Tastaturtunig 1000HE

aaroon
BeiträgeCOLON 1
RegistriertCOLON Donnerstag 25. Juni 2009, 12:54

Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von aaroon » Donnerstag 25. Juni 2009, 13:13

Hallo,

erst mal will ich mich bei euch für die vielen Tipps und Erklärungen bedanken, hat mir schon ab und an geholfen!

Ich habe meinen 1000er erst seit einer Woche, ich bin wirklich zufrieden mit dem Teil. Es gab nur eine Sache die mich extrem nervte, und das war die wackelnde Tastatur, das schreiben darauf fand ich echt schlimm, sie wippte und verursachte auch Geräusche auf unterschiedlichen Tasten.

Ich hab das Problem simpel behoben, einfach ein Blatt Zewa Küchenpapier abgerissen, die Tastatur an den oberen vier Laschen via Zahnstocher gelöst und vorsichtig abgehoben. Dann habe ich das Zewatuch einfach locker zugeschnitten und eingelegt. Anschließend Tastatur vorsichtig wieder eingesetzt und einrasten lassen. Und siehe da, sie wippt nun deutlich weniger und verursacht keine Geräusche mehr! :D


Und das Beste, es kostet nichts, und lässt sich locker wieder entfernen! Dauer der Aktion, 5 Minuten. Aber aufpassen, der Tastaturanschluss ist empfindlich, ich hab den Stecker aber nicht abgezogen. Also, wer so wie ich von der Tastatur genervt ist, einfach nachmachen.

Aber Achtung, wenn etwas beschädigt wird geht die Garantie flöten!

Gruß an alle, Andi aus Berlin. :)

AngelofEffekt
Neuling
BeiträgeCOLON 5
RegistriertCOLON Dienstag 24. November 2009, 17:45

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von AngelofEffekt » Mittwoch 25. November 2009, 14:58

Wie schaut das aus wegen Wärmentwicklung?

Ich vermute mal, das ein nicht unerheblicher Teil an das obere Metall abgegeben wird. Staut sich ja dann am Küchentuch.

Wird das am Lüfterausgang wärmer als gewöhnlich?

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von Sedge » Mittwoch 25. November 2009, 15:01

Das ist eine gute Frage und führt mich gleich zu der nächsten:

Ist es bzgl. Wärmeentwicklung/-abfuhr schlecht, wenn ich meinen Kleinen im Betrieb auf die mitgelieferte Tasche stelle?
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von iceWM » Mittwoch 25. November 2009, 20:46

Solange die Lüftungsschlitze durch die Tasche nicht verdeckt/verschlossen werden, sollte es kein Problem sein.
Solange der eeePC richtig "atmen" kann, brauchst Du Dir keine Sorgen machen.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von Sedge » Mittwoch 25. November 2009, 21:26

Naja die Schlitze an der Seite sind natürlich frei.

Die an der Unterseite... nicht so wirklich. Aber sind die für die Kühlung wichtig?

Zumindest ist mein Kleiner nie wegen zuviel Hitze ausgestiegen, und der Lüfter rödelt auch nicht wie wahnsinnig...
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von blackice » Mittwoch 25. November 2009, 22:45

AngelofEffekt hat geschriebenCOLONWie schaut das aus wegen Wärmentwicklung?

Ich vermute mal, das ein nicht unerheblicher Teil an das obere Metall abgegeben wird. Staut sich ja dann am Küchentuch.
Zumindest bei normalen Notebooks ist das kein Problem. Dort ist der Küchentuch-Mod ein beliebter Trick gegen klappernde Tastaturen.
Sedge hat geschriebenCOLONDie an der Unterseite... nicht so wirklich. Aber sind die für die Kühlung wichtig?
Ja, denn die Luft die an der Seite raus kommt muss ja auch irgendwo rein. Das passiert an der Unterseite. Solange der EEE nicht unter Volllast läuft dürfte das aber kein Problem sein. Designbedingt würde ich denken, dass sich ein Hitzestau zuerst bei der Festplatte bemerkbar machen sollte. Behalte einfach deine HDD-Temperatur im Auge!
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von Sedge » Mittwoch 25. November 2009, 23:30

Dann schau ich doch mal auf die HDD-Temperaturen.

Aber wieso will Speedfan 4.40 keine Festplatte erkennen Bild


Edit: Oder welches andere Programm würde sich für Temperauturen im Tray eignen?

Edit: Uuuuh, 333. Beitrag ;)
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von blackice » Mittwoch 25. November 2009, 23:50

Unter Windows macht sich HDD Temperature ganz gut.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von Sedge » Donnerstag 26. November 2009, 00:03

Das kostet aber Bild
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von iceWM » Donnerstag 26. November 2009, 00:09

Schau Dir mal SIV - System Information Viewer 4.02 an.
Das Tool ist kostenlos und zeigt fast alles an.

EDIT:

Gratulation zur Schnapszahl 333
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von blackice » Donnerstag 26. November 2009, 00:28

Sedge hat geschriebenCOLONDas kostet aber Bild
Es gibt/gab auch eine kostenlose Version:
http://www.zdnet.de/windows_system_verb ... -587-1.htm

Ich bin nicht auf dem Laufenden, aber als ich es noch eingesetzt habe, war die einzige Einschränkung der Freeware-Version dass sie nicht mehr als eine Festplatte auslesen konnte. Aber mehr hast du ja sowieso nicht.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von Sedge » Donnerstag 26. November 2009, 14:49

Nuja der SIV ist mir zu umfangreich. HDD temp ist zwar nur ne Trial, aber in den 30 Tagen kann ich ja mal ne Tendenz für die Temp ablesen.

Ab wann wirds denn in meinem Fall (Seagate ST9160310AS) kritisch?


edit: Uuuuh, grade meldet mir das Proggi Urgent Overheat: 45°C :?
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von Sedge » Donnerstag 26. November 2009, 14:57

http://www.seagate.com/staticfiles/supp ... 68844b.pdf
Actual drive case temperature should not exceed 65°C within the operating ambient conditions (0° to 60°C).
Kann ich also 65°C als kritisch einstufen? Mittlerweile bin ich nämlich schon bei 46°....
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von blackice » Donnerstag 26. November 2009, 15:02

Die 65°C-Angabe ist mir neu. Ich ging bisher davon aus, dass die Ambient-Werte auch für die HDD selbst gelten. Bis 60°C hast du jedenfalls nichts zu befürchten.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Benutzeravatar
Sedge
Premium User
BeiträgeCOLON 833
RegistriertCOLON Sonntag 22. März 2009, 12:45

Re: Tastaturtunig 1000HE

Beitrag von Sedge » Donnerstag 26. November 2009, 15:12

"Standard-Einsatz" scheint sich bei 46° einzupendeln.

Jetzt muss icch das ganze mal bei bissi Belastung/High Performance ausprobieren sowie das Ganze ohne Tasche, direkt auf dem Tisch.

Ach ja: alle fünf Minuten bekomm ich ne Trial-Meldung ^^


Gäbs nicht was, das sich im Tray festsetzt, HDD & CPU-Temp anzeigt und Freeware ist?!
/ Asus EeePC 1000H / 2 GB / Win 7 Ultimate / Ubuntu 10.04 /
/ Intel Core i5-760 / HD 5770 / 4 GB / Win 7 Professional /
/ Samsung Nexus S / Android 2.3.4 /

Dropbox - 2 GB + 250 MB *extra* für dich und mich!

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 2 und 0 Gäste