Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Benutzeravatar
rob
Premium User
BeiträgeCOLON 634
RegistriertCOLON Samstag 17. November 2007, 22:41
CONTACTCOLON

Re: Pythonj?nglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von rob » Freitag 4. Juli 2008, 10:19

Basic :D

Balmung
Profi
BeiträgeCOLON 252
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Februar 2008, 13:20

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von Balmung » Dienstag 8. Juli 2008, 02:23

Und was willst du uns mit diesem Post sagen? Das du keine Ahnung hast? ;) Oder was denkst du mit was ich dieses Projekt hier programmiere? http://www.eee-pc.de/board/viewtopic.php?f=9&t=3942

Genau, mit Basic. ;)

Benutzeravatar
rob
Premium User
BeiträgeCOLON 634
RegistriertCOLON Samstag 17. November 2007, 22:41
CONTACTCOLON

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von rob » Mittwoch 9. Juli 2008, 20:04

Hie Hauptfrage war doch in welchen sprachen man programmiert, ich habe lediglich eine persönliche Antwort gegeben.

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von MadIQ » Sonntag 13. Juli 2008, 17:26

Angefangen hab ich 1982/83 mit einer Basic-Variante auf einem Home-Computer (ZX81 :mrgreen: )
Später so um 1987 GWBasic (Bestandteil der DOS-Install-Disketten :roll: )
in den 90ern Turbo-Pascal (schöne neue Welt :D )
und während des Studiums hab ich von Fortran erfahren - naja :?
als OOP in die EDV einzug hielt stieg ich aus :roll:
Und kam erst wieder mit PHP und (my)SQL
Dazwischen hab ich (Achtung: keine Programmiersprache) HTML und CSS gelernt
mit PHP, mySQL, HTML und CSS verdiene ich derzeit den größten Teil meiner Brötchen 8)

Respekt vor allen, die sich die Welt der OOP erschlossen haben
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

kryzir
Neuling
BeiträgeCOLON 21
RegistriertCOLON Montag 7. Juli 2008, 19:19

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von kryzir » Sonntag 13. Juli 2008, 19:12

Einigermaßen gut beherrsche ich C/C++ und Java, eher mittelmäßig dagegen Perl und PHP.

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von MadIQ » Sonntag 13. Juli 2008, 20:50

Naja.. sagen wir mal so...
PHP gibt es zwar auch in OOP, aber ich bin schon froh, dass es für die meisten Zwecke nicht nötig ist.
Auch mein Leben wäre sicherlich anders verlaufen, wenn meine Inelligenz für OOP ausgereicht hätte.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von MadIQ » Sonntag 13. Juli 2008, 21:08

JOu...
Wie ich gelesen habe setzt AOP auf OOP auf.
Aber so richtig verstanden habe ich es nicht. Liegt wohl daran, dass ich OOP auch nicht richtig erfasst habe.
Sinn und Zweck und Vorteile sind mir bewußt. Trotzdem kann ich damit nichts anfang.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von MadIQ » Sonntag 13. Juli 2008, 21:53

Genau... Diese Seite hab ich gelesen.
Aber schon in der Mitte von "Motivation" bin ich ausgestiegen und hab das Tab geschlossen. Alles zu hoch für mich. :roll: :? :(

Aber ich sage mir "Ich muss nicht alles wissen rsp. verstehen. Dafür gibts andere" und "dafür kann ich dinge, die können die nicht" :)
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
bod
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 106
RegistriertCOLON Dienstag 5. Februar 2008, 17:26
WohnortCOLON Koblenz
CONTACTCOLON

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von bod » Montag 25. August 2008, 21:41

Und mal wieder fällt der Name Xerox. :) Wer sich an die Anfänge des Personal Computers erinnert, wird die Firma auch noch kennen.
Neu ist das Feld AOP ja eigentlich auch nicht mehr. Wer sich da eine bekannte Usenetunterhaltung zu Gemüte führt, wird schnell am Stichwort "monolitischer Kernel" hängen bleiben und merken, dass der "Ansatz" schon lange da war. Aber bisher hat es noch niemand wirklich durchkonzeptioniert.

Tikkirey
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Samstag 18. Oktober 2008, 18:16

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von Tikkirey » Samstag 18. Oktober 2008, 18:27

Also ich würde gener das einfach programmieren lernen könnte mir vll. einer von euch ein TuT schreiben ?
(weiss das der thread schon alt ist aber egal )
Wäre net wenn ihr mir dann den link zu diesem TuT per e-mail schiken könntet (Tikkirey@web.de)

thx


mfg. Tikkirey




-----------------------------------
Projekt : Arbeite mit ein paar freunden an einem 2D OT-server:
unis-ot.no-ip.org

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von MadIQ » Sonntag 14. Dezember 2008, 23:40

Therminator007 hat geschriebenCOLONnur kann man mehr damit und es ist ein bisschen komplexer...
Nicht mehr... anderes.
Mit C++ kommst im Netz interaktiv nicht weit bzw. überhaupt nicht.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

Benutzeravatar
MadIQ
Power User
BeiträgeCOLON 2799
RegistriertCOLON Sonntag 20. April 2008, 10:58
WohnortCOLON Sol-System (leider immer) - Basis: Mannheim

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von MadIQ » Dienstag 16. Dezember 2008, 19:03

@ Therminator007:
Vllt. solltest du BESSER lesen. Hab ich das behauptet?
ich schrieb ...
MadIQ hat geschriebenCOLONNicht mehr... anderes.
wobei die Betonung auf
MadIQ hat geschriebenCOLONanderes
liegt.
Oder anders ausgedrückt:
jede Sprache hat seine Berechtigung, Komplexität und Vorzüge in ihrem Bereich.
LG
MadIQ

Komm ins :arrow: Never-Ending-Quiz


eeePC 701 4G | 1GB | fluxflux
Acer Aspire One 150X | Win XP / Ububtu (Lucid Lynx) installed on Stick
Acer Aspire AMD Turon X2 | 2 GB | Win XP
AMD Athlon II X2 | 4GB | Win 7 Pro

HTC Touch HD | WinMobile 6


So130708mod

flo55
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 67
RegistriertCOLON Donnerstag 30. April 2009, 14:39

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von flo55 » Montag 18. Mai 2009, 16:44

ich ha VB gelernt es dann aber geschmissen ist nich so mein ding inzwischen tu ich mit C++ rumwerkeln aber am liebesten mit javascript :wink:
delphi auch mal aber ist auch nicht so mein ding
eeePC 701 4G mit 1GB RAM
Betriebssystem> WinXP

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von iceWM » Montag 18. Mai 2009, 22:33

Bei mir ist es genau umgekehrt. Mit C und allen seinen Ausführungen kann ich nicht so viel anfangen. Delphi dagegen ist absolut mein Ding. Ich habe gerade mal wieder meine Developer Edition installiert.

Du als C++ Profi kannst mir vielleicht etwas erklären:
Wo bitte ist der Sinn in der unterschiedlichen Art der Ausführung bei Addition/Subtraktion mittels ++c und c++?
Wie sich das auf die Programmausführung auswirkt ist mir klar, aber mir ist nicht klar bei welcher Problemstellung man das unterschiedliche Verhalten überhaupt benötigt.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
jheid
Neuling
BeiträgeCOLON 34
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 09:26
WohnortCOLON Hamburg

Re: Pythonjünglinge hier? (aka.: Welche Programmiersprache?...)

Beitrag von jheid » Dienstag 19. Mai 2009, 13:26

Die Frage kann ich Dir auch beantworten.
Der Sinn erschliesst sich nur dann, wenn man das ++ zusammen mit etwas anderem, i.d.R einer Zuweisung, benutzt.

CodeCOLON Alles auswählen

merker = i++;
ist dann etwas anderes als

CodeCOLON Alles auswählen

merker = ++i;
Viele Grüße,

Jörg
Never touch a running system? Wrong! Never run a touchy system!

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste