Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Benutzeravatar
einser
Neuling
BeiträgeCOLON 10
RegistriertCOLON Freitag 7. November 2008, 21:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von einser » Freitag 7. November 2008, 22:33

Ich habe seit einer Woche das 901GO....

Trotz vieler Fragen beim Med*****kt wurde mir versichert "da is kein Hacken dran..."

Gut der Mann hatte recht, hab nur runde Kanten und Ecken dran gefunden und keinen Hacken; aber auch keine erste SSD...
(über das was sonst so anders drann ist kann man wo anders nachlesen....)
Nach einiger Suche habe ich nun rausbekommen, dass die erste SDD nicht verbaut ist und die zweite ja etwas lahm...
Mit Win-XP-Pro wird man da schnell alt... also hätte ich gerne eine erste SSD für mein Win-XP.
Ich hab da am AsusParts Server eine 8GB Mini SSD gefunden...

http://www.asusparts.eu/product_info.ph ... ts_id=2335

Die ist zwar vom 1000'er, ich hab mir aber von denen die Bestätigung geholt, die geht im 901GO...
Aber der gute alte JKK hat da einen nicht so tollen Test mit denen gemacht....

http://jkkmobile.blogspot.com/2008/08/a ... tests.html

Also denk ich dann doch eher an eine 4GB.... auch von AsusParts.... kosteet die gestern noch um die 130,- bis 150,- €
(hab mir die genaue summe nicht gemerkt) und heute plötzlich !!!!281,51 €!!!!

http://www.asusparts.eu/product_info.ph ... ts_id=1780

Ich glaub da haben ein paar enteuschte 901GO Käufer kräftig eingekauft, oder so ähnlich...
Jetzt hab ich mich auf die Suche nach anderen Quellen gemacht und finde nur die "normalen" SSD!
Es gibt da zwar welche für den DellXXX aber ich habe noch nix gefunden wo jemand schreibt ob die
im 901 funktionieren oder nicht.... von denen gibt's doch einige im Netz zum kaufen; auch mit guter
Schreib-Rate...

Hat jemand schon Erfahrungen mit diesem Problem und wenn ja .... bitte posten...
Auch wenn man nichts funktionierendes gefunden hat...wissen dann wenigstens die Anderen dass
sie es auf diese Art nicht mehr probieren brauchen....

Danke für die Antworten im Voraus.
Proud owner: ASUS EeePC-901GO Österreich-Version mit erstem SSD-Sokel (aber noch ohne erster SSD)

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie gerne behalten
Infos und Moding: http://jkkmobile.blogspot.com/

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von k0k0 » Samstag 8. November 2008, 01:57

Derzeit ist ASUS der einzige Anbieter, der auch tatsächlich die kurzen SSDs für den ersten Kanal der EeePCs liefern kann. wenn Du allerdings tatsächlich viel Geld ausgeben willst, kannst Du Dir ja auch eine schnelle SSD für den zweiten Kanal (an Stelle der jetzt dort steckenden 16 GB-Karte) kaufen. Aber das geht richtig ins Geld und es wird in den nächsten Tagen vermutlich noch teurer werden, weil der USD derzeit stark steigt und die Dinger am Weltmarkt nur in dieser Währung gehandelt werden.
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Benutzeravatar
einser
Neuling
BeiträgeCOLON 10
RegistriertCOLON Freitag 7. November 2008, 21:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von einser » Samstag 8. November 2008, 09:47

Hallo k0k0,

danke für den Hinweis auf den Dollar...
Ich dachte natürlich nur an die "kleine" SSD um Geld zu sparen...
Mit einer grossen "grosse" SSD is das 901 in Summe zuteuer.

Ich b in aber schon fast soweit die 8GB Mini SSD zu kaufen, die ist dann auch doppelt so schnell wie die
jetzt verbaute 16GB und in Summe 24GB zu haben ist auch kein Fehler.

Kann scchon jemand was zu diese Konfiguration sagen?
Proud owner: ASUS EeePC-901GO Österreich-Version mit erstem SSD-Sokel (aber noch ohne erster SSD)

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie gerne behalten
Infos und Moding: http://jkkmobile.blogspot.com/

Benutzeravatar
einser
Neuling
BeiträgeCOLON 10
RegistriertCOLON Freitag 7. November 2008, 21:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von einser » Samstag 8. November 2008, 18:05

EeeFreeek hat geschriebenCOLONZITAT AUFGRUND RECHTLICHER ANKÜNDIGUNGEN DES ZITIERTEN USERS ENTFERNT
Dann versteh ich nicht ganz, warum mir die Leute von ASUSparts.eu geschrieben haben, dass die oben beschriebene 8GB SLC Min-SSD in meinen zusätzlich zur bereits verbauten 16GB MLC SDD passt!

Ich habe auch bereits genügend Bilder im Netz gesehen, wo man bei anderen eeePC901-Modellen, wie zum Beispiel das mit 12GB, sieht, dass da eine kleine (4GB Mini-SSD) verbaut ist und eine grosse (8GB SSD); beide jeweils mit PCI-e Schnittstelle.
Beim eeePC901Go ist, wie bereits gesagt, nur eine SSD vorhanden (sagt auch das BIOS, dass da nur eine Secondary Master mit 16GB kennt) . Bei den anderen Ausführungen des 901'er, ist immer eine 4GB SLC Mini-SSD als Primary oder eben als erste "Platte" verbaut und dann zum Beispiel eine 8GB MLC SSD. Das ist ja auch das Problem am GO, dass da nur eine drin ist und die ist eben eine MLC und hat somit eine Schreibrate von ca. 10-12MB/sek. wobei die SLC bei 30MB/sek. liegen....

Natürlich gibt es ja auch vom 901'er verschiedene Ausführungen, wie zum Beispiel welch wo Stecker verlötete sind und welche, wo die Stecker nicht verlötet sind.... ich hab aber den Stecker auf meiner Platine und Platz ist auch (also das 3G-Modem z.B. ist nicht im Weg)...
Und nachdem im GO weniger verbaut ist als in den anderen 901'er-Modellen (kein Bluetooth, W-Lan nur b/g, ...) was soll dann noch vom Einbau abhalten (gut ich hatte bei meinem nur die kleine Abdeckung herunten und ihn noch nicht ganz offen, aber die Bilder die es im Netz gibt sprechen eine deutliche Sprache)? Maximal der mögliche Verlusst der Garantie/Gewährleistung, aber ich bin sicher wenn man mit Sorgfalt und ein wenig Geschick an die Sache herangeht, dann ist das sicher auch kein Tema.
Proud owner: ASUS EeePC-901GO Österreich-Version mit erstem SSD-Sokel (aber noch ohne erster SSD)

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie gerne behalten
Infos und Moding: http://jkkmobile.blogspot.com/

Benutzeravatar
einser
Neuling
BeiträgeCOLON 10
RegistriertCOLON Freitag 7. November 2008, 21:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von einser » Samstag 8. November 2008, 18:56

Weil ich sie eh schon sehe wenn ich nur den Deckel aufmache.... die ist vorhanden!!!!!!!
Proud owner: ASUS EeePC-901GO Österreich-Version mit erstem SSD-Sokel (aber noch ohne erster SSD)

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie gerne behalten
Infos und Moding: http://jkkmobile.blogspot.com/

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von k0k0 » Sonntag 9. November 2008, 03:43

Ja, auch der 901GO hat einen Steckplatz für eine erste, kurze SSD! Wo sich dieser befindet kann man diesem Foto sehen:
Bild
Dort wo links oben der große freie Raum zwischen den beiden SSDs ist, ist beim 901GO das UMTS-Modul per miniPCIe-Sockel verbaut.
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Benutzeravatar
anarchy13
Profi
BeiträgeCOLON 335
RegistriertCOLON Freitag 6. Juni 2008, 16:41
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von anarchy13 » Sonntag 9. November 2008, 10:39

ist das nun ein bild des mb eines 901 oder eines 901 GO ?
hast du auch ein bild wo das UMTS modul verbaut ist?!
there is no real life, there's only AFK!

Kim
Neuling
BeiträgeCOLON 8
RegistriertCOLON Samstag 19. April 2008, 14:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von Kim » Sonntag 9. November 2008, 19:49

Hmm...jetzt wird's interessant - bei eeepc.de (ohne "-") hat jemand ein Foto eine 901go gepostet, wo der slot fehlt !!

Hier:
http://www.eeepc.de/thema-4246-EEEPC_90 ... inbau.html

Leider hat geht das Foto nicht bis zum bluetooth-Modul, aber angeblich ist der Steckplatz vorhanden...

Warum haben erstens die Ösis den 901go vor uns, wo T-Mobile doch hier ihren Firmensitz hat und warum baut Asus zig Varianten...wenigstens
die Steckplätze könnten sie doch drinlassen... :(

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von k0k0 » Sonntag 9. November 2008, 19:53

Das hier von mir verlinkte Bild ist von einem 901er, aber mein 901GO hat den Steckplatz für die erste SSD definitiv, weil man den auch sehen kann, wenn man die Unterschale des Gerätes nicht abschraubt.

Wie und wo genau beim 901(G0) ein 3G-Modem eingebaut ist / werden kann, zeigt dieser Artikel von jkk-mobile ganz gut.

Ob der Bluetooth-Steckplatz auch beim 901GO vorhanden ist (dieser befindet sich links neben dem SmartPad direkt unter der Handballenauflage auf jener Seite des Mainboards auf der sich auch die CPU befindet), kann ich leider nicht sagen, zumal ich mein Gerät derzeit noch nicht aufschrauben kann (weil's noch einmal auf Gewährleistung zurück zu ASUS muss).
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Kim
Neuling
BeiträgeCOLON 8
RegistriertCOLON Samstag 19. April 2008, 14:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von Kim » Sonntag 9. November 2008, 20:10

Ist aber sehr komisch...bisher gibt's den 901go ja nur in Österreich und da haben die schon zwei unterschiedliche Varianten ??
Ist wohl so wie beim ZIF-Sockel, manche haben ihn, manche nicht...

Ärgert mich trotzdem, da ich eigentlich auch eine (schnelle) 4er für das Betriebssystem einbauen wollte, aber vielleicht haben wir ja Glück, bei einigen
deutschen Händlern steht ja auch noch 4+12 GByte...

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von k0k0 » Sonntag 9. November 2008, 21:25

Wieso zwei verschiedene Varianten? Es gibt nur EINE Version, zumindest hier in Mitteleuropa! Und die hat KEINE erste SSD (wohl aber den Sockel dafür), eine zweite SSD mit 16 GB MLC, kein Bluetooth (ob's den Sockel dafür gibt ist noch unbekannt), einen b/g-WLAN-Adapter (mit Atheros-Chipsatz) und ein 3G-Modul (von Huawei) ohne SIM- / NET-Lock! Das Gerät wird mit einem 6600er-Akku und einem Xandros ausgeliefert. Der ZIF-Sockel fehlt schon seit Ewigkeiten bei 99% aller Geräte, so auch hier.


P.s.: Da leider die meisten Händler in Ermangelung eigener Recherchen einfach nur die Werte des 901 (ohne GO) abgeschrieben haben, kursieren im Internet eben leider auch so viele falschen Angaben über die vermeintliche Ausstattung des 901GO.
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Kim
Neuling
BeiträgeCOLON 8
RegistriertCOLON Samstag 19. April 2008, 14:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von Kim » Sonntag 9. November 2008, 22:03

Ich möchte mich ja nicht mit Dir streiten, aber auf dem Foto (link siehe oben) fehlt definitiv der Sockel für die erste SSD...man sieht oben die UMTS-Karte und darunter ist gähnende Leere...kein Sockel...

Benutzeravatar
k0k0
Power User
BeiträgeCOLON 1091
RegistriertCOLON Mittwoch 2. Juli 2008, 09:55
WohnortCOLON Graz
CONTACTCOLON

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von k0k0 » Sonntag 9. November 2008, 22:16

Auch für Dich nocheinmal: Das Foto ist von einem 901 (ohne GO)!

Daher sieht (im Uhrzeigersinn von links unten begonnen) man darauf die erste, kurze SSD, kein 3G-Modul (das gleich darüber seinen Platz hat und beim 901 nachgerüstet werden kann, wozu allerdings der fehlende Sockel aufgelötet werden muss) und daneben die zweite SSD.
Downloads zu Netbooks (wie den ASUS EeePCs, Acer Aspire One's) und vielem anderen
701 / 901(GO) / 1000HG(O) & Leeenux / WXP - 2 GiB RAM - 16 GB SDHC - Huawei E220 & EM770 / ZTE MF628

Benutzeravatar
einser
Neuling
BeiträgeCOLON 10
RegistriertCOLON Freitag 7. November 2008, 21:45
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von einser » Sonntag 9. November 2008, 22:20

Also bei meinem 901GO ist der Sokel auch verlötet (für die erste SSD); das ist ja echt toll... da gibts also so ca. unendlich viele Variankten...

Das Modem ist auf dem Bild vom eeepc.de (ohne -) eh zu sehen, ist links oben... der Sokel für die erste fehlt dort ja!
Beim Bild von k0k0 ist der Sokel ja da, dafür fehlt bei seinem Bild der Sokel für das Modem!!! Hat aber den Sokel für die HDD noch verlötet. Das ist der weiße oberhalb des der ersten SSD (der fehlt beim anderen Bild).
Das Bluetooth-Modul wird man im GO leider nicht finden (eingespart), aber unter Umständen den Sokel (falls da einer vorgesehen ist; ich denke eher dass der verlötet wird, aber falls da jemand ein Bild hat, bitte posten).
Und das mit 4GB + 12 GB gilt auch sicher nicht für die GO - Variante... und wenn man das Modem haben will und nicht bereit ist die Garantie aufs Spiel zu setzen, durch Lötarbeiten auf der Hauptplatine, sollte man schon zum GO greifen, sonnst fehlt der Sokel fürs Modem am Ende.
Ich hab mich mit meinem GO abgefunden und werd versuchen mir eine schnelle erste SSD zu kaufen (für wenig Geld aber trotzdem mehr als 20MB/sek Schreibgeschwindigkeit und mit 8GB oder mehr...)

Nur um nocheinmal für alle, die es noch nicht wissen, hier die von mir bis jetzt gefundenen groben Unterschiede:
(Ich bin mir sicher, dass alle Unterschiede nur mit dem Preis zustande gekommen sind...)

....................901'er (z.B.: mit 12GB).......901GO (von T-Mobile)
WLAN.............b/g/n...........................b/g (kein n W-Lan beim GO! aber wenn man es nicht braucht....)*
erste SSD.........4GB SLC Mini..................keine Verbaut (die sieht man nur wenn man das Gehäuse vollständig öffnet) **
zweite SSD.......8GB MLC.......................16GB MLC (das ist die, die man unterm Deckel sieht)
Bluetooth.........JA..............................NEIN (gibt aber super kleine Bluetooth-Adapter, die nur wenige Millimeter aus dem Slot raus schauen)
3G-Modem.......NEIN............................JA ***
WIN-XP...........JA..............................NEIN (wegen der lahmen SSD traut sich das ASUS nicht)

Ich stelle da absolut keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit, schon alleine weil ich keine Idee habe wie es in anderen Ländern um die 901'er steht die mit Modem verkauft werden... da gibt es die Unterschiedlichsten Bezeichnungen und Varianten... aber ich bin sicher das gilt für die meissten von T-Mobile vermarkteten Geräte.

* ist aber eine Steck-Karte die man einfach tauschen kann, wenn es denn sein muss. Ich habe von Leuten gelesen, die haben den Wunsch nach mehreren Antennen und haben da eine mit 3 Stück Antennen verbaut; nur durch reinstecken ohne löten! (der beim 901GO verbaute Adapter ist ident mit dem von den eeePC-70x/900/900A Modellen)
** und wie wir gelernt haben ist der Sokel nicht immer vorhanden; sieht man aber wenn man nur den Deckel öffnet!
***und auch diese Sokel ist nicht auf jedem Board eingelötet

Gefundene Fehler oder Ergänzungen bitte posten!!! (bitte nur die technischen; die anderen sind ja für die von euch, die sie finden :lol: )
Proud owner: ASUS EeePC-901GO Österreich-Version mit erstem SSD-Sokel (aber noch ohne erster SSD)

Wer Rechtschreibfehler findet kann sie gerne behalten
Infos und Moding: http://jkkmobile.blogspot.com/

Kim
Neuling
BeiträgeCOLON 8
RegistriertCOLON Samstag 19. April 2008, 14:35
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Re: Mini-SSD für 901GO (erste SSD)

Beitrag von Kim » Sonntag 9. November 2008, 22:52

Also, mir ist schon klar, daß das Foto hier einen 901 zeigt, ohne UMTS-Modem, das Foto
bei eeepc.de zeigt allerdings einen 901GO MIT UMTS-Modem, aber OHNE Sockel für die erste SSD, da
k0k0 und einser aber Sockel haben, muß es wohl zwei Varianten geben...

BUTTON_POST_REPLY
[phpBB Debug] PHP Warning: in file [ROOT]/vendor/twig/twig/lib/Twig/Extension/Core.php on line 1266: count(): Parameter must be an array or an object that implements Countable

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 1 und 0 Gäste