WLAN Access Points - ?ffentliche und Private - Verbreitung?

aku
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 90
RegistriertCOLON Donnerstag 20. September 2007, 14:08

Beitrag von aku » Freitag 15. Februar 2008, 13:56

Ich weiss nicht, ob ich dich richtig verstanden habe, rob.

Meinst du, dass alle EeePC User, die sich einen (noch nicht erhältlichen) Asus EeeAP WLAN Router kaufen wollen (warum sollte man das überhaupt machen, wenn man schon einen WLAN Router hat), dann über ein Programm oder Script oder ein spezielles Einwahlverfahren ihren Internetanschluss mit allen anderen EeeUsern teilen können/sollen/müssen?

Also dass quasi alle EeePC BesitzerInnen weltweit ein auf eine bestimmte Geräteserie konfiguriertes "Asus" WLAN-Netz betreiben (vorausgesetzt, sie kaufen zusätzlich den Asus Router)?

Wenn diese Bereitschaft grundsätzlich da ist, warum dann nicht gleich bei FON einsteigen und ein weltweit bestehendes Projekt mit ausbauen?

Selbst wenn der Eee 2008 millionenfach verkauft wird, den Asus EeeAP wird nur ein verschwindend geringer Prozentsatz dazukaufen - und ich kann mir nicht vorstellen dass Asus plant, ein FON Konkurrenzangebot zu starten. Da wäre eine Übernahme viel klüger.

Ich gebe zu, dass ich die Sinnhaftigkeit des Asus EeeAP nicht verstanden habe. Beim ersten Blick hab ich mir sogar gedacht, der Asus WL-330g sieht der Fonera zumindest ähnlich, vielleicht stammt er sogar vom selben Hersteller, Accton?

Asus selbst wird bestimmt keinen einzigen WLAN-Hotspot für Eee-BesitzerInnen einrichten. Ein ISP sind sie sicher nicht.

gtown4life
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 115
RegistriertCOLON Montag 28. Januar 2008, 11:54
WohnortCOLON Göttingen
CONTACTCOLON

Beitrag von gtown4life » Sonntag 17. Februar 2008, 18:19

hab gerade mal gegoogelt wegen öffentlichen hotspots

und bin da auf http://www.map24.de gestosen da kan man sagn das er hotspots anzeigen soll...nicht schlecht

was jetzt noch fehlt wäre ne seite die offen wlans anzeigt also zb von meinem nachbarn...aber sowas wird es woll nicht geben

Benutzeravatar
Arnd
Neuling
BeiträgeCOLON 29
RegistriertCOLON Donnerstag 31. Januar 2008, 16:53
WohnortCOLON Hilden NRW
CONTACTCOLON

Beitrag von Arnd » Sonntag 17. Februar 2008, 18:45

Ein Kollege der auch Fon hat hat es mir gezeigt.

Er kann die Datenrate für den öffentlichen Zugang einstellen.
Nur andere registrierte Fon Teilnehmer die "auch" online sind können über seinen öffentlichen Zugang mit anderer IP ins Netz. Der Fonserver kann also genau aufzeigen wo wann wer drin war.
Alle anderen kommen auf die Fon Seite und können ca. 10min. bei Youtube stöbern aber dann ist der Zugang zu.
Wenn Er sich irgendwo eingeloggt hatte kann er in seinem Profil genau
sehen wann wo wieviel Daten und wie lange er online war.

So langsam überlege ich auch mich bei Fon anzumleden und meine Flat zu teilen.

Überleg überleg überleg ......

http://maps.fon.com/#
unter Tools kann man sogar die Pios für das Navi runter laden wo es Hotspots gibt.

Gruß
Arnd
eee-PC 4G in schwarz, 2GB Ram /Auslagerdatei abgeschaltet, 16GB SDHC Card, WinXP Home, Vista Look, Brando Schutz, Alle Programm auf SDHC installiert die auch auf dem großen laufen ...... total geil das kleine Ding !!!

aku
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 90
RegistriertCOLON Donnerstag 20. September 2007, 14:08

Beitrag von aku » Montag 18. Februar 2008, 11:58

Arnd,

falls deine Entscheidung für FON ausfallen sollte, empfehle ich dir die Installation der freewlan-Addons auf die Fonera, die von einer freien Entwicklergemeinde zur Verfügung gestellt werden. Das macht aus der Fonera ein weit besser kontrollierbares WLAN-Werkzeug, eine mittlerweile nicht mehr ganz aktuelle Online-Demo zur Router-Konfiguration findet man hier:

http://www.chpohl.de/fonera/webifdemo/c ... us_qrm.htm
(Vor allem das "Advanced" Menü wird erst durch freewlan-Addons möglich.)

Dies und alles andere rund um FON findet man den Links in meinem ersten Posting folgend...

aku
Mehrmalsposter
BeiträgeCOLON 90
RegistriertCOLON Donnerstag 20. September 2007, 14:08

Re: WLAN Access Points - ?ffentliche und Private - Verbreitung?

Beitrag von aku » Freitag 14. August 2009, 09:35

Lange ist es her, dass ich dieses Thema aufgebracht habe, aber nach mehr als eineinhalb Jahren scheint sich da doch noch was anzubahnen, Sascha von netbooknews.de darf, will, kann noch nicht mehr als

"Ich kann aber wohl verraten, dass ASUS einige Kooperationen mit Boingo und Fon bekanntgeben wird, sprich es gibt demnaechst Wifi-Zugaenge im Bundle mit ASUS Produkten. Ausserdem heisst es Services, Services und noch einmal Services. Wie die genau ausschauen, werden wir dieses Wochenende genauer beschreiben."
Quelle

Wenn diese Projekte nur nicht zu spät kommen angesichts der vielen HSDPA Anbieter, die einfach eine wesentlich bessere Verfügbarkeit als ihr bestes Argument verbuchen können, Roaming im Ausland ist allerdings richtig teuer.
Ich jedenfalls bin gespannt wie diese Kooperationen aussehen werden und was ich als ASUS Netbook Nutzer konkret davon haben könnte. FON ist bei mir nach wie vor online, von Boingo hatte ich bisher nichts gehört, das ist wohl öffentlichen Einrichtungen vorbehalten:

"Boingo delivers on the promise of global Wi-Fi roaming - without the roaming fees. Use one account at more than 100,000+ hotspots around the world. Stay connected at more than 500+ airports, 20,000+ hotels, and 25,000+ cafes and restaurants around the world, including more than 14,000+ McDonalds® restaurants."


Was haltet ihr davon?

aku

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: WLAN Access Points - ?ffentliche und Private - Verbreitung?

Beitrag von iceWM » Samstag 15. August 2009, 00:02

Bleibt nur fraglich ob das Modell von fon hier in Deutschland bestand hat.
Laut dem OLG Köln verstößt kommerzielles WLAN-Sharing gegen das Wettbewerbsrecht.
Ansonsten wäre das keine schlechte Sache.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste