Mein EEPC am Plasma TV anschließen

BUTTON_POST_REPLY
Silverstar
Neuling
BeiträgeCOLON 6
RegistriertCOLON Donnerstag 5. November 2009, 08:48

Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von Silverstar » Donnerstag 5. November 2009, 08:56

Hallo leute bin neu hier, deshalbe komme ich nicht so klar mit der SUFU.-



Kann mir jemand ein Thread zeigen wo ich gucken kann wie ich mein Laptop am Plasma TV anschließen kann was ich dafür benötige.
HAbe ein DVi-i anschluss am TV


Gruss Marc

Benutzeravatar
iceWM
Administrator
BeiträgeCOLON 3401
RegistriertCOLON Samstag 17. Mai 2008, 16:58
WohnortCOLON NRW - D - Erde - Sonnensystem - Milchstraße - Lokale Gruppe - Universum
CONTACTCOLON

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von iceWM » Donnerstag 5. November 2009, 09:21

Um welche Geräte (genaue Bezeichnung) handelt es sich?
Wir sind hier zudem im falschen Bereich. Wenn ich die genauen Bezeichnungen kenne, kann ich den Thread in den richtigen Bereich verschieben.

Nun zum Problem:
Da das Vorgehen im Prinzip immer gleich ist, kannst Du Dir diesen Thread mal durchlesen:
EEE Pc zu TV
Dort findest Du auch noch weiterführende Links.
Vielleicht hilft Dir das schon weiter. Wenn Du noch Fragen hast, dann kanst Du sie in einem der genannten Threads stellen.

EDIT:
Deinem Doppelpost habe ich entnommen das es sich um einen 901er handelt und daraufhin diesen Thread entsprechend verschoben.
Forums-Samariter
RTFM und auch die Hilfe des Programms...
eeePC 901/1000H/XP/W/1024 MB/T91 Bk W7 HP/1201NL Bk W7 HP
Mein Blog / Never Ending Quiz / FAQ
Wenn Euer Problem gelöst wurde, setzt bitte ein [Gelöst] vor den Threadtitel.
Danke!

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von blackice » Donnerstag 5. November 2009, 09:52

Das sollte mit einem simplen VGA-DVI-Adapter bzw. mit einem entsprechenden Kabel zu machen sein. Bei mir funktioniert das an einem Samsung-LCD-TV problemlos.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Silverstar
Neuling
BeiträgeCOLON 6
RegistriertCOLON Donnerstag 5. November 2009, 08:48

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von Silverstar » Donnerstag 5. November 2009, 10:03

Blackice: Ist von Medion einer 42 Zoll. ein zwei Jährichen alt.


Also habe das D-sub auf dvi i Kabel und das funzt auf jeden fall nicht.

Würde dann aber mit dem Adapter gehen Oder?


Gruss Marc

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von blackice » Donnerstag 5. November 2009, 11:04

Silverstar hat geschriebenCOLONAlso habe das D-sub auf dvi i Kabel und das funzt auf jeden fall nicht.
Angenommen das Kabel ist ok, sollte das funktionieren. Tut es das nicht, hilft auch ein Adapter nicht.

Wie gehst du beim Verbinden vor? Die Failsafe-Variante wäre folgende:
1. Netbook und TV verbinden.
2. TV einschalten und auf richtigen Eingang einstellen.
3. Netbook einschalten (u.U. solltest du jetzt bereits etwas auf dem TV sehen, bis das OS die Grafiktreiber lädt).
4. Wenn das OS gestartet ist, den Grafiktreiber anweisen etwas über VGA auszugeben bzw. per Fn-Kombination auf den Fernseher oder auf Zweischirmbetrieb umschalten. Dabei darauf achten, dass eine kompatible Auflösung gesendet wird. Die meisten TVs können nicht beliebige Auflösungen annehmen. Da es sich vermutlich mindestens um ein HD-Ready-Gerät handelt, wäre 1280x720 eine sinnvolle Einstellung für den ersten Versuch.
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Silverstar
Neuling
BeiträgeCOLON 6
RegistriertCOLON Donnerstag 5. November 2009, 08:48

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von Silverstar » Montag 9. November 2009, 10:28

Hallo an alle. Könntet Ihr mir noch eine Frage beantworten. Könnte ich auch ein Kabel nehmen, dass von VGA zu den 3 Farbigen( Rot, weiß, Gelb, S-Video) wird.

Gruss Marc

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von blackice » Montag 9. November 2009, 10:37

Ob VGA-Cinch funktioniert hängt von deinem Fernseher bzw. deiner Grafikkarte ab. VGA und Cinch sind nicht signalkompatibel. Entweder muss dann die Grafikkarte oder der Fernseher eine Umwandlung durchführen damit es funktioniert.
Aber selbst wenn es funktioniert, wird dabei kein gutes Bild rauskommen. Du willst auf einem 42"-Fernseher kein PC-Bild über Cinch sehen - glaub mir!
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Silverstar
Neuling
BeiträgeCOLON 6
RegistriertCOLON Donnerstag 5. November 2009, 08:48

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von Silverstar » Montag 9. November 2009, 12:07

Okay dann weiß ich bescheid das Kabel( VGA zu DVI-I) ist nur so verdammt teuer. 32 Euronen bei Mediamarkt. Sehe ich irgendwie nicht ein



Danke dir

Gruss Marc
Gruss Marc

Benutzeravatar
blackice
Power User
BeiträgeCOLON 1079
RegistriertCOLON Dienstag 11. November 2008, 21:46

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von blackice » Montag 9. November 2009, 12:55

Was ist denn aus deinem ersten Versuch mit VGA zu DVI geworden? Läuft das jetzt?
Silverstar hat geschriebenCOLON32 Euronen bei Mediamarkt. Sehe ich irgendwie nicht ein
Ich auch nicht. Der heißt im Volksmund nicht umsonst "Blöd-Markt". Das kriegst du in jedem Online-Shop für die Hälfte (inklusive Versand).
Modell: EEE 901 - OS: wattOS beta1 (array.org-kernel)/Slax 6.0.7 (alsa 1.0.18a) - RAM: 2GB (MDT 667MHz) - Zubehör: Akku 8800mAh, SDHC-Card Sandisk UltraII plus USB 8GB

Silverstar
Neuling
BeiträgeCOLON 6
RegistriertCOLON Donnerstag 5. November 2009, 08:48

Re: Mein EEPC am Plasma TV anschließen

Beitrag von Silverstar » Montag 9. November 2009, 13:29

Ja habe ich gesehen bei Ebay, habe es noch nicht versucht, da ich es zu teuer fand mir das kabel zu kaufen.

Werde es jetzt mit dem bei Ebay versuchen.

Meld mich sobald ich es habe.


Gruss Marc
Gruss Marc

BUTTON_POST_REPLY

Zurück zu

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 4 und 0 Gäste