Express Gate entfernen 1005PE

Allgemeine Fragen zu Linux
BUTTON_POST_REPLY
OlivEEEr
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Samstag 8. Mai 2010, 19:45

Express Gate entfernen 1005PE

Beitrag von OlivEEEr » Samstag 8. Mai 2010, 19:52

Hi,

ich habe einen Asus EEEPC 1005PE und möchte aus Sicherheitsgründen das Express Gate irgendwie entfernen.
Man kann nämlich damit ohne ein Passwort einzugeben auf die Platte zugreifen (z.B. mit dem Photo-Programm).
Leider gibt es, selbst mit der aktuellsten Firmware (1003) keine Möglichkeit, es im Bios abzuschalten.

Meine Frage: liegt es irgendwo auf der Festplatte, dann könnte ich es ja löschen.
Oder ist eine der Partitionen dafür zuständig?
Es darf ruhig eine Fehlermeldung kommen. Hauptsache es ist weg.

MfG
OlivEEEr

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Express Gate entfernen 1005PE

Beitrag von Lorag » Samstag 8. Mai 2010, 21:47

Ich hab zwar keine Ahnung von ExpressGate, und wo das liegt. Aber man kann immer auf deine Platte zugreifen, wenn du sie nicht verschlüsselst.

OlivEEEr
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Samstag 8. Mai 2010, 19:45

Re: Express Gate entfernen 1005PE

Beitrag von OlivEEEr » Samstag 8. Mai 2010, 22:34

Im Bios ist ein Passwort gesetzt, das beim Starten eingegeben werden muss.
Somit müsste man schon das Netbook aufschrauben, um an die Daten zu kommen.

Express Gate wird leider vor dieser Passwort-Abfrage geladen... ziemlich ärgerlich.
Ich möchte es einfach nur entfernen, darum geht es hier.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste