TouchKit Kalibrierung

BUTTON_POST_REPLY
fedrock
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Mittwoch 15. Juli 2009, 17:41

TouchKit Kalibrierung

Beitrag von fedrock » Mittwoch 15. Juli 2009, 17:54

Hallo an alle!

Habe seid Montag für meinen 1000H ein Touchkit. http://cgi.ebay.com/Asus-10-2-EEE-PC-To ... 1|294%3A50

Habe alles nach Video Anleitung eingebaut.
Rechner an, das erste was mir auffällt, das unter WinXP die Tastatur nicht geht... Ausser fn+ect.
Naja, erstmal drauf patschen. Geht. nur nicht Kalibriert.
Treiber drauf, Kalibriert, Kalibriert, gelöscht, Kalibriert...usw...
Es will nix klappen.
Unter Ubuntu (eee Variante) wird sofort beim Insallieren des BS der Treiber und nen Kalibrierungsprogramm installiert, aber da klappts auch net.
Gestern Abend gings unter Win XP aus irgendwelchen Gründen dann super bis ich ihn runterfuhr.
Heute wieder an gemacht. Noch schlimmer als vorher.
Treffe nichtmal annähernd was.

Ist das Teil kaputt???
Ich bin frustriert und enttäuscht.
Vielleicht kann mir einer nen entscheidenen Tipp geben. Ich bin echt verzweifelt. Alles für die Katz? Sind die Dinger so schlecht? Aber in Foren wird überall geprahlt das es super sein soll...

Einbaufehler? Dann würds gar net gehen, oder?

Hoffe auf rege Antworten.

MfG
fedrock

Benutzeravatar
nakaori
CEO Eee-PC.de
BeiträgeCOLON 988
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Juni 2007, 17:22
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: TouchKit Kalibrierung

Beitrag von nakaori » Mittwoch 15. Juli 2009, 18:08

hast du das flachbandkabel oberhalb vom motherboard verlegt?

wenn druck auf den connector vom flachbandkabel zum "normalen" kabel kommt, reagiert das touchpanel empflich darauf.. das war n fehler bei mir..
Bild

fedrock
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Mittwoch 15. Juli 2009, 17:41

Re: TouchKit Kalibrierung

Beitrag von fedrock » Mittwoch 15. Juli 2009, 18:24

Ja, das habe ich. Aber ich muss zugeben das ich beim einfädeln durch das Klappgelenk vom TFT schwierigkeiten hatte. Vielleicht drückts da ab? Ich Schraub das ding dann ma wieder auf und schaus mir an...

fedrock
BeiträgeCOLON 3
RegistriertCOLON Mittwoch 15. Juli 2009, 17:41

Re: TouchKit Kalibrierung

Beitrag von fedrock » Mittwoch 15. Juli 2009, 19:02

Super!
DSanke für den Tip!

Hab das Teil jetzt offen, und das Flachkabel relativ frei liegend. der TouchPanel geht einwandfrei!
Jetzt bräucht ich nur noch nen Tipp wie ich das am besten schliesse.
Hab das Gefühl, das wenn ich das Netbook wieder zusammenschraube, bzw wenn ich den Denkel vom TFT aufsetze, das ich direkt am Gelnk unten rechts das Kabel abklemme...

Benutzeravatar
nakaori
CEO Eee-PC.de
BeiträgeCOLON 988
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Juni 2007, 17:22
WohnortCOLON Hagen
CONTACTCOLON

Re: TouchKit Kalibrierung

Beitrag von nakaori » Donnerstag 16. Juli 2009, 12:24

das kabel an sich hat kein problem.. der connector ist das problem.. ich hab mein kabel nun UNTER dem mainboard verlegt. da ist mehr platz. der controller liegt weiterhin unter der linken handballenauflage. sodass das kabel am gelenk weiterhin oben liegt (weil sonst der power knopf permanent gedrückt ist, da das mainboard zu hoch liegt) und vorm akku untertaucht um dann an der vornderen kante wieder nach oben zum controller zu kommen.
Bild

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste