Bildstörung nach Wasserschaden

pfholm
Neuling
BeiträgeCOLON 35
RegistriertCOLON Donnerstag 18. Juni 2009, 21:52

Re: Bildstörung nach Wasserschaden

Beitrag von pfholm » Montag 17. August 2009, 22:41

Standard-Mails ohne qualifizierte Signatur dürften bei einem Rechtsstreit wenig Aussagekraft haben, da sie sich mühelos ändern lassen.
Beim Fax wird's da schon schwieriger ...
Und als Bestätigung / Beauftragung reichte eine eMail, alternativ ein Fax.

Benutzeravatar
vofiwg
Power User
BeiträgeCOLON 2079
RegistriertCOLON Donnerstag 22. November 2007, 19:36
CONTACTCOLON

Re: Bildstörung nach Wasserschaden

Beitrag von vofiwg » Montag 17. August 2009, 23:34

Freut mich, dass die Sache doch relativ glimpflich abgegangen ist. :)

Was mir eben erst bei dem Ausgangspost aufgefallen ist:
pfholm hat geschriebenCOLON Beim beruflichen Einsatz des 901 ist mir ein wenig Wein (Weißwein, trocken [Jahrgang 2008, Bordeaux Entre-deux-mers um es genau zu sagen ;-)]) .....
Beruflicher Einsatz und Wein? :shock: Koch (Rezept im Netz gesucht)?

Da fällt mir auch noch ein passender Witz ein:

CodeCOLON Alles auswählen

Frage: Trinken Sie eigentlich viel?

Antwort: Nein, das meiste verschütte ich.

VoFiWG
Meine Tipps und Hinweise gibt es unter Ausschluss jeglicher Gewährleistung aber mit ganz dollem Daumendrücken. ;)

pfholm
Neuling
BeiträgeCOLON 35
RegistriertCOLON Donnerstag 18. Juni 2009, 21:52

Re: Bildstörung nach Wasserschaden

Beitrag von pfholm » Dienstag 18. August 2009, 05:51

@vofiwg: Guter Kommentar :lol:
Glücklicherweise ist es mit dem verschütten nicht immer so schlimm.

Der berufliche Einsatz ist hierbei das Verkosten in Jurys für Wettbewerbe, Zeitschriften und für Qualitätsmanagement.
Ist oft kein reines Vergnügen :roll:

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 3 und 0 Gäste