Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe? - und Unetbootin

Beratung zu Linux. z.B. Welche Distribution nehmen?
Benutzeravatar
Turtle
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Freitag 24. September 2010, 09:26

Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe? - und Unetbootin

Beitrag von Turtle » Freitag 24. September 2010, 10:59

Hallo!
Klingt vielleicht doof, ist aber so.
Ich habe immer noch nicht herausgefunden wo ich sehen kann welche Linux-Version ich auf meinem ASUS eee PC 701 4G habe.

Wo kann man das sehen?
Zuletzt geändert von 1 am try, insgesamt 0-mal geändert.
GrundCOLON "- und Unetbootin" im Titel hinzugefügt

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Lorag » Freitag 24. September 2010, 12:16

Einen guten Anfang sollte die Ausgabe folgenden Konsolenbefehls machen:

CodeCOLON Alles auswählen

uname -a

Benutzeravatar
Turtle
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Freitag 24. September 2010, 09:26

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Turtle » Freitag 24. September 2010, 12:25

Vielen Dank für die schnelle Antwort.
Habe es eingegeben, dann steht da:

Linux asus-2127077662 2.6.21.4-eeepc #2 Mon Oct 15 Uhrzeit EDT 2007 i686 GNU/Linux

Welche Linux-Version hab ich dann???

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Lorag » Freitag 24. September 2010, 13:45

Du hast das Asus-eigene Xandros, mit dem der Rechner damals ausgeliefert wurde. Die Frage nach der Version sind dabei eigentlich zwei Fragen: Die Version des Kernels und die der Distribution. Der Kernel hat die Nummer 2.6.21.4, mittlerweile ist der stabile Kernel 2.6.35.5. Die Distribution ist eine spezielle Ausgabe des Xandros-Systems, das eigens für der Eee Pc erstellt wurde. Seit dem 16.10.2007 hat es keine wesentlichen Änderungen erfahren.

Benutzeravatar
Turtle
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Freitag 24. September 2010, 09:26

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Turtle » Freitag 24. September 2010, 15:00

Kann ich das denn über einen Download neu ( auf Debian,Ubuntu o.ä.) installieren?
Wenn ja wie muß ich da vorgehen und wo bekomme ich diesen Download?
Habe leider keine Ahnung von Linux obwohl ich den Asus schon seit einem Jahr habe, verstehe ich oft nur Bahnhof.

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von try » Freitag 24. September 2010, 15:14

Hallo Turtle,

bevor jetzt hier wieder der allgemeine Unmut über das nicht ganz zeitgemäße und unsichere Xandros anfängt :wink:, klinke ich mich mal hier ein.

Zuersteinmal ist das mit dem "Bahnhof" bei Linux nicht mehr so schlimm wie früher, wo es nur mit kryptischen Befehlsketten zu bändigen war.
Mit Unetbootin kannst Du jetzt ganz in Ruhe USB-Sticks oder SD-Karten mit einem Live-Linux ausprobieren, ohne Deine jetzige Installation zu gefährden. Zugegeben ist es am Anfang ungewohnt, aber dies gibt sich mit der Zeit!
Support gibt es dafür im WWW genug :arrow: :idea: ZB hier bei uns :wink:

Für Dich gibt es zwei Möglichkeiten:
1. Du bleibst auf dem unsupporteten Xandros-Stand stehen und kannst keine neueren Programme installieren.
2. Du nimmst Dir ein wenig Zeit und steigst auf eine andere moderne Linux-Netbook-Variante um.

Ich persönlich rate Dir zumindest den Versuch zu 2. starten.

Gruss - try
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
Turtle
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Freitag 24. September 2010, 09:26

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Turtle » Freitag 24. September 2010, 15:26

try hat geschriebenCOLON2. Du nimmst Dir ein wenig Zeit und steigst auf eine andere moderne Linux-Netbook-Variante um.

Ich persönlich rate Dir zumindest den Versuch zu 2. starten.

Danke für Deine Antwort. Da kommt schon die nächste Frage.
Wie muß ich da vorgehen???

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von try » Freitag 24. September 2010, 17:27

Also - hier ein kurzer Ablauf für Unetbootin für Windows :wink: :

1. Programm runterladen.
http://unetbootin.sourceforge.net/
2. In einem Ordner Deiner Wahl ablegen.
4. USB-Stick oder SD-Karte einstecken.
(Ich persönlich nehme min. 2GB)
3. Programm direkt starten.
5. Eine Linux-Distribution aus dem Menue wählen.
6. USB-Device wählen.
! Es werden alle bestehenden Daten überschrieben !
7. Mit OK den Einrichtungsvorgang starten
! Es werden alle bestehenden Daten überschrieben !
8. Ein wenig warten und -
9. fertig ist das bootbare USB-Device.

Mit dem gesteckten USB-Device dann den EEE starten.
Gleich unmittelbar danach schnell hintereinander <ESC> drücken.
Aus dem Menue das Device wählen.

Viel Spass beim Probieren!
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

Benutzeravatar
Turtle
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Freitag 24. September 2010, 09:26

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Turtle » Samstag 25. September 2010, 09:26

try hat geschriebenCOLON1. Programm runterladen.
http://unetbootin.sourceforge.net/
2. In einem Ordner Deiner Wahl ablegen.
4. USB-Stick oder SD-Karte einstecken.
Guten Morgen!
So weit bin ich gekommen. Habe aus dem Link von Dir den rechten Download genommen, das war doch richtig, oder!?
try hat geschriebenCOLON3. Programm direkt starten.
5. Eine Linux-Distribution aus dem Menue wählen.
6. USB-Device wählen.
Nun weiß ich nicht weiter. Wie oder wo kann ich das Programm direkt starten?
Bin ich so blöd, oder liegt es daran das ich eine Frau bin :oops: ?

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Lorag » Samstag 25. September 2010, 10:45

Die Beschreibung oben geht davon aus, dass du einen anderen Rechner (mit Windows) als dein Xandros-Netbook zur Hand hast. Ist das so? Ansonsten bringt dich die Anleitung nicht weiter.

Benutzeravatar
Turtle
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Freitag 24. September 2010, 09:26

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Turtle » Samstag 25. September 2010, 10:52

Genau, so ist es.
Ich habe ein ASUS eee PC 701 4G mit Xandros.

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von MadIQ » Samstag 25. September 2010, 13:27

Wenn du einen zweiten (also einen zusätzlichen) Rechner hast, auf dem Windows installiert ist, kannst du diese Anleitung verwenden.
Wenn du nur deinen 701er hast, wird die Sache etwas difizieler.
Da benötigst du die Hilfe eines Linux-(noch besser: eines Xandros-)-Kenners.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
Turtle
Neuling
BeiträgeCOLON 18
RegistriertCOLON Freitag 24. September 2010, 09:26

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Turtle » Samstag 25. September 2010, 14:30

Schade, dann kann ich wohl Debian 5.0 was ich mir auf dem user geladen habe nicht installieren :cry: .

Naja, trotzdem vielen Dank, das Ihr Euch die Zeit für mich genommen habt.

Benutzeravatar
Lorag
Power User
BeiträgeCOLON 1202
RegistriertCOLON Dienstag 18. März 2008, 23:33

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von Lorag » Samstag 25. September 2010, 17:43

Wenn du bereit bist, so um die 10 Euro zu investieren, kannst du dir einen USB-Stick kaufen, auf dem ein Linux-Livesystem ist, das man auch auf die SSD des 701 installieren kann. Etwa diesen hier: http://www.linuxusbstick.de/product_inf ... Stick.html Debian oder andere Distributionen gibt es dort ebenfalls.

Benutzeravatar
try
Premium User
BeiträgeCOLON 976
RegistriertCOLON Samstag 25. April 2009, 16:40

Re: Wo kann ich sehen welchen Linux ich habe?

Beitrag von try » Samstag 25. September 2010, 19:58

Hallo turtle,

oh sorry - ich ging davon aus, dass mittlerweise durchschnittlich in jedem mittelschweren Haushalt inzwischen min. ein Windows-Rechner rumsteht :roll: .
Sollte aber jemand in Deiner Nähe einen Windows-Computer zur Verfügung haben, könnte man dort ohne Risiko Unetbootin anwenden, da es, wie schon geschrieben, nicht installiert zu werden braucht. Ein Netbook mit Win würde auch reichen, so probiere ich zB ab und zu mal eine Linux-Distribution aus.

Gruss - try
-- 701 4G --- 1GiB RAM - Ubuntu 10.10 Netbook
- 1000 H ---- 2GiB RAM - XP (- immer noch ) ----
--------- Any Mistakes ? --> A t c t R ! <---------

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste