SD 2GB = 13byte ??

Bloodguard
Neuling
BeiträgeCOLON 45
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 21:06
CONTACTCOLON

SD 2GB = 13byte ??

Beitrag von Bloodguard » Samstag 9. Februar 2008, 20:26

Guten Tag,

habe mir heute eine 2gb SD-Karte von SanDisk geholt, als Datenspeicher für Filme und Musik.
In den Eee-PC geschoben -> Dateimanager -> Eigenschaften -> "Speicherplatz" = 13Byte ?????????

Weil in meiner Digicam wird die problemlos erkannt, d.h. sie ist nicht kaputt ... 1GB SanDisk wird ohne Problem erkannt ...

Wer kann mir helfen ??

Mfg Bloodguard

s1xX
Neuling
BeiträgeCOLON 26
RegistriertCOLON Mittwoch 6. Februar 2008, 14:22
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitrag von s1xX » Samstag 9. Februar 2008, 22:41

hast du die Karte mal neu Formatiert ???? Formatierungsproblem unter Linux evtl

RGH
Neuling
BeiträgeCOLON 12
RegistriertCOLON Dienstag 29. Januar 2008, 10:09
CONTACTCOLON

Beitrag von RGH » Samstag 9. Februar 2008, 22:57

Und du bist sicher, dass mit den 13 Byte der FREIE Speicherplatz gemeint ist und nicht dere BELEGTE?

Gehe mal mit der Maus über das entspechende Tray-Icon. Dort zeigt er Dir den freien Speicherplatz an.

Gruß
Roland

Croucher
Neuling
BeiträgeCOLON 9
RegistriertCOLON Montag 21. Januar 2008, 19:56
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitrag von Croucher » Sonntag 10. Februar 2008, 00:57

Hallo Bloodguard,

unter deinem Menüpunkt wird nur der bisher belegte Speicher angezeigt, sprich wenn du Fotos oder ähnliches auf der Karte ablegst und dann denselben Punkt öffnest, wird dir der Platz angezeigt der durch alle auf der Karte befindlichen Dateien belegt wird, angezeigt.

Gruß,

Marcel

Bloodguard
Neuling
BeiträgeCOLON 45
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 21:06
CONTACTCOLON

Beitrag von Bloodguard » Sonntag 10. Februar 2008, 01:05

Wenn ich auf die Laufwerksutility gehe -> "Extra-Laufwerk" und formatieren möchte, kommt da "Das Extra-Laufwerk konnte nicht gefunden werden, Es ist entweder nicht vorhanden oder nicht richtig installiert."

Also ich komme da nicht weiter ...

Benutzeravatar
Gentry_Ba
Profi
BeiträgeCOLON 437
RegistriertCOLON Montag 7. Januar 2008, 17:59
WohnortCOLON Germany/Bayern
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitrag von Gentry_Ba » Sonntag 10. Februar 2008, 16:04

das hatte ich unter Xandros auch- unter xubuntu und XP ists weg- kann also schon was mit der formatierung zusammenhängen...

Oder aber es ist das typische Kartenkompatiblitätsproblem :wink:

grüsse,
Matthias
- Acer 1351LCi Athlon 2400/512MB/40GB Win XP
- e³ 900 12G deutsch.schwarz.1GB RAM.16GB SDHC ExtreMEmory.Win XP SP2.VX Nano.80GB 2,5".DVD extern
- e³ 1008HA black

Bloodguard
Neuling
BeiträgeCOLON 45
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 21:06
CONTACTCOLON

Beitrag von Bloodguard » Sonntag 10. Februar 2008, 18:14

Also, es ist ganz normaler EEE-PC mit Xandros und die Karte war neu aus der Verpackung ...

llyrana
Neuling
BeiträgeCOLON 48
RegistriertCOLON Donnerstag 31. Januar 2008, 16:16
WohnortCOLON OF-Hessen
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitrag von llyrana » Sonntag 10. Februar 2008, 20:03

@EeeFreeek:

Ist klar herauszulesen, dass er das "Extra-laufwerk" formatieren wollte... Daher hat er das Original-Xandros im Easy Mode...

Und da ich das auch schon hinter mich gebracht hab:

Der Dateimanager zeigt nicht wie unter XP an wie groß die Karte ist, sondern (wie schon gepostet) nur den belegten Platz. Ende, Basta, Akzeptieren (oder XP aufnudeln - grins) Keine Panik - auch bei meiner 8GB-SD hab ich das "Problem" was eigentlich nur von BillGates anerzogen wurde und somit eigentlich keines ist...

Du weißt wie groß das Ding ist und Du siehst was drauf ist. Ergo: Bemühe Deine grauen Zellen...

Das "Extra-Laufwerk" geht nicht zu bearbeiten... Ich vermute, dass es sich um eine gesperrte Partition handelt - hängt mit dem Filesystem zusammen... Kann aber auch das Wiederherstellungslaufwerk handeln vermute ich mal..

Wenn Du die vorformatierte SD unbedingt quälen willst: Rechter Mausklick und Löschen.

Formatieren würde ich das Ding unter Linux nicht, da dann ein anderes Filesystem verwendet wird und der Datenträger dadurch "kleiner" als unter FAT ist. Ferner kannst Du die Karte dann nicht mehr in einem Windoof-PC lesen!

Greetings

Llyrana
Nicht nur in einem Forum nach Antworten suchen! "Die Wahrheit ist dort draussen!" Man muss nur mal den "Suchen-Button" benutzen ;-)

=/\=...see us out there... =/\=

Bloodguard
Neuling
BeiträgeCOLON 45
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 21:06
CONTACTCOLON

Beitrag von Bloodguard » Montag 11. Februar 2008, 14:12

Danke für die ausführliche Antwort.
Jetzt weiss ich woran ich bin, und werde nichts an em Zustand ändern.
Und das mit dem Windows aufspielen überlege ich mir mal.


mfg Bloodguard

mw88
Profi
BeiträgeCOLON 342
RegistriertCOLON Mittwoch 23. Januar 2008, 14:43
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Beitrag von mw88 » Montag 11. Februar 2008, 16:44

ich würde nicht immer direkt zu Windows greifen, man kann mit gparted auch als fat/fat16 oder fat32 formatieren, da würde nichts kleiner werden und auch Windows könnte noch was damit anfangen. Musste aber selbst entscheiden.

Bloodguard
Neuling
BeiträgeCOLON 45
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 21:06
CONTACTCOLON

Beitrag von Bloodguard » Dienstag 12. Februar 2008, 13:38

Ich habe mir jetzt mal einen Cardreader für meinen Windows-Rechner bestellt und mache einfach mal Daten auf die Karte und schaue was passiert, wenn das Eintritt was einer von euch geschrieben hat, dann sollte der ja einfach die Daten auf der SD-Karte erkennen.

Mfg Bloodguard

Bloodguard
Neuling
BeiträgeCOLON 45
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 21:06
CONTACTCOLON

Re: SD 2GB = 13byte ??

Beitrag von Bloodguard » Freitag 20. Juni 2008, 15:25

Falls es jemanden interresiert, alles läuft wunderbar unter WINDOWS !!!
Trotzdem finde ich es gut wieviel Hilfe man hier bekommt (meistens) ... ;)

mfg bloodguard

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: SD 2GB = 13byte ??

Beitrag von iceWM » Freitag 20. Juni 2008, 18:05

Bloodguard hat geschriebenCOLONGuten Tag,

habe mir heute eine 2gb SD-Karte von SanDisk geholt, als Datenspeicher für Filme und Musik.
In den Eee-PC geschoben -> Dateimanager -> Eigenschaften -> "Speicherplatz" = 13Byte ?????????

Weil in meiner Digicam wird die problemlos erkannt, d.h. sie ist nicht kaputt ... 1GB SanDisk wird ohne Problem erkannt ...

Wer kann mir helfen ??

Mfg Bloodguard
Die 13 Byte sind die Größe des Links. Wenn Du im Dateimanager genau hinschaust hat der Laufwerkbuchstabe unten einen kleinen Pfeil. Es handelt sich nur um einen Link/Verknüpfung.
Versuch mal Ansicht -> Alle Dateisysteme anzeigen und dann den Zweig Alle Dateisysteme erweitern. Dort findest Du /media/D:. Lass Dir hier mal die Eigenschaften anzeigen. Dort siehst Du die korrekten Werte.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Bloodguard
Neuling
BeiträgeCOLON 45
RegistriertCOLON Sonntag 27. Januar 2008, 21:06
CONTACTCOLON

Re: SD 2GB = 13byte ??

Beitrag von Bloodguard » Freitag 20. Juni 2008, 19:29

Wie schon geschrieben, es läuft jetzt unter Windows ... trotzdem danke für den Tipp, ich kauf mir nähmlich vielleicht noch einen zweiten ... unser Saturn hatte letztens einen riesígen Haufen weiße E³ da, ca. 60-70 Stück !


mfg bloodguard

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: SD 2GB = 13byte ??

Beitrag von iceWM » Freitag 20. Juni 2008, 23:21

Nur zur Vervollständigung - so sieht es aus:
Bildschirmphoto19.jpg
Füllstand der SD(HC)-Karte
Bildschirmphoto19.jpg (32.48 KiB) 2414-mal betrachtet
Gilt analog auch für USB-Sticks und USB-HDs.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 25 und 0 Gäste