[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 580: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/phpbb/session.php on line 636: sizeof(): Parameter must be an array or an object that implements Countable
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/includes/functions.php on line 4511: Cannot modify header information - headers already sent by (output started at [ROOT]/includes/functions.php:3257)
www.MobilityMagazin.de • eure Meinung: "must haves" für xandros
Seite 1 von 1

eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Montag 14. April 2008, 19:29
von desmopan
Hallöchen:

welche Programme muss man unbedingt installieren um mit dem eee noch glücklicher zu werden?

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Montag 14. April 2008, 19:57
von uh
desmopan hat geschriebenCOLONHallöchen:

welche Programme muss man unbedingt installieren um mit dem eee noch glücklicher zu werden?
Das ist mit Sicherheit Anwenderverschieden....
Ich z.b. bin mit dem 3e so wie geliefert wurde sehr zufrieden, vermisse nix, da er für mich alles mitbringt, was ich für mein mobiles Arbeiten benötige.
Für "mehr" habe ich dann die andere Hardware zu Hause...;)
Ach, mir fällt gerade ein, das ich ja das Huawei E270 installiert habe.....aber das war es dann tatsächlich.....;)

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Montag 14. April 2008, 20:42
von Xmobile
hab mir heute den e3 gekauft und meine schritte waren folgende :

1. KDE full desktop freischalten
2. IRC client (xchat)
3. VLC media player
4. DOSBOX

mal sehen wie ich die nächsten tage weiter operieren werde - jedoch waren das so die dringendsden sachen ^^

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Montag 14. April 2008, 21:43
von SirOfDefault
1) eeecontrol

2) full desktop

(in planung) wine installation

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Dienstag 15. April 2008, 20:00
von li-la
uh hat geschriebenCOLONDas ist mit Sicherheit Anwenderverschieden....
Ich z.b. bin mit dem 3e so wie geliefert wurde sehr zufrieden, vermisse nix, da er für mich alles mitbringt, was ich für mein mobiles Arbeiten benötige.
Für "mehr" habe ich dann die andere Hardware zu Hause...;)
Mit dem kleinen bin ich, so wie er geliefert wurde, auch schon sehr zufrieden. Kein hoeher takten mit eeecontrol zu Lasten der Akkulaufzeit, genauso wenig wie einen normalen KDE desktop.

Nur einige wenige Programme brauche ich, die aber taeglich. Eine Haelfte davon ist schon vorinstalliert:
ssh, Musik hoeren, Bilder der Kamera darstellen, unkomplizierte Office Dokumente, PDF, Messenger, E-Mail.

Als Browser nehme ich lieber Opera als Firefox, der skaliert besser und kann auch direkt fuer torrent und irc verwendet werden. Videos und DVB-T sehe ich mit kaffeine. Praktisch und genial einfach ist es auf einem grossen Rechner eine DVD zu spielen und auf dem eee zu sehen. Als Fenstermanager nehme ich inzwischen flwm, weil der oben und unten keinen Platz verschwendet.
http://www.baldar.de/pub/eeePC/pictures ... photo4.png

Neu sind:
Opera, Kaffeine, flwm, StarCraft, American Heritage Dictionary, als Systemmonitor XOsview.

Da reicht noch die Favoriten Seite des easy Desktop.

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Dienstag 15. April 2008, 21:49
von SirOfDefault
EEECONTROL DIENT NICHT NUR ZUM HOCH TAKTEN!!!

besonders im mobilen einsatz verwende ich eeectrl häufig....und zwar zum runtertakten...(=> prozessor auf 55%, lüfter auf 0% ... = mindestens 20-30minuten mehr akku-laufzeit... :)

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Dienstag 15. April 2008, 22:02
von li-la
Bin doch nicht taub,
SirOfDefault hat geschriebenCOLON besonders im mobilen einsatz verwende ich eeectrl häufig....und zwar zum runtertakten...(=> prozessor auf 55%, lüfter auf 0% ... = mindestens 20-30minuten mehr akku-laufzeit... :)
und cpuspeed kann man auch so aufrufen, bzw. in den startskripten aufrufen lassen.

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Mittwoch 16. April 2008, 13:00
von SirOfDefault
unter aufrufen lassen versteh ich anzeigen lassen....

ich finde aber eeectrl so gut, weil ich damit flexibel auf vorhandene resourcen zurück greifen kann, wenn nötig...

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Samstag 19. April 2008, 10:46
von Paine
Full Desktop
Vlc player
wine
tuxguitar (Gitarren Tabulator Programm) open source
eeeconstroll
Zattoo (online tv Programm)
Frozen Bubles
Penguin Racer
Gimp 2.0
Diese datei das dvds abgespielt werden können

mehr hab ich nicht gemacht .. die vorinstallierten Programme decken fast alles ab :-)

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Freitag 7. Januar 2011, 22:03
von Eee Xandrox
Schön und wie installiere ich diese??? :?:
Danke für Antworten

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Samstag 8. Januar 2011, 22:49
von iceWM
Das ist leider unter Xandros nicht ganz einfach und da es mittlerweile nicht mehr von Asus gepflegt wird nur noch bedingt möglich.

Im Prinzip läuft die Installation zusätzlicher Programme wie unter http://forum.eee-pc.de/viewtopic.php?f=44&t=4780 beschrieben. Dort wird gezeigt wie Firefox in einer aktuelleren Version installiert wird.
Dazu muss dann u.a. die Datei /etc/apt/sources.list angepasst werden.
Und je nachdem wo die Pakete für die gewünschte Software liegen müssen dan weiter Anpassungen an der source.list vorgenommen werden.

Da aber aktuelle Programme andere Voraussetzungen stellen als zu Xandros Zeiten, kann es durchaus passieren das die Installation fehlschlägt und/oder das System komplett zerschießt.

Re: eure Meinung: "must haves" für xandros

VerfasstCOLON Sonntag 9. Januar 2011, 21:15
von blackice
Installiere einfach irgendeine andere Distribution. Dann kannst du dir den ganzen Stress sparen.