BIOS mit eigenem Logo versehen

Balmung
Profi
BeiträgeCOLON 252
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Februar 2008, 13:20
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von Balmung » Mittwoch 25. Juni 2008, 07:38

Das sollte auch mit dem EeePC 900 problemlos klappen, denn das OEM Logo Tool kann auch das bereits vorhandene Bootlogo aus der Firmware auslesen und das klappt wunderbar auch bei 900er Bios. Auch hier ist es 640x480 groß in 256 Farben. Versuch aber auf eigene Gefahr. ;)

Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von Andreas Harder » Mittwoch 25. Juni 2008, 08:04

ich bekam beim 900´er eine fehlermeldung a la der rambereich wäre zu klein o.ä.
beim 701´er hatte es fehlerfrei geklappt, beim 900´er habe ich dann aufgegeben.
gruss
andreas

[ASUS E³ 701, 900 und 901, Huawei E172 USB Stick mit Base Flat, Bluetooth Stick Hama Nano, 2 GB SODIMM Corsair, 16GB Transcend SD, XP SP3]

Balmung
Profi
BeiträgeCOLON 252
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Februar 2008, 13:20
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von Balmung » Mittwoch 25. Juni 2008, 08:27

Wo bekamst du die Fehlermeldung? In dem BIOS Logo Tool? Hab gerade mal das zuvor gespeicherte original Logo in die Firmware Datei importiert und gespeichert, funktionierte einwandfrei.

Edit: merkwürdig, das selbst von mir erstellte BMP ist um 2 Bytes größer als das Originale. Alle andere Speichereinstellungen bei BMP führen aber zu einer ganz unpassenden Größe.
Edit2: Auch Paint speichert 2 Byte zu große Bilder, sehr seltsam, das Original BMP wird jedenfalls Fehlerfrei geladen.
Edit3: Ahja, HexEditor spuckt bei den ersten Bytes beim Original BM4 und beim geladenen und neu gespeicherten Original BM6 aus. Scheint eine ältere BMP Version zu sein? Mal googeln.
Edit4: Und wieder schlauer, ich dachte die ersten 3 Bytes identifizieren ein Dateiformat, bei BMP sind es nur die ersten 2, das dritte gehört zur Dateigröße und daher 2 Unterschied (die besagten 2 Bytes).

Irgendwie werd ich schon noch dahinter steigen wieso das Bild 2 Bytes kleiner ist.

Edit5: Ok, konnte nichts im INet finden und der HexEditor zeigt mir zu viele Änderungen als das ich da rum experimentiere und am Ende das BIOS zerschieße... schade drum. Gibt es vielleicht von dem OEM Logo Tool irgendwo eine neuere Version? Konnte mit Google nicht wirklich was finden. Immerhin scheint laut Datum diese Version 3 Jahre alt zu sein.

Benutzeravatar
Andreas Harder
Profi
BeiträgeCOLON 352
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 06:59
WohnortCOLON hamburg
CONTACTCOLON

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von Andreas Harder » Mittwoch 25. Juni 2008, 11:58

Balmung hat geschriebenCOLONWo bekamst du die Fehlermeldung? In dem BIOS Logo Tool? Hab gerade mal das zuvor gespeicherte original Logo in die Firmware Datei importiert und gespeichert, funktionierte einwandfrei.

Edit: merkwürdig, das selbst von mir erstellte BMP ist um 2 Bytes größer als das Originale. Alle andere Speichereinstellungen bei BMP führen aber zu einer ganz unpassenden Größe..
das habe ich schon vor einigen tagen geschrieben -> am 05 Jun 2008, 19:12
ich bekam die fehlermeldung bei der integration des neuen bootlogos in die bios datei.
Andreas Harder hat geschriebenCOLONwas mit dem 701´er bios klaglos klappte gelingt mir nun beim 900ér bios, konkret die 601 version nicht mehr.
das bild ist genau zwei byte grösser als das original und lässt sich damit nicht mehr integrieren.
gruss
andreas

[ASUS E³ 701, 900 und 901, Huawei E172 USB Stick mit Base Flat, Bluetooth Stick Hama Nano, 2 GB SODIMM Corsair, 16GB Transcend SD, XP SP3]

Balmung
Profi
BeiträgeCOLON 252
RegistriertCOLON Donnerstag 28. Februar 2008, 13:20
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von Balmung » Mittwoch 25. Juni 2008, 19:24

Hatte ich nicht gesehen, sorry. Hatte es auch mit Photoshop probiert, da ist das BMP nochmals 2 Byte größer, also 4 Byte zu groß. Vielleicht gibt es doch irgend ein Programm, dass das BMP in der richtigen Größe abspeichern kann, wenn es allerdings nicht mal das uralte Paint kann... da könnte die Suche eine Weile dauern, aber irgendwie muss Asus das Logo ja auch erstellt haben.

Edit: ok, das wars, ich gebs auf, hab einfach das neue Logo in Photoshop über das alte gelegt und abgespeichert und tatsächlich, richtige Dateigröße und dennoch meckert das Logo Tool beim einfügen, damit bin ich mit meinem Latein am Ende.

Megabug
Neuling
BeiträgeCOLON 14
RegistriertCOLON Freitag 20. Juni 2008, 08:26
WohnortCOLON Bottrop
CONTACTCOLON

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von Megabug » Samstag 28. Juni 2008, 12:39

Vielleicht ist das neue BIOS Logo im BIOS selbst anders angelegt. Checksum vielleicht?

Benutzeravatar
Timo
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 84
RegistriertCOLON Dienstag 11. März 2008, 09:15
WohnortCOLON Mülheim an der Ruhr
CONTACTCOLON

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von Timo » Donnerstag 10. Juli 2008, 16:46

Also... es hat zwar länger gedauert...(weil ich mich einfach nicht rangesetzt habe, die Aktion an sich ca. 10-15 Min.)

aber hier ist mein Ergebnis:

Bild



@ qbjack: Vielen Dank für die Idee und das HowTo... und nebenbei auch für die Basis meines "Mods" :D :D :D
Eee PC 4G schwarz: Win XP Pro, 1GB RAM, 16GB SDHC 8-)

lastsamurai74
Neuling
BeiträgeCOLON 17
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:31
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von lastsamurai74 » Freitag 1. August 2008, 13:43

Hat auch bei mir wunderbar geklappt, danke für die Anleitung... :D

mfg

epc#ler
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Dienstag 21. April 2009, 21:56
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von epc#ler » Dienstag 21. April 2009, 21:57

hat nochmal jemand das creative pack?
der Link von seite 2 ist leider down.

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von iceWM » Mittwoch 22. April 2009, 18:13

Warum benötigst Du das Creative Pack? Dort waren doch nur Grafiken enthalten. Die kannst Du doch sicher auch selber erstellen :wink: Die sind dann auch ganz individuell.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

epc#ler
BeiträgeCOLON 2
RegistriertCOLON Dienstag 21. April 2009, 21:56
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von epc#ler » Donnerstag 23. April 2009, 14:08

Aber ich habe keine (hochauflösende) Grafik mit dem "Eee"-Logo

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von iceWM » Donnerstag 23. April 2009, 17:46

Suchst Du soetwas, soetwas oder vielleicht soetwas?
Damit lässt sich doch schon etwas anfangen, oder?
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: BIOS mit eigenem Logo versehen

Beitrag von k0k0 » Donnerstag 23. April 2009, 21:40

epc#ler hat geschriebenCOLONAber ich habe keine (hochauflösende) Grafik mit dem "Eee"-Logo
Ich weiß ja nicht was Du unter "hoch auflösend" verstehst, aber bei den maximalen 680x480 Pixel und 256 Farben die fürs EeePC-BIOS-Logo möglich sind, sind wohl keine besonders aufregenden Designs drinnen! Oder sehe ich das etwa falsch?
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste