar nicht so schwer.
Daran hatte ich auch schon gedacht. Doch leider weiß ich nicht genau wo und wann ich das Script dann ausführen lassen soll.
Ich kann aber doch nicht der Einzige sein der damit Probleme hat seinen eeePC unter OpenSuSE zum laufen zu bringen, oder??

navy_seabear
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Freitag 5. September 2008, 22:28

Re: OpenSuSE 11 auf eee 1000H???

Beitrag von navy_seabear » Samstag 6. September 2008, 10:35

EeeFreeek hat geschriebenCOLONVermutlich doch.. das wo und wann findest Du übrigens auch in dem Artikel - umsonst hab ich den link nicht gesetzt, also lies Dich ein.
Vielen Dank auch für den Link. Wie ich ein Script schreibe, war mir schon klar. Vielleicht habe ich mich nur falsch ausgefrückt. Was ich suchte war die Position wo und wann ich das Script starten lasse. Ich hatte es versucht im Ordner /etc/init.d/rc5/ was aber irgendwie nicht richtig funktioniert hatte.

Gibt es den keine Anleitung für OpneSuSE und den eeePC 1000??

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: OpenSuSE 11 auf eee 1000H???

Beitrag von Lorag » Samstag 6. September 2008, 11:18

Mir rcx wird das imo nichts, weil X dann noch nicht geladen ist. Welche Desktopumgebung benutzt du?

navy_seabear
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Freitag 5. September 2008, 22:28

Re: OpenSuSE 11 auf eee 1000H???

Beitrag von navy_seabear » Samstag 6. September 2008, 11:54

Lorag hat geschriebenCOLONMir rcx wird das imo nichts, weil X dann noch nicht geladen ist. Welche Desktopumgebung benutzt du?
Ich habe KDE 4 eingestellt.

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: OpenSuSE 11 auf eee 1000H???

Beitrag von Lorag » Samstag 6. September 2008, 13:44

Dann sollte es gehen, das Script in ~/.kde/Autostart abzulegen.

edit: Das Script muss dann natürlich ausführbar sein.

Consystor
BeiträgeCOLON 4
RegistriertCOLON Montag 20. Oktober 2008, 01:01

Re: OpenSuSE 11 auf eee 1000H???

Beitrag von Consystor » Montag 20. Oktober 2008, 01:23

Hallo!

Neben Deinem workaround gibt es noch eine Lösung. Wenn es Dich interessiert, schau mal hier:
http://www.eee-pc.de/board/viewtopic.php?f=65&t=5483

Gruß

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste