C++ Compiler?

BUTTON_POST_REPLY
Fadetoblack88
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Montag 5. Mai 2008, 11:10

C++ Compiler?

Beitrag von Fadetoblack88 » Montag 5. Mai 2008, 11:12

Moinsen!
Ist es möglich einen C++ Compiler auf dem EEE pc laufen zu lassen? Ich brauche ihn eigentlich nur für die Uni zum PDF's lesen, für office dokumente und eben für c++. Danke im Vorraus!

Benutzeravatar
Grunt Mesar
Profi
BeiträgeCOLON 465
RegistriertCOLON Mittwoch 28. November 2007, 14:40
WohnortCOLON Berlin

Re: C++ Compiler?

Beitrag von Grunt Mesar » Montag 5. Mai 2008, 11:23

Da du kein System genannt hast das du auf deinen einsetzt empfehle ich dir für Windows:
Bloodshed Dev-Compiler(<<--Hoffe, das ich bloodshed richtig geschrieben habe^^)
ich glaub auf deren Webpräsenz gibt es auch ne linuxversion davon...
Alle Fehler sind gewollt und wer was anderes behauptet...

Der große Bruder des Kleinen
Bild

NecroWxrst
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 62
RegistriertCOLON Mittwoch 19. März 2008, 12:46

Re: C++ Compiler?

Beitrag von NecroWxrst » Montag 5. Mai 2008, 14:47

Unter Linux sollte es der gcc (GNU C Compiler) tun...

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43

Re: C++ Compiler?

Beitrag von mw88 » Montag 5. Mai 2008, 14:51

unter linux brauchst du blos build-essential installieren, ist zwar auch zeug dabei was du nicht unbedingt brauchen wirst aber das ist nicht so viel!
640k would be good enough for everyone --- Bill Gates 1981

zeroc
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Freitag 23. Mai 2008, 12:35

Re: C++ Compiler?

Beitrag von zeroc » Montag 26. Mai 2008, 17:17

Dev-C++ läuft perfekt mit wine

Aaron

Re: C++ Compiler?

Beitrag von Aaron » Dienstag 8. Juli 2008, 11:37

Also bei mir tut es auch vim + gcc + Makefile.
Wenn du was größeres vor hast, kannst du dir mal KDevelop oder Anjuta anschauen.

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste