Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von iceWM » Dienstag 19. Mai 2009, 17:42

jheid hat geschriebenCOLONDie Frage kann ich Dir auch beantworten.
Der Sinn erschliesst sich nur dann, wenn man das ++ zusammen mit etwas anderem, i.d.R einer Zuweisung, benutzt.

CodeCOLON Alles auswählen

merker = i++;
ist dann etwas anderes als

CodeCOLON Alles auswählen

merker = ++i;
Viele Grüße,

Jörg
Danke für Deine Antwort. :D
Dies war mir allerdings schon klar. Vielleicht habe ich mich auch nicht so klar ausgedrückt. Mein Fehler.
Wenn ich z.B. die folgende for-Schleife

CodeCOLON Alles auswählen

 for(i=1; i <= 5; i++)
 printf("%d Sekunden!\n", i);
.
.
laufen lasse, ist das Laufverhalten/Zählen anders als bei dieser Variante

CodeCOLON Alles auswählen

 for(i=1; i <= 5; ++i)
 printf("%d Sekunden!\n", i);
Mir fehlt das Verständnis wozu ich die zweite Variante benötige. Die jeweils via printf ausgegebene Variable i hat bei gleicher Anzahl von Durchläufen einen unterschiedlichen Wert.

Kannst Du oder jemand anderes mich erleuchten?
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von MadIQ » Dienstag 19. Mai 2009, 18:06

Welche Werte kommen denn im 2. fall (bei ++i) raus?
Etwa dies Folge: 1 .. 2 .. 4 .. 7 .. 11 .. 16 :?:
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von iceWM » Mittwoch 20. Mai 2009, 22:17

MadIQ hat geschriebenCOLONWelche Werte kommen denn im 2. fall (bei ++i) raus?
Etwa dies Folge: 1 .. 2 .. 4 .. 7 .. 11 .. 16 :?:
Wenn Du Dir die beiden for-Schleifen genauer ansiehst, wirst Du feststellen das beide bis 5 laufen. Daher ist Deine Reihe ist daher nicht als Ergebnis für die zweiten for-Schleife möglich.

1. for-Schleife
1..2..3..4..5

2. for-Schleife
0..1..2..3..4..5

Voraussetzung i wurde vorher auf 0 gesetzt. Die beiden Code-Beispiele sind so allerdings nicht lauffähig/korrekt und sollten nur der Erläuterung dienen.
Bei i++ wird die Variable sofort um eins erhöht und bei ++i erst beim nächsten mal.
Daher meine Frage: Wozu wird dieses Verhalten benötigt?

btw: C++ bedeutet eigentlich das die Programmiersprache eigentlich D heißt. D ist der Nachfolger bzw. die Erweiterung von C.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von MadIQ » Mittwoch 20. Mai 2009, 22:37

Aaaah.. stimmt... die Ausgabe ist ja i.
iceWM hat geschriebenCOLONDaher meine Frage: Wozu wird dieses Verhalten benötigt?
Die Antwort ist recht einfach:
Manchmal MUSS eine Reihe bei "0" (Null) beginnen, z.B. bei Verwendung von Arrays, welche IMMER bei der Zählung mit Null beginnen.
Ist zumindest in PHP so, daher gehe ich davon aus, dass es bei anderen Sprachen auch so ist.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste